Anmelden, um zu folgen  
Folger 0
Federale

Cockringe

3 Beiträge in diesem Thema

wer erst einmal experimentieren möchte besuche ein gut sortiertes Kaufhaus und einen Baumarkt:

Mir ist durchaus klar --> Stahl birgt die Gefahr eines Feuerwehr-Besuchs und einer Einweisung in die nächste Urologie des Klinikums...

Das bedeutet vorher am Mann "großzügig" Maß zu nehmen.

Hier die Tipps:

1.) Stahlringe für Gartenschaukeln, ca. 4,2 cm Innendurchmesse, ca. 3 ,-

2.) Gardinen-Stangen-Ringen, Kunststoff oder Holz oder Eisen, ca. 3,9cm Innen., ca. 7 - 16 für bis zu 20 Stück

3.) Stahlringe für edles Stahl-Geländer, ca. 4,3 cm Innendurchmesse, Stück ca. 15 ,- sehr schwer....

4.) Dichtungsringe für Abflüsse, Gummi, rund ca. 4 cm Innen, ca. 1,-

5.) Dichtung für größere Abflüsse, Gummi, rund ca. 6,7 cm (um den Hoden), ca. 2-4,-

..und schließlich die Kür:

6.) eine Pferde-Trense mit ihren Außenringen, doppelt zu nehmen um Glied und Hoden, Innendurchmesser ca. 7,3cm, für ca. 16 ,-, bester Stahl, recht schwer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab noch keine Metallringe ausprobiert. Ist der Unterschied zu Gummiringen groß? O-Ringe (Dichtungsringe) sind meiner Meinung nach ne billige und gute Variante. Das mit der Feuerwehr schreckt mich bei Metallringen doch sehr ab. :unsure:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auf diese Variante bin ich durch den hohen Preis der Cockringe gekommen.

Männer brauchen ja eher weniger den Chirurgen-Stahl, weil unsere Variante für "außen rum" ist. ...

..und tragen soll mann ja cockringe eh nur so ca.20 - 30 Minuten..

Stahl kann schöner sein, weil er viel schwerer ist.

Interessant ist auch ein schweres , zu großes Stück Ring an der Wurzel mit einem Silikonring der enger sein darf zu befestigen.

Ansonsten gilt vorher Maß zu nehmen und dann mit einer Skizze in den lokalen Baumarkt oder Baustoffhandel zu verschwinden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden
Anmelden, um zu folgen  
Folger 0