Anmelden, um zu folgen  
Folger 0
Lenni

FL + Kondome

19 Beiträge in diesem Thema

Hi,

ich würde mal gerne versuchen, die Flashlight mit nem Kondom zu "poppen". Muss man da auf irgendein spezielles Kondom achten, oder ist das egal?w

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Lenni ich habe auch schon Kondome verwendet. Im Hinblick auf den Materialtest (schädliche Stoffe etc) der ja immer noch nicht veröffendlicht wurde, wird das vielleicht auch nötig sein :( wer weiss? Ich habe bisher aber noch nichts Nachteiliges festgestellt. Ich nehme dann immer sehr dünne Kondome wegen dem Gefühl. Sollte es reissen, das macht ja nichts, ein FL bekommt ja kein Kind :P:P:P Viel Spass beim ausprobieren Toyman

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Als Kind habe ich gelernt: "Dreck macht Speck" und daher sehe ich das jetzt etwas gelassener... Ich atme auch in 'ner Großstadt wie Frankfurt ein, und minimiere damit das Risiko, eines Erstickungstodes zu sterben wesentlich gegenüber des Risikos, eventuell in zehn Jahren an Lungenkrebs zu erkranken..

Gruß

Nite_Fly

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die FL macht mit Kondom keinen Spaß. Das muss man schon pur erleben...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habs einmal mit Kondom probiert, das kann man meiner Meinung nach vergessen, da spürt man ja fast gar nichts.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich habs auch mal mit einem Kondom aus reiner Neugier ausprobiert. War eigentlich ganz in Ordnung, nur das Gleitgel hat nicht so sonderlich gut "gehalten". Durch die glatte Oberfläche des Kondoms hat sich das wie bei nem "Scheibenwischer" am Auto, "weggeschoben". :blink::lol: Was fürne Umschreibung! *g* :wall: Gruß Stefan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich glaube, mit Kondom muß man sehr viel Gleitcreme nehmen. Aber wozu? Das Kondom kostet schließlich auch Geld, und putzen muß man die Flashi und den Penis trotzdem. Habs nur mal ausprobiert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nach dem Ökountersuchungstest sollte man ja tatsächlich Kondome mit der FL verwenden. Damit werd ich mich aber nicht anfreunden können. Dann würd ich es lieber wieder mit der Hand machen. Novo69

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich werd aufs Kondom verzichten, Test hin, Test her.....

Wird schon nicht sooo gefährlich sein. Schließlich hab ichs bis jetz auch überlebt :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also der Kunststofftest hat ergeben, dass keine akute gesundheitliche Beeinträchtigung zu erwarten ist. Als Material wurde EPDM analysiert. Die Jelly-Dinger aus Weich-PVC würde ich jedoch nicht regelmäßig benutzen.

Lediglich ein paar Lösungsmittel können die Haut reizen.

Die Schadstoff-Problematik ist auch eher bei vaginalem und analen Gebrauch von Bedeutung, da der Penis keine großen Schleimhautregionen besitzt.

Flashlights können also bedenkenlos benutzt werden...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja, selbst wenns mehr als nur die Hautreizungen wären würde ich mir die FL kaufen. (Hab sie bestellt, aber immer noch nicht da :( ; nur zur Info: bin ein sehr ungeduldiger Mensch ^^) Ich denk das man ein Kondom bei der Benutzung der FL benutzen sollte (interessante wortwahl...) wenn man wenig Zeit hat zum aufwärmen, putzen, trocknen etc. Dann muss man nur den Willy säubern und fertig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Also der Kunststofftest hat ergeben, dass keine akute gesundheitliche Beeinträchtigung zu erwarten ist. Als Material wurde EPDM analysiert. Die Jelly-Dinger aus Weich-PVC würde ich jedoch nicht regelmäßig benutzen. Lediglich ein paar Lösungsmittel können die Haut reizen. Die Schadstoff-Problematik ist auch eher bei vaginalem und analen Gebrauch von Bedeutung, da der Penis keine großen Schleimhautregionen besitzt. Flashlights können also bedenkenlos benutzt werden...

Boah, vielen Dank für diese Info! Habe mir deswegen auch schon Gedanken gemacht und es auch schon mit einem Kondom probiert, das war gegenüber der Benutzung ohne allerdings ein Griff ins Klo... kann man echt nicht vergleichen! Es ist ohne Kondom ungefähr 1000x besser! :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Flashlight mit Komdom??? Ich popp ja nichmal meine Schnegge mit Gummi :blink: Außer für Wasserbomben eignen die sich doch echt nur für ONS.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habs auch mal mit Kondom probiert. Ergebnis: Die Lümmeltüte rutschte ab und sorgte eher für Frust, als für Lust. Kondom weg und ohne weitergemacht. ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Warum sollte man bei der Flashlight ein Kondom verwenden? Die kann nicht Schwanger werden und AIDS bekommt sie auch nicht. Also ich hab's auch mal probiert, aber das war nicht halb so schön wie ohne Kondom.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habs gestern abend auch probiert, war mein erstes Mal mit meiner FL (so eine Art Steigerung wisst ihr? :D ); war irgendwie nicht so prickelnd. Machts lieber ohne Kondom! Mach's ohne! ^^ Gruß, Lakos

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich habe das Standard-Insert, das ist sogar mit Kondom irgendwie geiler zum ficken keine Ahnung warum :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden
Anmelden, um zu folgen  
Folger 0