Anmelden, um zu folgen  
Folger 0
comander

Anschluss- Verteiler für Reizstrom-Geräte

7 Beiträge in diesem Thema

hallo zusammen,

kann man mit einem Zwei-Kanal-Gerät beide Brüste und den Scham bereich gleichzeitig verwöhnen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das geht leider nur mit einem Adapter, den man selber bauen müsste.

Eine Idee wäre mit diesen Steckern:

user posted image

Je ein Kabel mit einem weitren Stecker anbauen. Stecker gibts entweder im Elektroladen um die Ecke oder einfach bei dem Shop nachfragen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sind die nicht kompatibel mit den Labor-Bananensteckern?

Wenn ja, geh mal in einen Elektronikbedarf der Auch Netzteile und Elektronische Kleinteile wie Widerstände führt und kauft dir dort ein Schwarzes und ein Rotes Kabel in der gewünschten Länge. Achte dabei darauf, dass die Stecker nicht einfach sind wie die im vorherigen Beitrag sondern so:

[attachmentid=490]

Wie du siehst kann man dort min. ein weiteres Kabel pro Stecker einklinken.

Kann man auch online für etwa 3EUR pro Stück zzgl. Versand bei Elektronikversandhäusern bekommen.

Wenn gewünscht schicke ich dir auch per PN den Link zu dem Versandhaus wo ich die Kabel (Heißen übrigens Messleitungen) gefunden habe.

Habe halt keine Ahnung ob die Estim Kabel die gleichen sind, die auch im Laborbedarf zum Einsatz kommen, oder ob die sich einen neuen Standard haben einfallen lassen...

Cu

Fallout

post-3-1140716398_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Coole Idee fallout!

Die Meßleitungen sind jedoch sehr starr. Was sicherlich etwas abnerven könne.

Ein Versuch wäre es Wert!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

danke für die auskunft ! halbirt sich da durch die Leistung des kanals an dem zwei doppel elektroden angeschlossen sind.Und wenn man doppel elektroden verwendet ist es doch unbedenklich?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich würde KEINE EXPERIMENTE wagen! Einfach die Elektroden Farblich korrekt anschließen. Die Elektroden sollten parallel und NICHT in Reihe geschaltet werden (sagt mir mein gesunder Menschenverstand).

Sollte dann auf jeden Fall unbedenklich sein.

Stimmen die Fachleute mit mir überein?

Gruß

Fallout

[EDIT]

Um zu beurteilen wie sich die Leistung des einen Kanals verändert müsste man die Strom-Spannungs-Kennlinie des Gerätes kennen, ein Pauschalurteil lässt sich aus Elektrotechnischer Sicht nicht treffen. Wahrscheinlich wird sie aber zumindest etwas geringer sein als bei einfacher Belastung des Kanals.

[/EDIT]

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ein Tipp vom Fachmann zu Deinem Kabelsalat. Ich habe mir aus Mangel an Anschlüssen einen Adapter selber gebaut. Eins vorneweg die Spannung an den parallelgeschalteten Buchsen ist immer gleich das heißt wenn Du ein Elektrodenpaar auf dem linken Schenkel anbringst und eins auf dem rechten und diese von einem Kanal gesteuert werden liegt an beiden Paaren dieselbe Spannung an. Ich habe zwei Buchsengruppen zu je drei Paare genommen. Diese können mit einem zweipoligem Umschalter zu sechs Paaren zusammengeschaltet werden. Das reicht in der Regel aus. Die ganze Sache habe ich doppelt für jeden Kanal also drei oder sechs Paare. Noch ein Wort zu den Kabeln die hier abgebildeten Messleitungen sind nicht ganz so ideal sie sind nicht flexibel genug und sind zu schwer. Ich habe mir aus dem Versand Meterware sogenannte PVC-Messleitung mit 0,4 mm Cu Durchmesser besorgt. Sie ist aus 12x 0,08 mm Drähten hergestellt und besitzt einen Außendurchmesser von 1,4 mm. Sie entspricht in etwa den Anschlußkabeln der Tensgeräte. Die entsprechenden Stecker und Buchsen gibt es dort auch. Weitere Infos gibt es auf Anfrage bei mir

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden
Anmelden, um zu folgen  
Folger 0