Anmelden, um zu folgen  
Folger 0
GothGirlBiMR

Mit oder ohne "Mütze"?

5 Beiträge in diesem Thema

Halli Hallo!

Mit meinem allerersten Beitrag hier wende ich mich gleich mal mit folgendem an die Damenwelt:

Ich benutze seit einiger Zeit den Laya Spot von Fun Factory. Bin mit dem Teil an sich auch sehr zufrieden. Bei mir ergibt sich nur folgendes anatomisches Problem: Obwohl ich laut Aussage meiner Frauenärztin einen recht ausgeprägten Kitzler habe ist es mir nicht möglich, die Vorhautfalte da drüber zurückzuschieben, so dass zwischen Kitzler und dem Laya Spot immer noch die Vorhaut als "Puffer" liegt.

Liebe Ladies: Benutzt ihr den Laya Spot, sofern ihr ihn benutzt, lieber mit freiliegender Klit, oder ist sie bedeckt? Ich frage deshalb, weil es anscheinend Möglichkeiten gibt, ohne großen Aufwand (sprich: OHNE SCHNIPPELEI!!!) diese "Verklebung" der Vorhaut zu lösen, ich aber vorher den Nutzen dieses kleinen Eingriffs abschätzen möchte, da mir einige meiner Bekannten berichten, dass Berührungen an der blank liegenden Klit bei ihnen eher Schmerzen oder unangenehme Gefühle hervorrufen, als einen tatsächlichen Lustgewinn.

Für Eure Antworten schon mal vielen Dank!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich benutze zwar keinen Layaspot dafür aber entweder den Maulwurf oder Delphin. Und nur der Gedanke an eine 'freiliegende' Klitoris mit Vibratorgebrauch läßt bei mir persönlich allerdings die Fußnägel kräuseln :blink: . Ich wäre dafür viel zu empfindlich. So direkt 'volles Kanonenrohr' dran wäre für mich nix :blink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo GothGirl,

ich bin zwar ein Mann (sorry) aber ich habe schon mit einigen Frauen Sex gehabt und ich kann Dir sagen: tu es nicht!

Du bist da so empfindlich, das hätte vielleicht Vorteile beim Sex mit einem Mann. Aber wenn Du da mit einem Vibi oder der Hand dran gehst wird es eher schmarzhaft als schön.

Natürlich ist nicht jede Frau gleich gebaut aber ich kenne einige die da superempindlich sind.

Hast Du schon einmal versucht den Kitzler zwischen die Finger zu nehmen und quasi seitlich zu reiben? Bei großen Kitzlern geht das sehr gut und führt ganz schnell ins Himmelreich.

Was empfindest Du denn wenn Du geleckt wirst, stört dich da auch die Vorhaut?

Lass mal was hören wie Du Dich entschieden hast.

Gruß

Toy69

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hmm - also meiner ist auch eher versteckt.

Und das ist auch gut so.... ich mag da sowieso keine zu direkte Stimulation...

Also lieber Vorsicht!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Kitzler direkt empfindet nur dann Schmerzen beim Sex, wenn er dauerhaft durch starken Druck penetriert wird....

Wenn du allerdings nur kurzfristig mit größerer Kraft den Clit befriedigst ist es erregend, wobei man danach direkt wieder auf eine sanftere ständige Liebkosung umspringen sollte :)

Ich persönlich benutze auch den Layaspot, jedoch relativ selten, da ist mir der Wurm von FF doch lieber :D

An dieser empfindlichen Stelle würde ich mir die Klitorisvorhaut nicht entfernen lassen, da es erhebliche Nachteile gibt (z.B. vollkommene Gefühlslosigkeit beim Sex an dieser Stelle!).

Aber einen kleinen Trick, der jedoch auch zu einer anderen Methode und einem anderen Anblickswinkel geht, wäre da noch ein Piercing.

Mein Kitzler war anfangs auch einigermaßen versteckt..

Seitdem ich mir an der Klitorisvorhaut ein Piercing (mit einem Ring!) stechen lassen habe liegt der Kitzler freier und man kann die Haut auch anheben indem man das Piercing ein wenig hoch schiebt, was automatisch passiert, wenn man die Seiten oberhalb auseinander zieht.

Zu dieser Lösung würde ich dir raten, bevor du dort an dir herum schneiden lässt...

Nimm nur an dieser Stelle keinen Stab, da er den Nachteil hat (so wie damals bei mir) schnell in die Haut zu rutschen und dort einwachsen kann...

Deswegen eher ein kleiner Ring der nicht einwachsen kann, da er gechlossen ist und sich wenn dann nur dreht :D

Aber dies ist eine Sache der Ansicht, wenn man Piercings mag OK, aber wenn nicht....???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden
Anmelden, um zu folgen  
Folger 0