mskaktus

inspiralkondome

6 Beiträge in diesem Thema

hallo

habe von einer neuartigen kondomsorte INSPIRALKONDOM gehört.

'Inspiral-Kondom in neuer Spiral-Kurven-Form mit dynamischer Federwirkung - sorgt für zusätzliche Reibung und Stimulierung der Vagina, Klitoris und auch der Eichel. Hilft somit Frauen schneller zum Orgasmus zu kommen.'

hat diese teile schon mal jemand ausprobiert und erfahrungen gesammelt? hält dieses produkt was es verspricht?

mskaktus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
hat diese teile schon mal jemand ausprobiert und erfahrungen gesammelt? hält dieses produkt was es verspricht?

Ja, wir haben die mal gekauft aus Neugier. Große Vorteile habe ich allerdings keine bemerkt, um ehrlich zu sein - das gleiche bei meiner Liebsten. Was ich ganz angenehm fand, war die "lockere Bauweise", wodurch das Kondom vornerum nicht knalleng ansitzt. Aber das gibt's auch bei anderen Kondomen. Und federn tut da gar nichts beim Sex meiner Meinung nach... ausser im Kopf vom Werbefachmann vielleicht. :lol:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Könnt Ihr uns noch mit Bildern / Links versorgen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

user posted image

Und bei kondomberater.de gibts folgenden text dazu:

Produktbeschreibung

Die Neuheit auf dem Kondommarkt. Durch den bauchigen, asymmetrischen Spiral-Kopf des Kondoms erlebt nicht nur der Mann mehr Gefühl. Auch die Frau kommt bei der durch die Reibung entstehende Federwirkung, voll auf Ihre Kosten. Ein Kondom, von dem also beide Partner profitieren. Und die Sicherheit bleibt auch nicht auf der Strecke, denn durch das patentierte Drei-Schicht-Produktionsverfahren sind die Inspiral- Kondome extrem stark und strapazierfähig, aber trotzdem dünner als manch anderes zweischichtiges Kondom.

Das schreibt die Presse:

"...Ich spürte die Reibung an allen wichtigen Stellen." (Cosmopolitan, USA 12/1998)

"Es gibt eine weitverbreitete Übereinstimmung, dass die Spiralen das sexuelle Vergnügen steigern." (Marie Stopes International, Sozial-Organisations-Studien, England 3/2000)

"Bei Tests haben Paare gesagt, Inspiral bewirkt stärkere Gefühle der Leidenschaft als wenn sie kein Kondom benutzen würden." (The Mirror, England 3/2000)

"Die neue Form und dynamische Federwirkung von Inspiral hilft Frauen schneller und leichter zum Orgasmus zu kommen!" (Cosmopolitan, England 4/2000)

Warum ist Inspiral eine wirklich wichtige Kondomneuheit?

Der bauchige, asymmetische Kopf des Inspiral-Kondoms bewirkt die einmalige "Federwirkung" und erhöht dadurch die stimulierende Reibung bei beiden Partnern. Dieses revolutionäre Design ermöglicht nicht nur Männern mehr Raum führ Gefühle, die spiralförmige Form läßt vor allem Frauen mehr Vergnügen und Leidenschaft beim Sex erleben.

Weitere Informationen:

Länge:  190 mm

Breite:  52 bis 68 mm

Wandstärke:  0,07 mm

Farbe:  transparent

Aroma:  ohne Aroma

Gleitmittel:  Ja

Material:  Naturkautschuklatex

Form:  anatomisch (mehr Platz)

Oberfläche :  glatt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hallo ich nochmal habe gestern ein spiralkondom ausprobiert und will kurz berichten. das sechserpack kondome ist in gut sortierten kondomerien bzw. sexshops für einen preis von ca. 6 bis 10 eur erhältlich. in der schachtel sind 6 siegelbriefchen, etwas größer als bei standardkondomen und eine ausführliche gebrauchsanweisung. beim auspacken stellte ich fest, dass das kondom mit reichlich gleitmittel versehen ist. es war kein auffälliger 'gummi-geruch' wie bei manch anderen latexkondomen feststellbar. nach dem 'anziehen' sitzt das kondom recht gut. eine spirale wie in der abbildung ist jedoch nicht sichtbar sondern das material legt sich an die penisspitze an. die sogenannte spirale bildet länsgerichtete falten aus kondommaterial um die penisspitze. der hals des kondoms sitz sehr straff am penisschaft und der abschlussring ist auch recht stark. ein verrutschen ist praktisch ausgeschlossen. das drei-schicht-material des kondoms wirkt recht zäh und nicht ganz so elastisch (mehr wie eine folie) macht aber einen sehr sicheren eindruck. das feeling meinerseits (also für den mann) ist vergleichbar mit den verstärkten kondomen anderer hersteller. als besonders gefühlsintensiv kann ich es nicht beschreiben. für männchen die unter vorzeitigem 'kommen' leiden kann ich es empfehlen. die spirale hatte außer einem etwas besseren platzgefühl keine auswirkung auf mich. das feeling für die frau beschreibt meine partnerin als vergleichbar mit einem gerippten kondom. die falten an der penisspitze bilden eine fühlbare rauhe, gefurchte oberfläche. ihr hat das feeling nicht sonderlich gefallen. sie liebt mehr die glatten anschmiegsamen gummitüten. frauen die eine zusätzliche rauhe fühlbare oberfläche mögen sollten diese kondomsorte ausprobieren. mskaktus :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo, ich zu diesem Thema nur ganz kurz: Wir benutzen diese Kondome recht gerne, da sie für mich lockerer sitzen und ein angenehmes Gefühl erzeugen (dennoch mit einem normalen Kondom vergleichbar) und meine Partnerin durch die Form auch beim Sex noch mehr erregt wird. Ist eigentlich ideal für Stellungen, wo "Mann" mit der Hand nicht so leicht "nachhelfen" kann ;-). Viele Grüße! FunAlert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden