Anmelden, um zu folgen  
Folger 0
Jonny

Kondom Richtig Anprobiert?

21 Beiträge in diesem Thema

in sachen sex bin ich noch n newbie - nun der erste sex ist in riechbarer nähe und hab zum 1. mal ein kondom anprobiert um bisschen übung zu bekommen :D entweder ich habs falsch angezogen oder mein schwanz ist zu dünn. zu kurz glaub ich eher nicht - meiner ist um die 14 cm und 14,6 oso ist ja deutscher durchschnitt. als ich es draufgezogen hab lag es nicht total glatt auf dem schwanz sondern es gabs so hmmm naja stellen wos eben nciht total anliegt - sondern so rillen bildet. ich frag mich ob ich engeres gummie brauche :unsure:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

es ist eben nicht draufgeblieben :(:unsure: ich versuch mal jetz den kondomberater.... hoffentlich gibts die passenden kondome bei aponet.de :( edit: was haltet ihr von billy boys . hab hier im forum schlechtes über diese gelesen - die scheinen mir aber zu passen ( wenn ich mir die maße an kuck) - also muss umfang von meinem schwanz noch abmessen aber die scheiner halt eher zu passen. kurz: was sagt ihr zu billy boys?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn sie Dir passen sollten, dann ist doch alles bestens. Kontrolliert sind sie genau so wie andere Marken. Wenn es Dir also passt - warum nicht?! ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

dann geh ich mal gleich innen supermarkt billys kaufen ! wixen mit kondom hmmm also obwohl ich beschnitten bin wix ich trotzdem durch vor und zurückschieben der haut die hinter der eichel liegt. wenn ich mit kondom wixe dann muss ich das anders machen oder? einfach mal reiben oder? :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja und Nein.

Vor und zurück klapp genau so gut, nur manchmal muß man dann auc noch geschickt das Kondom zurecht rücken. *g*

Übrigens versuchs auch mal mit den Kondomen von Lidl. Die sind schön günstig, und qualitativ minderwertig dürfen dienciht sein, nur weil sie von Lidl sind. Und die haben IMHO nen super Feeling.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hab mir n 4er pack billy boy mit aroma geholt :rolleyes: also habs angezogen und wixen ging nur wenn ich es trotz gummie so machte wie immer. (dabei entstanden natürlich zwischen eichel und schaft so knicke) hab bevor ich das kondom angezogen hab gewixt und kurz befor ich das ding anzog hab ichs nochmal kurz vor den orgasmus getrieben. kondom hab ich angezogen und fertig-gewixt. als das sperma drausen war, war im reservoir obwohl ich schön alles so gemacht hab wie inner anleitung beschrieben, ein luftbläschen zu sehen!! ist das okay oder hab ich was falsch gemacht? das angezogene gummie liegt eng am schaft an aber an der eichel "schlabberts" etwas. d.h. da sind so "luftrillen" zu sehen. kann ja bilder von machen... oder habt ihr vielleicht bilder wo man sieht wie ein kondom anliegen soll?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Beim Onanieren ist das normal denke ich. Es ist schon ein Unterschied, ob man nun mit rauen Händen feste zupackt, oder ob man woanders auf Wolke 7 gleitet!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Soll ich Dir einen Tipp geben? Lasse Dir nicht zu viele Tipps geben!!! Dann bist Du total verkrampft, denkst dran dass Du an das und dieses und jenes denken mußt, außerdem darf x nicht gemacht werden wenn y ist und schon bist Du dabei, alles total technisch korrekt machen zu wollen und dann wirds zumindest nicht schön und im schlimmsten Falle könnte gar nichts werden. Deswegen - das Kondom passt Dir, wenn es Rillen wirft ist es nicht schlimm sondern normal, schließlich wird die Haut hin und her bewegt und da kann das Kondom nicht glatt bleiben. Und da ich einfach mal davon ausgehe, dass Dein Mädel feucht sein wird ist das alles weniger dramatisch wenn Du jetzt mit der trockenen Hand rüberubbelst. Und glaub mir - Frauen können so feucht werden, da denkst Du, Du bist im tropischen Regenwald ;-) Also - versuch Dir keinen zu großen Kopf drum zu machen oder eine Checklist abhaken zu wollen - das klappt eh nicht. Schau lieber, dass ihr zwei den Abend genießt und genieße das wunderbare Gefühl einen anderen Körper das erste Mal komplett zu erforschen. Dann wird es schon alles gut werden und die Panik die man davor hatte, wird unbegründet sein :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

danke für den tipp nicht zu viele tipps anzunehmen, da hast du wirklich recht! :) aber rillen tut es nicht nur werfen wenn ich versuch zu wixen. an der eichel sind rillen wenn ich das ding angezogen hab. am schafft sind keine. komisch eigentlich ist die eichel doch dicker wie der schaft.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kann Bambi nur zustimmen, außerdem würde ich das mit "in 6 Tagen" auch nicht sooo planen! Je weniger man vorher plant und hofft und erwartet, desto schöner wird es bestimmt!

Sind denn die Rillen direkt oben an der Eichel, oder eher drunter? Weil dort zum Übergang des Schaftes wird der Penis doch schmäler, das Kondom kann sich so direkt doch nicht anpassen, ich denke da sind Rillen ganz normal!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wollt mir als nächstes diese kaufen KLICK - da sie ergonomisch und enger sind. unten bei den meinungen dazu steht das sie nicht so toll sind. und da ich bisher noch keinen sex hatte, meine kleine nur etwas erfahrener ist wie ich hat mich der kauf von diesen dingern doch abgeschreckt. :huh: auf kondomberater.de hab ich noch auf den link "geeignete kondome für unerfahrene " geklickt und habe nur kondome mit wandstärke 0,1 mm angeziegt bekommen. anscheinend sind die leute von der seite überzeugt das sowas am geeignetsten ist für noobs. aber ich hoffe ich komm mit den 0,06mm wandstärke dingern auch klar ohne das es reist oder?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich denke das wichtigste in Sachen Kondom wird sein - wenn auch sicher schon tausendmal gehört:

* keine großen Luftblasen haben

* vor allem das reservour muß luftfrei sein

* das Kondom sollte nicht allzu sehr spannen, wieder der Hinweis das Reservoir muß noch da sein.

Mit anderen Worten, wenn es ein klein wenig riffelt, so bedeutet das noch lange nicht Lufteinschlüsse, ganz im Gegenteil bedeutet es, dass das Kondom nciht zu straff sitzt.

Und in Anbetracht der Tatsache, dass das Weibliche Gegenstück zu deinem jetzigen Sorgenkind, flutscht wie geschmiert (hoffe ich doch!), dürften weitere Problem sicher wie weggespült sein, nachdem du ...

Also viel Spaß dabei und mach dir keien allzu großen Kop'. Jeder hier ist mal klein angefangen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

soooa . hab wieder n billyboy ausprobiert. naja wie gesagt, allgemein sitzt er gut. also am schaft schön anschmiegsam, sodas das ding nicht runterrutschten kann (hab probiert mit ziehen und reisen , ging nicht nur kondom hat sich verformt :rolleyes: ) an der eichel sind immernoch diese rillen, sodas da die eichel freiraum hat, luft ist aus dem reservoir drausen. aber die rillen hmmm, ich denke die kommen daher das man an dieser stelle das gummie erst anfängt auszurollen! die einzige sorge ist jetz das das teil reist! (bei gottbewahre trockenheit meiner kleinen zb) wie steht ihr den zu den gummies mit 0,1mm wandstärke? spührt man da deutlich weniger - die wären noch ne gute option da es auf KEINEN FALL passieren kann das da der gummie reist. es besteht nähmlich da wo wir unseren urlaub verbringen keine möglichkeit sich die pille danach zu besorgen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

irgendwo habe ich gelesen, ich glaub sogar hier in diesme Forum, das es möglich sei einfach eine erhöhte Dosis "normaler" Pillen zu nehmen (also mehrere) und hätte durch die Stärkere Dosis der Hormone eine ähnlichen Effekt wie "Die Pille danach".

Garantieren kann ich aber für nix.

Um auf die Wandstärke zu sprechen zu kommen:

Ich habe zuAnfang die stinknormalen "London"-Konome ausm sexshop genutzt, die waren nciht schlecht, man konnte halt länger durchhalten.

Die Dinger vom Plus (oder Lidl, weiß nicht mehr genau welcher Laden das war) waren - so denke ich - wesentlich dünner, und ich mutierte zum "Rein-Raus-Fertig". Ist also nicht unbedingt immer sinnvoll die dünnen zu nehmen. Zumindest, solange man nicht in der Lage ist, seinen Pflichten anderweitig nachzukommen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hab mir gestern 9er packung blausiegel contur plus (0,1mm) und 10er pack billy boys sortiment gekauft. werd hoffentlich dazu kommen alle gummiesorten auszuprobieren :D thanks for help.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

soa. die blausiegel contur plus sind schweeer zum überrollen, da muss man sich echt anstrengen.

wahrsch. wegen dem eingebarbeitetem gummiering. wenn man den über die dickste stelle anner eichel zieht dann *ahh* druuuuck*

aber wenn man das ding unten hat, sitzt das kondom nur bisschen besser wie ein standart billy boy. von daher ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden
Anmelden, um zu folgen  
Folger 0