Anmelden, um zu folgen  
Folger 0
december

Wie Die Karnickel?

10 Beiträge in diesem Thema

Also mein Freund und ich haben es ab und an, vorallem in der letzten Zeit gern mal wie die Karnickel. Also er fögelt dann wie ein Weltmeister und ist meiner Meinung nach so schnell wie man es den Karnickeln immer nachsagt.

Was sagt ihr dazu? Gefälltr euch das auch, macht igr das auch öffters mal?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich muß auch sagen, das schneller Sex mal eben so, gar nix für mich ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Je länger es braucht, desdo besser ist der Orgasmus.

Aber ab und zu ist ein Quickie auch nicht schlecht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ohhh ja :blush: so zwischendurch hab ich das recht gerne. Das Problem dabei ist ja nur leider, das ein Mann das Tempo nicht so lange durchhalten kann wie eine Frau. Also bin ich dann meistens ganz schnell die gekniffene, weil ich das schnelle Vögeln zwar super finde, aber nicht so schnell zum Orgasmus komme. Also bleibt dann hinterher nur der Handbetrieb oder die Notbremse B)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Neiky2, wie meinst du das genau? Je länger, wenn man den Orgasmus immer wieder "hinauszögert" oder je länger, bis man einen Orgamus "erst überhaupt bekommt"?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Neiky2, wie meinst du das genau? Je länger, wenn man den Orgasmus immer wieder "hinauszögert" oder je länger, bis man einen Orgamus "erst überhaupt bekommt"?

Also ich schätze mal, das sie/er das so meint: Je länger der Man dabei durchhällt, um so besser läuft es für die Frau. Denn, wie man weiß können Männer sehr schnell kommen, frauen allerdings benötigen da ihre Zeit zu, damit sich da ein Gefühl aus purer Energie aufbauen kann. Ich persönlich hallte ja nicht viel davon, 15min vollgas zu geben, und dann mit einem quitschen zu stoppen. Das verdirbt nicht nur der Frau die Stimmung, sonder auch mir. Dann doch lieber ab 2Stunden aufwärts, und in einem schön gleichmässigem Tempo, langsam anfangen, tempo hallten, und erhöhen. Nix ist schöner als wenn eine Frau nicht nur 1 Orgasmus bekommt, wärend man sich abmüht, sondern auch vielleicht mal 2 oder 4 Stück. B) Unter 2h läuft bei mir so oder so nix in Punkto SEX! :rolleyes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also bei uns ganz häufig: langsam anfangen und irgendwann ab Mitte/Ende schneller. Das ist dann zwar kein "richtiger" Quickie, aber geil is es trotzdem und die Notbremse sparrt man sich auch :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Also mein Freund und ich haben es ab und an, vorallem in der letzten Zeit gern mal wie die Karnickel. Also er fögelt dann wie ein Weltmeister und ist meiner Meinung nach so schnell wie man es den Karnickeln immer nachsagt.

Was sagt ihr dazu? Gefälltr euch das auch, macht igr das auch öffters mal?

So extrem "karnickelig" finde ich es total abtörnend. Zumindest, wenn man gleich so anfängt und sich nicht erst reinsteigert (geschwindigkeitstechnisch).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Tja,

wie die Meinungen da auseinander gehen .. aber von den meisten Frauen weiß ich eher, dass es schon gut ist .. Ich brauch eh immer etwas länger, also ist bei diesem Gerammle eher die körperliche Anstrengung irgendwann das Problem ;) .. Aber ich würd sagen, auch bei diesem Thema: Die Abwechslung ist es wohl ?

Btw auch Frauen kommen manchmal recht schnell je nach Erregung ..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden
Anmelden, um zu folgen  
Folger 0