Anmelden, um zu folgen  
Folger 0
Kricki

Schmerzen beim Sex

10 Beiträge in diesem Thema

Hi!

Meine Freundin hat öfter Schmerzen beim Sex und ist danach meist entsprechend gefrustet. Das Problem tritt auch auf, wenn wir uns richtig viel Zeit lassen, wenn ich sie vorher oral verwöhnt hab, oder auch wenn sie richtig(!) feucht ist.

Sie berichtet von einem "stechenden" Schmerz, ihr Frauenarzz sagt aber, es sei alles in Ordnung (hm...).

Hat/hatte jemand ähnliche Probleme? Und wie kann man das lösen? Vielleicht gibt es ja Toys mit denen man "trainieren" kann.

grüße,

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich glaube mich erinnern zu können, das sowas hier schonmal diskutiert wurde.

Wenn mich nicht alles täuscht, dann wirds wohl eher ein psychisches Problem sein, wenn der Frauenarzt auch wirklich nachgeguckt hat ...

Somit denke ich, das jegliches Toy verkehrt (weil eher abschreckend) wäre und deine Freundin das mit ihrer "Kopfsperre" selber abmachen wird müssen. Wie sie das machen soll ... keine ahnung ... sorry

Wo sind die Psychologen und Psychiater hier???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Thema war unter anderem hier schon mal "Schmerzen beim Sex"

Wie Anton es schon kurz gesagt hat, mit sehr großer Wahrscheinlichkeit ist es eine Sperre im Kopf die aus welchen Gründen auch immer da ist und es wohl eine Weile dauern wird, bis sich diese wieder gelöst hat. Oft ist es auch, dass die Frau gar nicht wirklich sagen kann, woran es liegen könnte.

Hier hilft nur Geduld, Geduld, Geduld und ganz viel Liebe. Laßt euch Zeit, macht nur so weit wie es ihr nicht weh tut und setzt euch nicht unter Druck, dann wird es nur länger dauern.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich erinnere mich auch an diesen Topic. Einfach mal suchen. Und im Zweifelsfall noch einen zweiten Arzt hinzuziehen, um wirklich alles auszuschließen. Ansonsten: Geduld, Liebe und Zärtlichkeit...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ein zweiter Arzt kann auf keinen Fall was schaden, mein Daddy ist 2 Monate lang mit heftigen Schmerzen in den Nieren von Arzt zu Arzt gelaufen (Urologe, Internist und Hastenichgesehn) da keiner von denen eine Erklärung für die Schmerzen hatte und ihm nur Schmerzmittel verschrieben haben ist er dann ins Krankenhaus um sich checken zu lassen und der Stationsarzt hat Nierensteine entdeckt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke erstmal für die Antworten. Das mit dem Muttermund kann nicht sein. Die Schmerzen sind "vorne", also am Scheideneingang. Naja, sie wird demnächst einen weiteren Frauenarzt konsultieren...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hola!

Stechender Schmerz vorne am Eingang? Schau mal nach ob vielleicht am Übergang der Scheide zum Damm die Haut leicht eingerissen ist. Das hatte meine Freundin ziemlich lange und war echt schmerzhaft, so dass sie auch mit Lust immer ein bisschen verkrampft war und den Schmerz erwartet hat.

Das kann unterschiedliche Ursachen haben: z.B. einfach nur generell trockene, spröde Haut (wie auch durch Neurodermitis oder so) aber auch ein Pilz kommt in Frage.

Geholfen hat ihr schließlich der Tip einer Frauenärztin, regelmäßig die Stelle (auch wenn's nicht gerade offen ist) mit Bepanthen einzucremen. Seitdem gab's keine Probleme mehr.

Viel Glück,

Arv

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hatte auch mal so Probleme.. war bei mir psychisch bedingt, mein Kopf hat das relativ schnell vergessen, beiseite geschoben, wie auch immer. Nur die Blockade / Schmerzen beim Sex waren halt da. Nich immer von Anfang an, oder am Anfang und dann nicht mehr, aber s war halt blöd (logisch :rolleyes: ) Grund war bei mir, dass mir ein Besoffener unaufgefordert zu nahe kam und meinte er müsste mir zwischen die Beine greifen. Hatte ihm dann eine geknallt und damit war das Thema für mich erledigt.. dachte ich. Irgendwann, 2 oder 3 Monate später, sind mein damaliger Freund und ich halt irgendwie auf das Thema Sexuelle Übergriffe / Vergewaltigung gekommen, und da ist mir das halt wieder eingefallen und ich habs ihm erzählt (er hätte dem Typen am liebsten den Hals umgedreht, wie kann mann sowas nur machen, er würde nie auf die Idee kommen, auch nur ein halbes nein von mir zu übergehn. Er war richtig sauer und hat mich getröstet, obwohl ich (vom Kopf her) gar nicht fand dass ich jetzt getröstet werden müsste.. weil eigentlich is mir ja nix passiert) aber von jetzt auf sofort war das Problem dann weg. Aber nen 2ten Arzt zu konsultieren is nie schlecht!! Frag sie mal, ob ihr irgendwann schon mal wer zu nah gekommen ist, vielleicht liegts daran. Oder ob ihr was anderes zu krass war (schlechten Porno gesehen, und die gruselige Stelle is dann hängen geblieben, was weiss ich..)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich würde an Eurer Stelle zuerst noch einen zweiten Artz aufsuchen. Sollte der auch keine Störrung etc. finden, habt Ihr zwei Möglichkeiten. Entweder ihr versucht der Lage selbst Herr zu werden- das halte ich für keine so gute Idee- oder ihr sucht Euch Hilfe von außen. Ich weiß das Alter Deiner Freundin nicht, aber es gibt eigentlich überall Pro Familia oder SOS- Beratungsstellen, wenn Ihr den Gang zum Psychologen scheut. Wenn ich Euch noch etwas mit auf den Weg geben darf.... Scheut Euch nicht zum Psychologen zu gehen, auch wenn jeder beim ersten Gedanken daran ersteinmal die Nase rümpft. Gönnt es Euch, damit Euer Sexleben schöner wird. :) Ich wünsche Deiner Freundin Gute Besserung und das Ihr die richtige Lösung findet, damit sie ihren Sex genießen kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden
Anmelden, um zu folgen  
Folger 0