Anmelden, um zu folgen  
Folger 0
kleiderschrank

sextoy pflege?

5 Beiträge in diesem Thema

wie pflegt ihr denn so eure sextoys? ich habe mir mal gedanken gemacht das unsere sextoys ja auch gewisermassen etwas pflege benötigen damit man auch lange was davon hat, oder?? im netz steht zwar viel was man machen sollte und was nicht so zum beispiel die vibratoren zwar regelmäßig desinfizieren sollte aber nicht mit einem handesüblichen desinfektionsmittel weil das die oberfläche der toys angreifen kann. genauso bei meiner muschi. die ist aus gummi und latex. nur heiß auswaschen und mit milder seifenlauge reinigen recht wohl nicht wenn man sich keine infektionen holen möchte und man auch noch länger etwas vom toy haben möchte. und wie verhält es sich denn mit der lederpflege?? ich habe ein paar lederfesseln und leder augenmasken. noch sind diese einwandfrei, weil diese ja auch noch realtiv neu sind aber gerade leder braucht gute pflege damit es geschmeidig bleibt. bei schihcreme weiß ich es noch nicht so recht. ich glaube immer das das zeug gut abfärbt und man dann anschließend das bett damit versaut. und ich habe auch schon ein spezielles lederfett ausprobiert. ich habe länger gebraucht das zeug wieder runter zu rubbeln als aufzutragen. das ist überhaupt nicht eingezogen. im gegenteil. :cry: wenn jemand gute pflegemittel kennt oder empfehlen kann so möge er es doch bitte hier posten. ich würde mich sehr freuen! :lol: besten dank schon einmal im vorraus. hydroman

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Meine Reinigungsempfehlung: Plastikvibis & Dildos: Fließendes Wasser, Seife Silikon & Latex: dito, aber wesentlich gründlicher wegen den Rillen Leder: feuchtes Tuch CyberSkin: Wasser, wenig Seife,trocknen lassen, Puder Desinfektionszeug halte ich für überflüssig, man will ja keinen chirurgischen Eingriff vornehmen, oder??!!! :lol: Das Zeug greift blos das Material an. Die Pussy reinigt sich eh von selbst wieder. Dem Penis ist das eh egal ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hallo marcel,

besten dank für deinen artikel.

soweit reinige ich meine toys auch so, wie du.

nur mit der desinfektion halte ich schon für wichtig!

wenn man es nur mit wasser & seife macht können (muß nicht) sich aber auch bakterien einnisten die dann leider zu einer unschönen infektion führen können!

(das habe ich von einem doc erfahren!)

ich werde mich jetzt mal auf die suche machen nach einem guten desinfektionsmittel was die toys nicht angfreift!

wenn ich was gefunden habe, werde ich es hier posten!

gruß,

hydroman

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zur Desinfektion ist Febreze extra geeignet. Gibt es in jedem Drogeriemarkt. Das Zeug ist nicht agressiv und kann sogar zur

zur Geruchsbeseitigung auf Haustiere gesprüht werden. Nur direkt in die Augen sollte man es nicht sprühen. Antibakteriell ist es auf jeden Fall, und preiswert ist es auch.

Michael

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Als ich mir mal eine Lederjacke gekauft habe, hat mir die Verkäuferin natürlich auch erzählt, dass ich die Jacke pflegen muss. Sie hat mir gesagt, dass ich auch statt speziellem Pflegemittel handelsübliche Niveacreme benutzen kann.

Probiert habe ich das allerdings nie, weil ich nicht das Gefühl hatte, dass das Leder schlechter wurde.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden
Anmelden, um zu folgen  
Folger 0