Anmelden, um zu folgen  
Folger 0
dead|toyy

[Bericht] MandyŽs Red Heat

3 Beiträge in diesem Thema

hallo ihr, das hier is mein erster beitrag in diesem forum und dazu gleich ein (hoffentlich) konstruktiver! ;-) Habe mir vor kurzem den "MandyŽs Red Heat" anal plug zugelegt... 559377.jpg Er ist 11,5 cm lang und an der dicksten Stelle misst er 4 cm! Die Besonderheit bei diesem Plug liegt an den äh "Reizstacheln".

Sein einfühlsames Anal-Design mit den speziellen Anus-Reizstacheln ist perfekt für »Anal-Anfänger« und »Anal-Profis«!
so wird es in einem der vielen shops beschrieben.... und wiedereinmal darf man diesen beschreibungen keinen glauben schenken! aber dazu später...! Der Standfuß oder auch "Saugfuß" ist relativ groß, erfüllt seine Aufgabe (in verbindung mit einer glatten Oberfläche) ganz gut und stört auch beim tragen des Plugs nicht! Zwischen dem Fuß und dem eigentlichen "Plug" befindet sich ein kleines Loch durch das das Kabel des Vibra-eis führt. In wie weit diese Lösung nun wasserdicht ist weiß ich nicht! Das Kabel das seitlich aus dem Plug raus geht stört jedenfalls nicht! Sehr zufriedenstellend sind die Vibrationen, die das rote Ding erzeugt. Sie sind gut regelbar und auch recht kräftig aber durchwegs angenehm. Die glatte, für jelly aber relativ harte Oberfläche weist keine Mängel auf und eignet sich für den analen gebrauch recht gut. nun zu diesen Luststacheln... oder Reizstacheln: Also ich habe diese "Dinger" als sehr störend, unangenehm und schmerzhaft empfunden! Sie sind zwar sehr weich, aber da der After eine doch sehr empfindliche Körperstelle ist, kommt es relativ schnell zu schmerzhaften Berührungen. Wer durch diese Stacheln "Lust" empfindet muss schon auf Schmerzen stehen.... Da die Verwendung unter diesen Umständen für mich nicht weiterhin in Frage kam beschloss ich diese Gummidornen abzuschneiden... ich hatte ja nicht viel zu verlieren... und siehe da, nachdem diese stacheln fein säuberlich abgeschnitten waren machte die verwendung des "MandyŽs Red Heat" wieder richtig spass! mittlerweile ist dieser Red Heat ein guter Plug den ich gerne und öfters verwende, allerdings wäre es wahrscheinlich einfacher gewesen einen anderen Plug in der Größenordnung zu kaufen... OHNE solche piekser dran! ich hoffe dieser bericht hilft euch auf der suche nach dem "richtigen" spielzeug weiter. so long... machts gut *wink*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Willkommen dead|toyy und herzlichen Dank für Deinen interessanten Bericht!

Die meisten Sachen der Mandy-Serie kann man gepflegt ins Skat drücken...

Es scheint tatsächlich so, als wenn einige Erotikartikelhersteller die Waren nicht auf praxistauglichkeit testen lassen und das Zeugs einfach auf den Markt schleudern...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Es scheint tatsächlich so, als wenn einige Erotikartikelhersteller die Waren nicht auf praxistauglichkeit testen lassen und das Zeugs einfach auf den Markt schleudern...
genau das dachte ich mir nach dem ersten gebrauch auch! :o interessant guckt er ja schon aus.... also an alle, die sich für den Red Heat interessieren: kauft euch lieber gleich einen plug ohne stacheln, die bringen nix! und für 20 solte man da schon was finden können ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden
Anmelden, um zu folgen  
Folger 0