woifal

Analer Orgasmus

12 Beiträge in diesem Thema

Hallo,

ich bin einer der Männer, der sich gerne anal verwöhnt und dies auch mit seiner Frau zusammen genießt. Das passiert zwar nicht regelmäßig aber hin und wieder hab ich da richtig Lust darauf.

Nun meine Frage: Hat es schon mal jemand von Euch geschafft, dabei einen analen Orgasmus zu bekommen? Dabei meine ich jetzt, dabei abzuspritzen, sondern wirklich einen Höhepunkt im analen Bereich.

Einmal war ich so nahe dran, dass das Gefühl immer stärker wurde, dass ich fast am Ausflippen war, allerdings hab ich mich dann ungewollt bewegt, so dass mir mein Schatzi mit dem Dildo etwas weh getan hat und dann war die Erregung leider weg...

Hatte schon mal jemand einen analen Orgasmus?

Alle, die anal ecklig finden, müssen es hier nicht noch einmal sagen. Wir wissen, dass es Euch gibt! Aber glaubt mir: Euch entgeht was!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habs einmal gepackt ohne die Nudel auch nur anzufassen bei analer Stimulation abzuspritzen. Das Gefühl war unbeschreiblich. Aber das war nur ein enziges Mal. Seitdem macht der eigene Hintern aber nicht mehr so viel Spass, da ich das Gefühl nicht annähernd noch einmal erlebt habe. Wirklich Schade :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi!

Das habe ich jedes Mal!

Ein Orgasmus von 2 Minuten ist in der Regel schon drinn. Man verliert jegliche Selbskontrolle. Es ist ein unbeschreiblicher Rausch der Gefühle. Keine andere Stimulation kann das über bieten. Da kannst du eine noch so geile Frau haben, das wird immer besser sein!

Aber noch ein Tip: mit einem Vibrator macht es noch mehr Spaß. Der Dildo ist auch gut, aber nich perfekt. Gleitgel nicht vergessen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aber eine Anleitung gibt es dazu nicht? Ich hab auch diesen Fanny Hills, dieser aufblasbare Plug und ich finde das absolut nicht irgendwie erregend. Es ist nicht unangenehm aber was mache ich denn da falsch? Ich steck mir dem im liegenden rein mit ordentlich Flutschi und pumpe so 5 mal und Vibra auf Full Throttle, aber dabei könnte ich einpennen ... Das maximalste was kommt wenn man ein bissel nachhilft ist die Trägerflüssigkeit aus der Prostata. :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Na das klappt wohl einfach nicht bei jedem. Ist doch bestimmt so individuell, wie andere Anlagen und/oder Vorlieben. Ich spiele eigentlich recht regelmäßig an meinem Hintern rum, aber dass ich allein davon kommen köntte glaub ich eigentlich nicht. Es ist allerdings manchmal SEHR wenig zusätzliches "Mütze - Glatze" notwendig.

Gruß,

Arv

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Stimmt - klappt nicht immer. Bei der sb mit einem Dildo muß ich auch vorn noch Hand anlegen. Mit meinem Kumpel klappt das besser, dann ist auch ein Orgasmus ohne Handarbeit drin.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei mir klappts ganz gut, wenn ich in die Hocke gehe und dabei die Beine spreize. Dann den Oberkörper leicht nach vorne beugen. Wenn ich dann den Dildo nehme oder den großen Plug ist das ein sehr geiles gefühl, weil ich genau die Prostata treffe. Der Orgasmus lässt dann meist nicht lange auf sich warten. Die Position ist zwar etwas anstrengend, aber es lohnt sich :rolleyes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hi! Das habe ich jedes Mal! Ein Orgasmus von 2 Minuten ist in der Regel schon drinn. Man verliert jegliche Selbskontrolle. Es ist ein unbeschreiblicher Rausch der Gefühle. Keine andere Stimulation kann das über bieten. Da kannst du eine noch so geile Frau haben, das wird immer besser sein! Aber noch ein Tip: mit einem Vibrator macht es noch mehr Spaß. Der Dildo ist auch gut, aber nich perfekt. Gleitgel nicht vergessen!

Du hast einen analen 2 Minuten Orgasmus?! Mit abspritzen oder ohne? Hört sich gut an :P Aber wie soll das gehen? Habe selbst einen Plug, aber damit werde ich meistens nur am Schwanz geil. Der Vibrator meiner Freundin hat sich auch ganz geil angefühlt aber mehr auch nicht..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bekomme einen ganz intensiven Orgasmus aus der Prostata,

wenn ich eine tiefe Analmassage mit einem langen Stab mache.

Nachdem ich mich mit einem Klistier gereinigt habe, führe ich z.B. den Stiel einer Klobürste so tief ein, bis die Bürste beim Drehen zugleich meine Eier massiert. Das muss man allerdings alles ganz vorsichtig machen, um sich nicht innen zu verletzen.

Ich führe also zuerst den Bürstenstiel mit seinem etwas dicken genoppten Ende in den Mastdarm ein, pumpe mit einer Klistierspritze etwas Luft ein (wie der Arzt bei der Endoskopie) und taste dann mit dem Stab vorsichtig, wo es weiter geht. Der Arzt bei der Endoskopie macht es nicht anders.

So schiebe ich den Stiel immer höher, ein äußerst geiles Gefühl. Wenn ich ihn dann drehe, brauche ich nur noch sanft einmal mit dem Finger das Penis-Bändchen zu streicheln und ein Orgasmus kommt aus einer inneren Tiefe,

wie ich ihn sonst kaum erlebt habe.

Es klappt jedesmal neu.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hi! Das habe ich jedes Mal! Ein Orgasmus von 2 Minuten ist in der Regel schon drinn.

Diese Technik würde mich interessieren, ich habe im Laufe der Jahre schon einiges erlebt, aber einen zweiminütigen Orgasmus - Respekt :o:o:o

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich kann in Sachen analem Orgasmus auch etwas Erfahrung einbringen, allerdings geschah dies zu meiner Jugendzeit... Der Orgasmus war so sehr intensiv, das ich damals in der Pubertät dachte, ich müße aufhören mit der Stimulation - es war ein Erlebnis, welches ich bisher nie vergaß... Leider habe ich seitdem keinen Erfolg mehr damit, egal womit und wieoft ich den Anus bzw. die Prostata reize über das anale Einführen von Toys - wahrscheinlich läßt dies im Laufe der Zeit nach...

Vielleicht klappt es ja mal irgendwann wieder...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich würde sagen, dass bei denen die ein 'Einmaliges-Anales-Super-Erlebnis' hatten, das sie danach nicht wieder erreichen konnten, einfach zu 'verkrampft' danach am suchen sind und sich deswegen solche Erlebnisse selber versperren?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden