Anmelden, um zu folgen  
Folger 0
Gast

Mini Vib

2 Beiträge in diesem Thema

Hab mir den Mini-Vib gekauft und bin sehr unzufrieden.

Die Geschwindigkeitsregulierung funktioniert nicht und der Draht, der in den Mini-Vib reingeht verdreht sich übelst krass, so dass man nach ca. 2 Min. einen dicken Drahtknoten hat :-(

Tonne! :x

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also das mit der Geschwindigkeitsregelung funktioniert nur bei jdedem 3. oder 4. Gerät dieser kategorie. :( Der Draht in den Vib. ist die klassische Schwachstelle. Mit der Zeit und häufigem Gebrauch und weils so gut tut, verdreht sich der Draht am Gehäuseeingang, so dass die Kontakte zum Motor abreißen :-( Überhaupt ist der Draht doch recht dünn und recht empfindlich. Verbesserung von mir: ein Tropen Kleber aus der HeissKlebepistole versiegelt die Öffung und sichert den Draht dort gegen Verdrillen. (Übrigens verträgt der Motor kurzzeitig durchaus 4,5 und 6 V und das Gerät dreht entsprechend intensiver. Achso: zur Geschw. Regulierung: Ich hab an das Steuerund Batteriefach eine Mirkro-Taster angebaut mit dem ich bei Bedarf kurz mit "Vollgas" stimulieren kann. Das hat auch sehr angenehmen Effekt. Ach noch was: das Feste kabel gegen eine Klinkenbuchse und Stecker austauschen macht die Nutzung auch flexibler. (tja ich löte halt auch gerne so 'rum :D karsten

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden
Anmelden, um zu folgen  
Folger 0