Anmelden, um zu folgen  
Folger 0
Antonio aus Tirol

[anleitung] wie töte ich ein fl ohne aufwand

6 Beiträge in diesem Thema

so, nu is es hinüber das gute ding.

wie ich das geschafft hab? sehr sehr einfach eigendlich!

hier die anleitung zum töten eines Flashlight:

1) Flashlight reinigen, mit maisstärke einpudern, in den schrank stellen und vergessen.

2) Flashlight noch länger vergessen (ca. 10 monate?)

3) kasten umräumen, und wundern das es ein bisschen miefig riecht *g*

4) Flashligt aufschrauben, und noch mehr wundern.

was war passiert?

ich hab das ding wohl damals nicht 100% korreckt vom wasser befreit.

auf jeden fall hat das ding schimmel angesetzt - den von der üblen braun-schwarzen sorte.

und nicht nur angesetzt hat er sich, der böse schimmel, sondern schon ca. 1 cm des fl aufgefressen.

fazit: der mülleimer ist nun ein wenig gefüllter.

schade - aber selber schuld ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

iiiiiih :abkotz: In einem anderen Thread schrieb ich schon, dass mir das in Verbindung mit Maisstärke auch schon passiert ist. Das Insert lag zwar nur ne Woche rum und ich konnte es noch einigermaßen reinigen. Aber es muffelt noch immer und habe es seit dem nicht mehr benutzt... Also NICHT an die Herstellermpfehlung mit der Maisstärke halten! Und immer mehrere Tage richtig trocknen lassen, bevor das Insert wieder eingesetzt wird.... *brrrrr* *schüttel*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

da sprichst du wahr power *g*

scheinbar überlebt das ding eh notfalls einige zeit - aber mehrere monate sollte mans nicht geschlossen stehen lassen.

und die betonung liegt hier eindeutig auf "nicht geschlossen". besser natürlich, wenn man das insert ganz ohne ummantelung liegen lässt.

wie gesagt: war mein eigener fehler, weil ichs einfach vergessen habe.

mein schatz ist halt immer noch besser als das fl - da kann sowas schon mal passieren *g*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, das mit dem geschlossen Stehen lassen kann ich nur bestätigen. Nach 2 Tagen bilden sich (übrigens ohne Nutzung von Maisstärke) schon die ersten kleinen schwarzen Pünktchen. Daher mein Tipp: Einfach nicht zu schrauben, das gute Stück. Tut mir leid RM, ich hätte Deiner FL einen schöneren Tod gewünscht ;-) Aber eine "geneigte Dame" über 10 Monate lang zu vernachlässigen, ich weiß ja nicht ... Grüße, Markus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

thx für die kondulenzwünsche markus *g*

aber die geneigte dame hab ich nicht vernachlässigt ..

gut, die dame passt auch in keine taschenlampenfassung, und ist nicht von der firma, die das fl vertreibt.

und: sie hat seit jahrzehnten keine pilze angesetzt, riecht nach nix, und hat mehre eigenschaften, die mich das fl eben vergessen haben lassen.

nachdem oben genannte dame noch um ecken besser ist, als jedes fl es jemals sein kann, tuts mir max. ums geld leid das das fl gekostet hat - oder oben genannter dame - sie hats mir ja geschenkt ...

ja, ich red von meiner freundin *g*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Anton :-) sag ich doch auch immer: Zuhause ist es einfach am schönsten - und eine gute Partnerin besser als jedes FL Viel Spaß Euch beiden, Markus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden
Anmelden, um zu folgen  
Folger 0