Anmelden, um zu folgen  
Folger 0
latexdream23

orgasmus erzwingen ?

6 Beiträge in diesem Thema

hi ,

ich hab das schlingenset und das vitatronic 804s , mit dem ich spiele (bzw meine freundin steuert ) . wie lässt sich denn mit e stim ein orgasmus erzwingen .? oder muss ich da anderes equipment haben und wenn ja welches ?

mfg jens

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das 804 ist leider etwas Schwach auf der Brust. Es ist zwar seeehr angenehm, aber für das letzte i-Tüpfelchen reichts nicht (Wie Du ja schon selbst gemerkt hast).

Da hilft eigentlich nur in ein leistungsstärkeres Gerät zu investieren.

Ein User gab uns den Tipp, wie man das 804er "tunen" kann.

Und zwar mit der Magic-Elektrode all-connection. Dort befinden sich zwei Y-Kabel im Paket, de die Leistung von beiden Ausgängen des Reizstromgerätes zusammenschließen und die Leistung somit verdoppeln.

Dann wirst Du auch zu Deinem Elektrosex-Orgasmus finden.

post-3-1105389184_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

einen orgasmus habe ich mit dem 804s . es ist ja so das es bei 65%stromstärke eingestellt ist , und sie an der frequenz spielt . von 50hz auf plötzlich 100hz dan zuckt mein penis und er ersteift total ,er steht in dem moment wie ne eins.,das ist vom gefühl her auch top wenn man plötzlich hochdreht ,es etwa 15 sec. so lässt , dann wieder auf 50hz , und dann wieder plötzlich aufdrehen auf 100hz .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wie genau fühlt sich ein elektro orgasmus denn an?

das einzige was ich fühle ist eine art ziehen in der eichel. das sich langsam die harnröhre runterzieht. das gefühl kommt aber immer oft hintereinander, außerdem spritze ich dabei nicht ab und am ende bin ich immernoch spitz.

mach ich irgendwas falsch?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hallo d3t0n4t0r meistens braucht man(n) schon eine gewisse zeit des experimentierens um bei estim zum 'erfolg' zu kommen. das ausprobieren von elektrodenanordnungen, frequenzen, impulsen, stromstärke sind einfach ein muss um wirklich richtig heiss zu werden. desweiteren hängt natürlich einiges vom equipment ab. zum beispiel welches gerät du benutzt und welche elektroden. hier im forum solltest du viele tricks und tipps zum testen finden. deine beschreibung klingt schon erstmal ganz gut. ich vermute du benutzt das schlingenset oder pads an penisspitze und wurzel. wenn du durch deine stimulation schon richtig scharf wirst und es nicht zwickt und zwackt ist die halbe miete schon geschafft. falsch machst du dann mit sicherheit nichts. es fehlt sozusagen nur noch am richtigen kick. der estim orgasmus läuft eigentlich genauso ab wie bei anderer (z. b. manueller) stimulation. eine ejakulation wird in den meisten fällen, muss aber nicht, auftreten. in der regel wird der o als sehr langanhaltend und intensiv beschrieben, was ich bestätigen kann. meistens wird vor dem o eine recht intensive und langanhaltende plateauphase erreicht, die man als mann sonst nicht so kennt. hier liegt auch die besonder spielart von estim. denn mit den richtigen einstellungen kann man ganz genau dosieren und sozusagen den o verzögern, auslösen, wiederholen :P ciao mskaktus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden
Anmelden, um zu folgen  
Folger 0