Anmelden, um zu folgen  
Folger 0
ChickenEx

TSS durch Liebeskugeln

11 Beiträge in diesem Thema

Das Toxic Shock Syndrome (TSS) soll ja in einigen Fällen durch zu langes Tragen von Tampons ausgelöst werden können. Weiß jemand, ob das auch für Liebeskugeln gilt? Sollte man die besser nicht über längere Zeit tragen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi, chicken Ex, soweit ich das verstanden habe . 1. Bis Sie da nen Syndrom kriegt musst du die schon vergiften, sind aus Silikon... aber natürlich sollte man die mit "normalen" Mitteln (Wasser und Seife !) mal reinigen ... nicht das die schon "weglaufen" wollen ... 2. Frau merkt WENIG davon, obwohl die Trainingswirkung für die Beckenbodemnmuskulatur trotzdem wirkt. Nur dafür muüssen die länger drin bleiben. 3. Am meisten macht das Spielen damit Spaß . Zu zweit ... :rolleyes: Dazu muß Sie natürlich auch bereit sein Spaß zu zulassen. Bei meiner könnet das problematisch werden .. : - Mir ist so kalt (Im Dunkeln unter der Decke macht es aber weniger Spaß) - Wie seh ich da aus (Wenn Sie mich tatsächlich fragen würde . Echt lecker) Aber Sie fragt nicht, nur Ihr Gesichtsausdruck ... - Können wir nicht einfach "normal" .... ohjejejeje ... etc. Kennste das ? Man(n) hört ja, es SOLL Mädchen/Damen/Frauen geben denen es z.B. Spaß macht die Dinger "Festzuhalten" und er versucht rauszuziehen. Ich denke wenn man(n) gleichzeitig den rest drumherum massiert, hält Sie die nicht lange fest ... :lol:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
- Mir ist so kalt (Im Dunkeln unter der Decke macht es aber weniger Spaß) - Wie seh ich da aus (Wenn Sie mich tatsächlich fragen würde . Echt lecker) Aber Sie fragt nicht, nur Ihr Gesichtsausdruck ... - Können wir nicht einfach "normal" .... ohjejejeje ... etc. Kennste das ?
1. Manchmal, zum Glück ist bald Sommer :D 2. Unbekannt ;-) 3. Gaaaanz selten. Meist wenn spät und müde. :huh: 4. Was ist etc? :P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich dachte das würde nur in Verbindung mit der Menstruation und einem viel zu lange getragenen Tampon ausgelöst, weil sich dann im Tampon irgendwelche Bakterien bilden, gegen die nicht alle Menschen Antikörper gebildet haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

TSS (das ohneschon sehr selten vorkommt) trat auch bei Männern und nicht menstruierenden Frauen auf. Mir ist schleierhaft, ob überhaupt schonmal nennenswerte Zusammenhänge zu Lebensgewohnheiten etc. festgestellt werden konnten.

Im TV haben sie mal von einem Mädel und TSS berichtet. Sie hatte ihre Tampons nicht lange drin ("normal"), hat trotzdem TSS gekriegt und darf jetzt nur noch Binden benutzen.

Ich raff diese Krankheit nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
- Können wir nicht einfach "normal" .... ohjejejeje ...

Säß ich nicht im Poolraum, hätte ich laut gelacht. Wir (und unsere Frauen) sind wohl seelenverwandt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also soweit ich das weiß, besteht die Gefahr bei zu lange getragenen Tampons darin, dass Watte in Verbindung mit der hohen Feuchtigkeit in der Scheide den idealen Nährboden für Bakterien aller Art (eben auch TSS) bietet. Natürlich kann TSS auch außerhalb der Menstruation auftreten, aber ein zu lang getragenes Tampon kann die Bedingungen sozusagen begünstigen. Die Hersteller müssen natürlich darauf hinweisen, nicht dass die dann verklagt werden. Da Liebeskugeln meines Wissens nicht aus suagendem Material (z.B. Watte) bestehen, sollte das Risiko sehr gering sein, solange die Scheidenflora gesund ist. Kann aber natürlich nix schaden, die Kugel regelmäßig gründlich zu reinigen :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kein saugendes Material? Ich denke mal, das Bändchen kann da durchaus ne Schwachstelle sein. Entweder es ist nicht Gummi ummantelt, oder die Kugeln haben sogar ein viel zu großes Loch, wo das Bändchen hineingeht. Bei solchen Kugeln muss man mit dem langen Tragen dann schon aufpassen.

Oder noch besser gleich vernünftige kaufen, die ganz getaucht sind.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also die Sferas Silence sind am Bändchen nicht ganz bis ans Ende ins Silikon (oder was das ist) getaucht, aber da die Bänder ja eh sehr lang sind, sind die zumindest bei mir, nicht innerhalb der Scheide.

Und die Smartballs Bänder sind ganz mit irgendwas ummantelt, da dürfte auch nichts passieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Okay, ich gebe Bindviewer recht. War gedanklich eher bei den Smartballs.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ Christi: Naja, unrecht hattest du ja auch nicht, eben nur in Bezug auf die guten Liebeskugeln und nicht jenen mit Stoffbändchen. *g*

Warum es diese Bazillen-Kugeln überhaupt noch gibt ist mir sowie so nen Rätsel. Die Antwort ist aber wohl wie bei allen Toys: Wenn niemand schreit, kann es auch niemand hören. *g*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden
Anmelden, um zu folgen  
Folger 0