Anmelden, um zu folgen  
Folger 0
Gast

handelsübliche THERMOSFLASCHE

25 Beiträge in diesem Thema

Hallo Wichsfreunde!

Ich (m., Anf. 40) befriedige mich mit noch immer sehr grossem Genuss regelmässig selbst (durchschnittlich 3-4 x pro Woche).

Das beste Sextoy für mich ist noch immer eine handelsübliche THERMOSFLASCHE (geeignet allerdings nur für Penisse mit einem Durchmesser von mind. 3,5 bis max. 4,5 cm).

Ich masturbiere mich bis zu einer festen Erektion, steigere meine Erektion dann noch mit einem strammsitzenden Penisring, creme meinen Penis mit einem Gleitmittel ein und stosse tief und fest in verschiedensten (!) Stellungen hinein - fast so wie "live".

Ich werde total geil davon, habe die wildesten Sexphantasien und erlebe nach 10-15 Minuten fast jedes Mal einen Megaorgasmus - das Sperma schiesst in weiten Spritzern und in grossen Mengen aus meinem zuckenden Penis und tief in die Thermosflasche hinein!

Für ca. EUR 5.-- - 10.-- absolut konkurrenzlos, wenngleich nicht ganz geräuschlos (es schmatzt etwas beim rein- und rausstossen). Trotzdem einfach mal ausprobieren. Ich freue mich schon über eure Erfahrungen!

Michael

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielen Dank für diesen Tip, ich frage mich immer wieder auf was für sachen manche Leute so kommen. ;) Nunja ich habe das nun schließlich auch mal heute Morgen ausprobiert und empfand das jetzt nicht als sooo außergewöhnlich, habe ich vielleicht irgend etwas falsch gemacht ? :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab den Thread mal verlegt in den Treffpunkt. Ich finde, hier sollten wir ruhig weiter über die Thermosflaschen-Methode sinnieren ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es ist sowieso ein wenig schwierig, einem Freund (oder der Community) eine gute Methode zu zeigen, da meistens ja die Methode auf einen selbst abgestimmt ist und die anderen im dümmsten Fall nichts damit anfangen können...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey, das ist doch praktisch! So in der Kaffeepause auf Arbeit... Da verschwindet man halt mal ganz allein mit seiner Thermoflasche auf dem Klo und keiner von den Kolegen weiß, was man wirklich tut :lol:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und wenn es jemand wüsste, würde sicherlich niemand mehr fragen, ob er einen Kaffee/Tee bekommen könnte :wink: ...

Nun ja, aber es findet wohl jeder die beste Methode für sich raus, auch wenn es sich manchmal etwas wunderlich anhört.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das beste Sextoy für mich ist noch immer eine handelsübliche THERMOSFLASCHE

Falls es sich um eine Thermosflasche mit Glaseinsatz handelt:

Kids, don't try this at home!

Ausser ihr liebt es, wenn euer Penis der Länge nach aufgeschlitzt werden kann.

Fall es sich um eine Edelstahlthermoskanne handelt:

Michael, erwähne solche wichtigen Details bitte bei öffentlichen Vorschlägen künftig anstatt sie fahrlässig zu verschweigen.

Backbord

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Backbord!

Hast du es denn mit einer Glasthermosflasche versucht?! Das klingt nämlich echt böse! Wie passiert es denn, dass dann die Nudel aufgeschlitzt wird (Ich kenn dur die Edelstahlthermoskannen)?!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hast du es denn mit einer Glasthermosflasche versucht?!

Nein, und ich würde es auch niemals freiwillig tun.

Backbord

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Backbord

*aufatme* Hatte mir schon gedanken um dein bestes Stück gemacht! :oops:

Und woher weißt du dann, dass da die Nudel aufgeschlitzt werden kann?!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
*aufatme* Hatte mir schon gedanken um dein bestes Stück gemacht!

*g*

Und woher weißt du dann, dass da die Nudel aufgeschlitzt werden kann?!

Extrapolation.

Rhetorische Gegenfrage: Würdest Du mit zerbrechlichem Glas an Deinem besten Stück spielen?

Eben.

Gruss, Backbord

Gruss

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nee, bestimmt nicht. Das könnte mir Bärli übel nehmen :wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also, es gibt ja solche und SOLCHE Thermofalschen: Die mit den Tassengroßen Öffnungen ( Durchmesser ca 6 cm.), die mit den Miniöffnungen zum so drauß trinken und die mittleren. Welche meint ihr denn? Ich finde es gibt da noch die Gefahr des STECKENBLEIBENS :lol: ! Das könnte schmerzhaft enden, denn: Hoch ist immer einfacher als runter - rein ist immer einfacher als raus!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Also, es gibt ja solche und SOLCHE Thermofalschen: [...]

Welche meint ihr denn?

Hängt für Dich die Beurteilung der Empfehlung einer Thermoskanne aus Glas als Masturbationshilfe von deren Durchmesser ab?

Backbord

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Klar, denn wenn keine Reibung besteht,

ist es doch keine Masturbationshilfe, oder?

Mann kann sein Stückerl dann genauso gut in Luft tauchen!

Versteh ich da was falsch oder wie ist das gemeint?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Klar, denn wenn keine Reibung besteht,

ist es doch keine Masturbationshilfe, oder?

Mann kann sein Stückerl dann genauso gut in Luft tauchen!

Versteh ich da was falsch oder wie ist das gemeint?

Du verstehst mich falsch:

Wenn eine Methode als äußerst gefährlich bewertet wird, erübrigen sich Bewertungen anderer Details.

Oder?

Backbord

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ist das denn wirklich soooo gefährlich?

Kann ich mir nicht vorstellen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich denke, wenn die Nudel reinpasst, wenn sie dick ist, ist es auch kein Problem die danach wieder rauszubekommen. Da die ja nach dem Orgasmus eh wieder kleiner werden...

Aber das mit der Glasthermosflasche wär mir dann schon zu risikoreich. Vielleicht eine nehmen, bei der man sich nicht so leicht verletzen kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Stimmt schon!

Wenn der Unterkörper zuckt und man die Flasche zerdeppert, könnte man sich die Nudel zerscheiden! Und wer will das schon!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielleicht die S/M-Fraktion unter uns :lol: Und danach ab ins Krankenhaus ... zu den süßen Schwestern in den weißen Kitteln :wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden
Anmelden, um zu folgen  
Folger 0