Anmelden, um zu folgen  
Folger 0
Gast

@frauen

5 Beiträge in diesem Thema

hallo zusammen!

habe folgendes problem: habe jetzt seit einer woche einen neuen freund und würde ihm unheimlich gerne einen blasen doch ich will ihn nicht überrumpeln deswegen bin ich mir was die vorgehensweise angeht etwas unsicher. soll ich ihm einfach in die hose gehen und ihn ein wenig streicheln und ihn dann auspacken und zur sache kommen? wie habt ihr das beim ersten mal mit eurem neuen partner gemacht? ich würde dann auch versuchen ihn bis zum finale zu behandeln und dann auch schlucken weil ich damit eigentlich überhaupt keine probleme habe. wie seit ihr damit zum ersten mal umgegangen habt ihr es auch bis zum schluss gemacht oder seit ihr vorher zur handarbeit übergegangen und ihn einfach auf den bauch spritzen lassen? ich bin mir da noch etwas unsicher da ich ja quasi erst ganz frisch mit ihm zusammen bin und ich natürlich nicht will das er denkt das ich das mit jedem so schnell mache also nicht das ich als schlampe rüberkomme. für mich ist blasen eigentlich auch kein sex sondern nur ein kleiner bestandteil eine kleine gefälligkeit. wie seht ihr das? habt ihr auch einfach mal so jemandem einen geblasen oder muss da für euch die ganz grosse liebe hinterstecken???

würde mich über zahlreiche antworten sehr sehr freuen

bis dann

eure nicky

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das hängt ganz von Euch beiden ab. Wünscht Du Dir eine lange, feste Beziehung würde ich damit noch einen Monat warten, damit die Sexualität nicht "die Basis der Beziehung" wird. Sucht ihr nur ein Abenteuer für paar Wochen, würde er bestimmt große Augen machen und sich freuen ;-) Es ist wirkich ein schönes Gefühl oral verwöhnt zu werden! Leider machen es viele Frauen nicht oder nur sehr selten - und erst recht nicht bis zu Ende :(:idea:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Na halt mal powerswitch! So pauschal kann man das nicht sagen.

@ nicky: Also erstmal interessiert mich, ob ihr zwei euch schon länger kennt. Und wenn ja, wie lang. Wenn nicht, dann würd ich auf jeden fall die finger davon lassen. Kennt ihr euch aber schon lange und seid miteinander vertraut so spricht auch nix dagegen. Hardy und ich hatten am ersten tag unserer beziehung auch sex und unsere basis ist es dennoch nicht. Aber geblasen hab ich erst spät in der beziehung. Bei mir ist blasen halt anders. Ich mach das nur, wenn ich 1. lust hab, 2. unendliches vertrauen habe und 3. wenn ich ihn damit überraschen kann.

Wenn du ihn also nun einen blasen willst, dann 1. verlass dich auf jeden fall auf dein gefühl und 2. pass auf deine Zähne auf. Aber du wirst an seinem reaktionen merken, ob es ihm gefällt.

Viel glück! Und gib mal nen bericht ab!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

und dies ist auch mein erster Beitrag hier; dennoch würde ich etwas dazu sagen wollen.

Als meine erste Freundin das erste mal mit dem Mund auf mich losging, war ich einem Herzschlag nahe! Ich war entsetzt, weil ich sehr berührungsempfindlich bin und Ihre "Aktion" ganz unerwartet kam. Ich würde - als Frau - so etwas nicht bei jedem Mann unangemeldet ausprobieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Herzlich willkommen!

Ich vermute aber, dass du da eher eine ausnahme bist. Die meisten männer können es kaum erwarten, dass ihre freundin ihn mal mit dem mund verwöhnt.

Macht deine freundin dir heute noch oral spaß? Wenn ja, kannst du es jetzt genießen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden
Anmelden, um zu folgen  
Folger 0