Tuetensuppe

Empfehlung für großen Dildo

12 Beiträge in diesem Thema

Hallo zusammen! Hat jemand Tips & Erfahrungen für einen großen Dildo? Meine Maus und ich spielen zur Zeit mit dem Diamond Lover, mit welchem wir auch recht zufrieden sind. Trotzdem würden wir gerne mal einen Dildo mit einem größeren Durchmesser als 4 cm verwenden und zusätzlich sollte er auch etwas steifer sein, also nicht zu biegsam. In diversen Online-Shops haben wir schon geschaut und sind von der Auswahl recht erschlagen. Er sollte sich gut anfühlen und auch gut in der Hand liegen bzw. anpackbar sein. Einen Glasdildo möchten wir im Moment nicht verwenden. Vielleicht benutzen ja einige hier solche netten Spielsachen :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie wäre es denn mal mit einem Kugelstab, unter http://www.biank.de aus Marmor oder Acyl, kann ich sehr empfehlen :D Jor sorry, ich vergass Silber und Edelstahl und in vershiedenen Grössen. Jor

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schaut fast so aus, als ob hier wohl wirklich nicht so viele in der Richtung gute Erfahrungen gemacht hätten - gibt es alles. Ich persönlich mag es nicht all zu groß und kann euch deswegen keine direkten Tipps geben... nur wenn möglich halt schauen, dass er nicht aus Jelly ist, das ist eh recht weich und biegsam - was ihr ja nicht so gerne wollt und ansonsten in einen Sex-Shop in der Nähe mal nachschauen - da könnt ihr dann auch gleich mal schauen und fühlen, wie hart welcher Dildo ist :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo du,

falls deine Maus und du etwas wirklich GROSSES sucht, dann kann ich euch diesen hier empfehlen:

user posted image

Aber Achtung "den schiebt man nicht mal eben zwischendurch so rein"...

Aber er lässt sich super gut festhalten (an den Eiern...) und dadurch auch durch den Partner führen - trotz des ganzen Öles welches man einsetzen muss.

Falls du weitere Infos möchtest - gerne PN

Liebe Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielen Dank für die Antworten - schön, das doch noch einige gekommen sind :) @Zuckerschnute: Wo gibt`s denn Infos über das Spielzeug? Zwischenzeitlich haben wir noch einmal im Web gesurft und sind dabei auf Dildos von Belgo-Prism gestoßen. Leider gibt`s keinen Shop in der Nähe, in welchem wir die einmal anschauen könnten. Kennt die vielleicht jemand und kann etwas über die Qualität & Streifigkeit aussagen? Lieben Gruß & Danke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zum Diamond Lover: Wie iss'n der so?

Ich hab heute ein Päckchen von meinem Schatz bekommen, in welchem sich das gewünschte Teil befand - aber der ist ja riesig!!! *g*

Ich habe noch nicht viel Erfahrung mit Toys, und zögere nun ein wenig, das Mega-Ding zu benutzen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Diamond Lover: Das Ding sieht größer aus, als er ist. Das Silikon ist unwahrscheinlich weich und passt sich gut an!

Damen, die etwas mehr Realistik und Standfestigkeit wünschen und gerne mal einen größeren Kaliber probieren möchten, würde ich den Roy von "Tobys Dildos" empfehlen:

http://www.lovetoytest.de/test-berichte-me...tobis_dildo_roy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@PowerSwitch

Ach ja der Roy. So groß ist das Teil gar nicht. Ich habe das Teil bei Wellness-Versandhandel bestellt. Laut Angebot sollte das Ding 5.5cm dick sein.

Als das Paket ankam war ich über den tatsächlichen Umfang von knapp 4.5 arg

enttäuscht

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab da huete mal mit dem Partnershop telefoniert.

Es stimmt. Es war ein Fehler des Herstellers. Die Maße sollten nun stimmen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich muss meinem letzten Posting, in dem ich mich über die tatsächliche Größe des Roy ärgerte, etwas hinzufügen.

Der Wellness-Versandhandel hat mir aus eigenen Stücken einen zweiten Roy geschickt,

der den Maßen des Angebots perfekt entspricht.

Also das ist ein mehr als faires Verhalten und sei hier lobend erwähnt.

Nun zum Roy. Also das Ding ist wircklich groß und wer was großes sucht hat mit dem Roy bestimmt seine Freude.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dicke grosse Dildos werden meiner Erfahrung nach nicht alltäglich benützt, aber hin und wieder gerne. Besonders gut kommt es, wenn du klein anfängst, und wenn sie an ihn gewöhnt hat und sie feucht genug ist, dann kommt ein grösserer rein, und wenn der richtig gut flutscht, kann der nächst grössere genommen werden.<br> Mein dickster Dildo den ich bisher verwendete ist 6,5 Zentimeter im Durchmesser. Den ihr gleich zu Anfang einzuführen macht ihr zwar grosse Augen aber sie verspannt sich doch eher als mit der oben beschriebenen Methode.<br> Für Männer ist es schön zu beobachten, wie sie einen festen dicken Dildo reitet, wenn der Po darüber auf und abgleitet. Für die Frau ist es aber eher besser, wenn er weicher ist, weil je dicker er ist, umso mehr stösst er innen an den Knochen an und drückt.<br> Aber eines mögen sie doch alle mal spüren, die Mädels, so richtig ausgefüllt zu sein... ;-) "dünne" Stengel haben sie ja meistens immer parat :huh:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden