kleineElfe

Welcher Vib soll es sein?

7 Beiträge in diesem Thema

Hi @ll !!! Hatte mir vorgenommen einen Vibrator von Fun Factory zu kaufen. Irgenwie find ich die total schön,..naja, jetzt stellt sich nur noch die Frage: Welcher soll es werden...mhh. Heute war ich in einem Laden und habe mir mal (meinen bisherigen Favouriten) Patchy Paul II und Digger angesehen. Von Paul war ich nich so begeistert und Digger kam mir zu dick vor :D Welchen könnt ihr mir denn empfehlen?!? Würde mich riesig über antworten freuen. LG elfe ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hi elfe,

Also meine Freundin findet den Dolly Dolphin II am besten.

Aber im Prinzip kannste bei Fun Factory nix falsch machen.

Auf der Hauptseite sind auch noch paar Tests dazu.

Nimm den der dir am besten gefällt, schließlich sollst du dich ja mit ihm wohl fühlen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Meine Freundin fand den Dolphin auch am anziehendsten, vielleicht weil er nicht ganz so verspielt ist, wie die übrigen Modelle von Fun Factory... ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich hab den Pauly und den Digger, und auch noch einige andere Modelle von FF... Wenn du einen Vib haben willst, der gut zum Einführen geeignet ist, würd ich den Oauly nehmen, denn der Digger ist wirklich zu dick und daher sehr unangenehm beim Einführen. Dafür ist er aber unschlagbar für nen klitoralen Orgasmus! Da musst du wissen wo du deine Prioritäten setzt. Ansonsten kann ich dir zum Einführen auch sehr den Semirealistic empfehlen, der fühlt sich auch total toll an wegen seiner ausgeprägten Oberfläche. Aber wenn es dein erster Vib sein sollte würd ich wirklich den Pauly oder den Digger nehmen, je nachdem welchen Orgasmus du bevorzugst ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dem schließ ich mich absolut an. Der süße Digger ist für die klitorale Stimulation genial. Mit ihm bekomme ich die besten klitoralen Orgasmen von all meinen Vibis. Zum einführen in die Vagina ist er allerdings überhaupt nicht geeignet. Seine Stärke liegt halt in der kleinen Stupsnase, die perfekt für die äussere Anwendung ist. Den Semirealistic liebe ich für die "innere" Anwendung. Er hat für mich die ideale Länge, Dicke und Oberfläche. Aber am Liebsten habe ich die Kombination aus beiden Geräten. Den Digger an meiner Klitoris und den Semi in mir. An manchen Tagen kann ich damit schöner kommen als mit meinem Zauberstab. B) Also meine Empfehlung- BEIDE! :lol: Und wenn das nicht drin ist, schließe ich mich FemaleSexJunkie an: Frag Dich, welchen Orgasmus Du bevorzugst und dann greif zu- viel Spaß!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hrhr Cinderella wir scheinen gleich zu ticken ;-) . Ich hab nämlich auch am liebsten den Semi drinnen und den Digger draussen. Das ist schon ein extrem toles Gefühl B)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich musste mich nicht wirklich entscheiden :D ...Die Entscheidung hat mir mein Freund abgenommen...als wir im Urlaub waren hat er mir den LAYAspot geschenkt..fand ich total süß von ihm :wub: ...naja, zuerst war ich von ihm enttäuscht...die Anwendung war halt gewöhnungsbedürftig, aber mittlerweile ist er richtig toll. Bin total zufrieden!!! Danke für eure guten Ratschläge :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden