Anmelden, um zu folgen  
Folger 0
Kallisti

Jelly Belly - einfach genial!

20 Beiträge in diesem Thema

Hi zusammen,

als ich gestern im Kino war, fielen mir beim Popcorn-Verkauf die vielen kleinen, bunten Gelee-Böhnchen auf, die in Automaten zum selber zusammenstellen angeboten wurden. Ich hab mir dann eines der Flyer mitgenommen, die ebenfalls dort lagen und war sofort total interessiert. Den Namen Jelly Belly hatte ich noch nie gehört.

Die leckeren kleinen Böhnchen gibt es in über 50 (!) Geschmacksrichtungen.

Und das tollste: Wenn man mehrere im Mund mischt, kommen ganz neue Geschmacksrichtungen dabei raus. Zu den Jelly Bellies gibts ein kleines Rezept-Blatt dabei.

So ergibt eine Mischung von 2xPflaume + 1xVanille = Pflaumenpudding.

Oder 2xBlaubeere + 1xButter-Popcorn = Blaubeer-Muffin.

Oder 1xSchokopudding + 2xCappuccino + 1xCremesoda = Cafe Mocha.

Ich habe mir also heute im Süßwarengeschäft mal eine Packung mit 10 sortierten Geschmacksrichtungen gekauft und das ganze mal ausprobiert.

Der Geschmack der einzelnen Böhnchen ist schon echt genial. Man meint wirklich, Popcorn zu essen, wenn man z.B. die Sorte Butter-Popcorn probiert. Und das ist bei allen Sorten so.

Aber das Mischen ist echt der Knaller:

Es kommt echt der Geschmack dabei heraus, der im Rezept-Blatt versprochen wird.

Die Möglichkeiten sind endlos!

So habe ich selbst ein wenig experimentiert und dann ist beim Mischen von

1xZimt + 1xLakritze = Lebkuchen entstanden!! Wahnsinn!

Die lustigsten Geschmacksrichtungen sind wohl:

Jalapeno (das sind scharfe Chillies), Erdnussbutter, Erdbeer-Käsekuchen, Pina-Colada, Zuckerwatte, Kaugummi, Inselpunsch, Buttertoast und Tabasco-Zimt.

Die Preise sind leider etwas höher, so kostet die Box mit 125gr. (10 Geschmäcker sortiert) knapp 5 Euro.

Die große Box mit allen Sorten (auch sortiert) kostet ca. 20 Euro.

Kann ich nur Empfehlen!!!

http://www.jellybelly.de

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

die Jelly-Belly-Beans gibts schon ewig lange...

Währen die nict so teuer wären die wohl ein Verkaufsschlager - aber so... tztztztz...

Außerdem bestehen die Teile fast nur aus Chemie...

Greetz Sephiroth

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dem

Außerdem bestehen die Teile fast nur aus Chemie...

muss ich wiedersprechen, es werden dabei laut Herstellerangaben Fruchtextrakte verwendet, was etwas anderes ist als künstliche Aromen.

Da ich selber schon so einige Sorten durchprobiert habe glaube ich dem Produzenten seine Aussage zu den natürlichen Zutaten.

Aber du hast schon recht, sie sind an sich recht teuer... erinnern aber so ein bischen an "Berty Botts Bohnen aller Geschmacksrichtungen" *g*

Schönen Abend noch

Fallout

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich find die Dinger auch lecker, aber neu sind die echt nicht mehr ;-) . Aber leider sind die so teuer dass man sie sich nur selten leisten kann. Mit meiner Freundin hab ich früher immer Geschmacksrichtunggen-raten gespielt, vielleciht ist das ja auch was für dich :lol:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das die neu sind hab ich auch nicht gesagt.

Ich kannte die halt nicht.

@Sephiroth:

Ob Chemie oder nicht.

Wenn du Chemie-frei leben willst, dann musst du schon Selbstversorger werden. Ich denke, dass heute überall mehr oder weniger Chemie drin ist.

Da ich es eh nicht ändern kann interessiert mich das nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sollte ja kein Angriff oder sowas sein... ;-) Sicher ist heutzutage überall Chemie drin und man kann das mittlerweile auch kaum verhindern... Aber wenn die Hersteller schon drauf schreiben, dass da nix drin ist, kann das schon nicht stimmen.... ;-) alleine für die Herstellung braucht man einiges... Außerdem möchte ich gerne mal sehen, wie die das natürliche Aroma aus Senf, Marzipan oder Popcorn rauskriegen wollen.... Ausquetschen?! ;-) wie du siehst gehts nicht ohne... Aber mir sind die Teile eh zu teuer - deshalb nix für mich... Esse eh kaum süßes... Greetz sephiroth

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

<klugscheißmodus an> Du bist selber auch nichts anderes als Chemie und Physik ;-) ;-) ;-) </klugscheißmodus aus> Es kommt immer auf die Definition von Chemie bzw. darauf an, wie man diese Definition auslegt. Eine Extraktion mit Lösungsmitteln wie Fett oder Ethanol (Trinkalkohol) würde ich nicht als "Chemie" werten, genausowenig wie das Verwenden von Backpulver als Backtriebmittel, obwohl das streng genommen genau unter diese Begrifflichkeit fällt (wie Kochen, Putzen etc übrigens auch). <klugscheißmodus an> ;-) Das Aroma aus Senf könnte man problemlos herausbekommen wenn es a) Wasserlöslich ist: Senf in Wasser erhitzen, Abfiltrieren und dann den Sud eindampfen (Destillieren). b ) Fettlöslich ist: Senf in Öl erhitzen, abfiltrieren, abdestillieren... Alles kein wirkliches Problem (für Lebensmittelchemiker und Chemiker ;-) ) <und wieder aus> Möchte damit niemanden Angreifen sondern nur kurz die Auslegungsschwierigkeiten der Begrifflichkeit "Chemie" verdeutlichen. Habe auch gerade nochmal auf der Packung nachgeschaut, sind nur einige E-Farbstoffe drin, ansonsten steht auf der HP das nicht ganz so allumfassende "Reinheitsgebot" wie ich es in Erinnerung hatte: Wir verwenden, wenn möglich, natürliche

Wir verwenden, wenn möglich, natürliche Zutaten wie Früchte, Fruchtsäfte, Nüsse und Schokolade.
Gute Nacht und sorry für das Klugscheißen Fallout

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es lebe die Chemie ! *hust

Die Dinger sind auf jeden Fall super , aber eher was zum "Geschmacksgeniessen" und nicht zum reinstopfen wie Haribos

Habe bisher aber nicht alle Sorten durch , nur die normalen 20 ... Fruits meine ich ...

soweit ich weis gibts auch n Koffer mit allen 50 Sorten ... wäre mal eine Anschaffung wert irgendwann

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Früher gabs die immer im Kino und bei uns ist ein Laden, der die Dinger Kistenweise vor der Tür stehen hat... zu zivilen Preisen, aber wer will schon Kügelchen, die den ganzen Tag in der Sonne gestanden haben... :angry:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@KRyo:

einen Koffer mit allen 50 Sorten??? Wow, das wäre ein super Geschenk für meinen Freund, der liebt JellyBellys abgöttisch! Weißt Du zufällig, wo man diesen Koffer kaufen kann? Habe schon danach gegooglet, aber noch nichts gefunden...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab den Koffer mal auf der Jelly Belly Homepage entdeckt...Ich glaube da kann man den auch bestellen. Ich hab auch schonmal drüber nachgedacht, ich liebe die Teile auch über alles :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hm, wo denn da genau? Habe gesucht, aber nur Geschenkpackungen mit 10, 20 oder 40 Sorten gefunden. Auch in diversen Shops waren 40 Sorten getrennt in einer Packung das Maximum.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gibt`s auch bei Hussel oder im Süßen Kaufhaus, eigentlich in jedem Geschäft mit Süßigkeiten. Jedenfalls bei uns hier :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So, habe inzwischen etliche Online-Shops angeschrieben, die mir alle die gleiche Auskunft erteilten: in Deutschland gibt es die Geschenkpackung mit 50 Sorten nicht; die hier größte erhältliche Packung ist die 500g-Packung mit 40 verschiedenen Sorten. Ich find's einfach nur ärgerlich, daß es in Deutschland so vieles nicht gibt, was in den USA an jeder Ecke zu haben ist :angry::motz: Naja, hab dann notgedrungen die 40-Sorten-Packung geordert, mein Freund - der Jelly Belly-Fan - wird's verkraften ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Darf ich das als kluge Ironie verstehen, oder machst Du Dich nur lustig darüber, daß ich mich über so eine "Lapalie" geärgert habe?!?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nein du darfst es als Ironie auffassen. :) Ich sage das immer, wenn mir auffällt, dass die Menschheit hier auf Erden bei weitem noch genug zu tun hat. Das ist wohl das Problem mit Textnachrichten. Man hört den Tonfall nicht und man hat keine Gestik (außer Smilies aber naja <_< ). Ich hab mir die HP mal angesehen. Sagt mal gibt es die Schokoedition auch im alten Europa? :D Sorry ich kann's nicht lassen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden
Anmelden, um zu folgen  
Folger 0