Anmelden, um zu folgen  
Folger 0
Antonio aus Tirol

toy für unterwegs?

17 Beiträge in diesem Thema

tja leute - mir ist was böses passiert:

ich krieg langsam aber sicher extremen neid auf unsere weiblichen menschleins.

warum?

ich hab ja meiner Antonia die smartballs von ff zukommen lassen, und die dinger scheinen recht gute wirkung bei ihr zu zeigen. zumindest ein gutes bis sehr gutes feeling bescheinigt mein mäderle, wenn sie mit den dingern unterwegs ist.

jetzt frag ich mich, was kann mann da tun?

wie im gesamten toybereich gibts scheinbar nicht die überragende menge an toys, die man unauffällig als mann unterwegs einsetzen kann, die nicht störend wirken, und mit denen man auch noch schmerzfrei sitzen kann.

das einizge, was ich gefunden hätte, wäre irgendwas, das die prostata stimuliert, und das scheint wohl nur anal wirklich gut zu funzen.

wies aussieht, muß ich mich wohl an den gedanken gewöhnen *g* ...

jetzt die alles entscheidende frage: was könnte man(n) da nehmen, was gibts eigendlich, und wo kriegt mans?

bevorzugen würd ich mal was (egal was), das nicht unbedingt batterien benötigt, nicht auffällt, nicht stört, länger tragbar ist, sich aber postiv bemerkbar macht. eben irgend ein toy, das es mir erlaubt, mit meinem mäderle wieder gleich zu ziehen ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

würd mich auch ma interessieren :) Ich habs ma mit so ner Kugelkette probiert, hab aber nichts sonderliches gemerkt, und ausserdem sah sie dann am abend nicht gerade lecker aus und is einfach innen mülleimer verschwunden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

soweit ich mich scharf gmacht hab, wirds wohl eh in richtung plug gehen.

allerdings haben die alle relativ "dicke" einschnürungen und große standfüße.

sowas wie ein rosebut wär halt genial - aber setz dich mit dem schmuckstück mal wo hin. entweder hast du dann den schmuckstein gekilled, oder du weißt genau, das du am abend ne größere suchaktion vor dir hast *g*. und der preis is auch ned ohne - immerhin hab ich meiner freundin einen kauft, weiß also, wovon ich rede.

die frage bei nem plug ist also:

1) gibts den auch mit dünnen "ständer"?

2) gibts einen mit nem quasi ovalen oder länglichen standfuß, der auch mal ohne probleme in der porize zu verstecken ist? man will ja nicht auf der straße gefragt werden, was sich da in der hose hinten so abdrückt ...

3) wie wirken die dinger genau? nur ein feeling des ausgefüllt seins, oder ist da mehr?

kugelketten waren bei mir glaich mal aussen vor.

je länger das zeug ist, das du dir in den hintern steckst, je mehr "dreck" wirds fördern.

und da hab ich n problem damit ... du scheinbar auch *g*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielleicht ist dieser Anusstecker etwas passendes.

user posted image

Gruß

Nick

Bearbeitete von BambiLestat

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

der is ned übel.

die leute dort scheinen schon ein wenig mitzudenken - plug mit kugel drinnen find ich genial.

sollte man mal an funfactory senden - und die sollen ihre smartballs modifizieren für männer ...

die preise sind zwar auch verständlich, aber tun schon mal ein bissi weh für nen versuch.

ich bin ja ned grad so der hinternfetischist, seh aber keine andere möglichkeit. sprich: wenn ich pech hab, hau ich das geld zum fesnter raus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
die frage bei nem plug ist also:

1) gibts den auch mit dünnen "ständer"?

2) gibts einen mit nem quasi ovalen oder länglichen standfuß, der auch mal ohne probleme in der porize zu verstecken ist? man will ja nicht auf der straße gefragt werden, was sich da in der hose hinten so abdrückt ...

3) wie wirken die dinger genau? nur ein feeling des ausgefüllt seins, oder ist da mehr?

1) Schon, aber dann ist der "Körper" meist auch entsprechend dünn und klein -> nicht soviel Füllung->weniger Prostatastimulation

2)ja, hab aber gerade weder Bild noch Namen noch Bezugsquelle da...aber ein bisschen suchen wird helfen. Gerade auf so einigen Ami-Sites haben die unmengen an Auswahl (letztens eine mit etwa 120 Analplugs)

3) Das wesentliche ist schon das Ausgefüllt-sein aber genau das bewirkt dann auch die Stimulation der Prostata. Ausserdem sind viele auch genau an der Rosette sehr empfindlich für Berührungen. Wenn also da der Fuss dran sitzt...

Aber was anderes: wo habt ihr denn das obige Dingens gefunden. Da scheint mir kein Link fuer zu sein?!

Gruß

Arv

edit:

zu 2) guck mal hier:

Smooth Ryder

Der hat zumindest einen schmalen Fuss und 1 3/8 inch (~3.4cm) sind auch als Anfänger mit kurzen Vorübungen zu verkraften. Ist obendrein aus "Hypoallergenem-Silikon".

user posted image

Noch einer, und mehr auf der selben Seite

Babeland - Taillight

user posted image

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

thx für die info

btw - was den shop mit den metalldingern angeht - der link wurde gelsöcht - weißt ja: werbung usw. ist hier nicht gerne gesehen.

aber klick doch mal das bild mit rechts an, und schau in den eigenschaften die url an *g*

aber bereite dich auch gleich mal auf ne herzattacke vor, wenn du die preise siehst ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schluck! Da kannste ja arm bei werden.

Das mit der Kugel hat ich wohl falsch verstanden. Ich dachte nach euren obigen posts, dass die eine Kugel drinnen haben, so wie manche Analkugeln noch eine drinnen haben, die dann das Ganze ein bisschen in Schwingung bringen. Die hier genmeinte Kugel ist ja wohl bloß ein Griff. Meinst du nicht, dass die, wenn sie gross genug ist, um als Griff zu dienen, sich auch ganz ordentlich in der Hose abzeichnet? Optisch auf jeden Fall nett aber halt echt teuer...

Gruß,

Arv

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also wies ich verstanden hab, ist da schon ne kugel drinnen - übrigens, die empfehlung für die dinger is ja nicht von mir *g*.

mit kugel wärs ja eindeutig die "männerversion" der ff-smartballs, und sicher brauchbar.

nur preis und bodenplatte halten eindeutig vom kauf ab ...

die verkaufen verschiedene endformen (ring und platte) und das ganze mit oder ohne kugel.

aber ich kann mich ja auch irren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hmm, hier nochmal der Originaltext von der Site:

"Anusstecker aus Titan

Lieferbar in folgenden Ausführungen:

mit einfacher Platte

Platte mit Haltering

mit Griffkugel

Durchmesser Ausführung

25 mm mit Platte

25 mm mit Ring

25 mm mit Kugel [...]"

Ich glaube da geht's echt einfach nur um nen Griff. Das waer zwar echt ne gute Idee mit der Kugel drinnen. dürfte dann aber wohl noch erheblich teurer werden als ohne...

Vielleicht kannst du die Idee ja noch an FF verkaufen!?

Gruß,

Arv

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

bin echt schon am überlegen - dir bräuchten ja eigendlich nur die smartballs halbieren, und ne brauchbare bodenplatte dran zu machen.

btw - was die kugel bei den metalldingern angeht - ok, ich hab wieder mal ned gscheit glesen, wies aussieht ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was spricht denn dagegen einfach die Smartballs zu verwenden?

Ooops na gut 4cm Durchmesser ist für'n Anfang doch ganz ordentlich.

Mir ist noch was eingefallen, wie du den aussenteil so hinkriegst wie gewünscht:

entweder

A. bei einem silikon-Plug kann man leicht die Form mit einem Messer ändern - nur für aussenliegende Teile zu empfehlen

oder

B. selber bauen, dann kannst du deine ganze Fantasie und Ideen was die Form angeht einbringen. hab gerade erste Erfahrungen mit Silikon gemacht (s. diesen Thread). macht Spass und das Ergebnis hat die gewünschte Form (etwas handwerkliches Geschick vorausgesetzt)

Viel Spaß

Arv

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

nun, ich hab 0 erfahrung - bin, wie gesagt nicht grade der große analfan.

und wie ebenfalls schon gesagt kommt bei mir einfach nur neid und mißgunst unseren weibleins gegenüber auf, was die smartballs betrifft *g*.

selber in der art basteln würd ich mir verkneifen. würde ich z.b. den schmalen teil direkt am anus so schmal schneiden, wie ich mir das vorstelle, würde der wohl abreißen. und ich möchte nicht als ein anschauungsobjekt für div. ärztevorträge dienen aŽla: "wie kriegt man fremdkörper ohne zu lachen aus dem patienten raus?".

die smartballs selber - du sagtest es schon - sind schon ein wenig schwere kost mit ihren 4 cm. obwohl die dinger eher konische form haben, also keine echten bälle sind.

ich würde mir eher sorgen machen, das das rückholbändchen den geist aufgibt oder ganz verschwindet *g*. und dann gäbs schon wieder einen lachenden onkel doc ...

wer bei meinen smartballs-selbstversuchen sicher nicht lachen würde, wäre wohl Antonia, wenn ich ihr ihre geliebten smartys verdrecke, was zur folge hätte, das sie mir die dinger als versuch dann auch oral in richtung der lunge verabreichen würde ...

was die idee angeht, das ganze mit ff zu besprechen muß ich sagen, das ich auch bei denen nicht verlacht werden will *g*. die machen scheinbar nur für frauen. werden wohl nicht so den markt sehen, spezielle männertoys rauszubringen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ach bei FF würde ich sagen, dass es auf einen Versuch drauf ankommt! Schließlich wäre das ja kein reines Männertoy, gibt sicher auch genug weibliche Geschöpfe, die gerne mit einem Toy im Hintern rumlaufen möchten - vielleicht in Kombi mit den Smartballs - einfach, weil sie das Gefühl mögen oder vielleicht, um sich langsam selbst etwas vorzudehnen. Also ich kann mir sehr gut vorstellen, dass sie da nicht nur männliche Kunden haben würden!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

so, nachdem mir Antonia im gegenzug wegen meines schmuckgeschenks ein geschenk angeboten hat, kommt jetzt mal der Crystal Butt Plug ins haus.

der testbericht hier ist ja nicht so schlecht, und gut aussehen tut er auch noch.

dann schaun ma mal, obs was bringt ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hola Anton! Dann viel Vergnügen beim Ausprobieren. Und immer schön die Ratschläge befolgen die's hier gibt ;-) Soll ja schliesslich Spass machen. Have Fun, Arv

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also ich hab mir letztens die smartballs bestellt (war mein erstes toy) und ich muss sagen, dass man sie durchaus anal benutzen kann.

bissher hab ich sie aber nur mal zu hause getragen, noch nicht draußen.

einführen lassen sichd ie ohne probleme und das band reißt auch nicht, soll ja angeblich auch reißfest sein.

wichtig ist allerdings, dass du ein kondom drüberziehst, weil wenn das ding hinten ein bisschen länger verweilt, würds sonst nicht sehr ansehnlich aussehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden
Anmelden, um zu folgen  
Folger 0