Anmelden, um zu folgen  
Folger 0
Leeta

String mit Vibrator-Ei

4 Beiträge in diesem Thema

Ich überlege gerade, ob man nicht bei einem String (oder anderem Damenslip) auf Höhe der Klitoris nicht eine Art kleine Tasche einnähen könnte, um da ein Vibrator-Ei unterzubringen. Vaginal komm ich mit meinem Secret Service Lust-Ei nicht zum Orgasmus, deswegen überlege ich mir, ob man damit nicht was interessanteres oder Wirkungsvolleres anstellen könnte. Noch geeigneter für diese Idee scheint ja die Funkgesteuerte Auster/Oyster zu sein, die allerdings auch deutlich teuerer ist, und im Test wohl recht schwach rüber kam. <_< Aber sowas in der Art wär genial Diese Butterflys, die man in den Shops so sieht, scheinen ja meist alle aus Jelly zu sein, und die Gurte schauen ja auch nicht so genial aus. Hat jemand von euch schonmal sowas ausprobiert, oder hat gute Komponenten-Vorschläge?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das ist ja ne feine Idee.

Ich bau das mal aus:

Man kaufe sich ein 2 Stecker und eine Passende Buchse, billige Lautsprecheranschlüsse tun es bereits.

Man nehme das SecretService Ei, durchtrene das Kabel.

Kabel abisolieren, an das Ei die Buchse an die Kontrolleineit den Stecker.

Jezt kann man das Ei erstmal wieder verwenden.

Jetzt kommt der Clou: die Regelung selber nachbauen indem man einen funkferngesteuerten Dimmer nimmt und vor ein kleines Batteriefach schaltet.

Das Ganze gilt es jetzt in einem schlanken Gehäuse unterzubringen. Nun noch ein angemessen langes Kabel mit dem anderen Stecker dran.

Zum Abschlusss muss man noch die Tasche an/in den Slipt nähen, und auf optimalen Sitz achten.

Vieleicht ganz praktiasch die Tasche mit klett verschliesbar zu machen, nicht das das Ei mal rausflutscht.

So kann man das Secret Service Ei wahlweise Normal oder Remote verwenden.

Die Funkbausteine und der Dimmer sollten sich bei Conrad finden, nur hat das ganze einen Haken: die Dinger sind meist nicht ganz billig, unter 30 Euro wird man nicht wegkommen.

Wenn ich mal Zeit und Lust hab veruch ich mich mal dran denn die Idee gefällt mir.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Magic Tolle Ausführung :) So klingt das richtig realisierbar. Wenn man ein Händchen dafür hat :D .... jetzt muss ich nur noch jemanden Auftreiben, der mir die Elektro-Arbeiten abnimmt. Wenns ans Löten geht, hörts bei mir leider auf :unsure:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mit den richtigen Komponenten hst du sogar nur Schraubverbindungen, das müssten auch deine begabte Frauenhände hinbekommen ;-) Mir fehlt derzeit leider Zeit und das nötige kleingeld, sonst würd ich unser Ei gleich mal modifizieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden
Anmelden, um zu folgen  
Folger 0