Anmelden, um zu folgen  
Folger 0
Drakulinchen

Fakes - Tips an Pärchensuchende

2 Beiträge in diesem Thema

nachdem ich nicht wußte, wohin mit dem Thema, hab ichs mal hier reingetan...

Denke, damit hat schon so ziemlich jeder seine Erfahrung gemeacht- egal ob als Mann, Frau oder Pärchen...

w sucht m: es melden sich 10, kommen tun definitiv aber nur 1-2

m sucht: ? keine Erfahrung

Paar sucht Paar: tja, da melden sich zahlreiche "Pärchen" teilweise werden auch nette Bildchen rausgesucht - "ihn" kennt man nicht, aber "sie" ist schon lang aus Newsgroups etc bekannt. Falls man Foto noch nicht kennt, dann ist "Sie" grad dummerweise außer Haus wenn man telefoniert und "er" will gemau wissen, was wir denn so mit "ihr"machen wiowollen... ein Anruf von "ihr" erfolgt nie - schließlich existiert sie nur in seiner Fantasie.

Paar sucht Sie: tja, da wird dann von "m" die Stimme verstellt und er denkt, man sei genauso blöd wie er...

Es rentiert sich, die Emailadressen von Fakes aufzuschreiben - komischerweise melden die sich immer wieder und denken, man kann sich nicht mehr an sie erinnern...

Da machte ich eine Anzeige, daß ich "ihn" als Sklaven (privat, ofI) suche und er gab sich als 32 aus - zum Termin ist er nicht erschienen - keine Entschuldigung, kein nix...

Ein Jahr später machte ich wieder eine Anzeige und "er" (gleiche Email) meldete sich wieder - diesmal ist er 28... Toll, ich möchte auch den selben Jungbrunnen finden... Als ich ihm dann schrieb, daß er sich verp... soll, weil ich seine Emailaddy schon kenne, war er etwas perplex - damit hat er nciht gerechnet.

Grad in München hab ich die Erfahrung gemacht, daß sich die private Szene untereinander schon kennt... Man sagt zwar nur Vornamen und Prkatiken, aber kustigerweise nennt einem dann der Spielgefährte die Emailadresse... Die echten Pärchen kennen sich teilweise untereinander und was passiert: man tauscht Erfahrungen aus und stellt fest, daß man von den gleichen Fakes Post bekommt auf Anzeigen. Was passiert: man tauscht intern Fakeadressen aus... So warnte ich ein befreundetes SM-Pärchen von ihrem Sklaven und sie mußten promt die selbe Fakeung erleben weil sie es nicht glauben wollten.

Das letzte "Pärchen" zum gemeinsamen smmen - entpuppte sich wieder als Fake - hier wollte "er" sich nur einen runterholen und wissen, was wir mit seiner Freundin machen wollten .- sie selbst war nie zu sprechen...

Tip an Pärchensuchende:

ich nenne Tel wann sie anrufen sollen und gehe dann als Frau als erstes hin - damit die Leute von meiner Seite her wissen, daß nicht nur ein Mann da ist der sich 0190er Gespräche sparen will.

Dann verlange ich Frau ans tel. wenn sie "grad nicht da ist", nenne ich ihm Zeit, wo sie mich anrufen soll. Falls kein Rückruf von "ihr" erfolgt, ist klar, daß es nur ein Fake war.

Emailadresse notieren damit man nicht nochmal unter anderem Wortlaut auf die selbe Mail hereifällt.

Fotos von "ihr" sowohl in Alltagsklamotten als auch in Outfit fordern - so haben Fakes Pech, die einfach nur Nacktbild aus dem Internet gesaugt haben - wo also bei der Frau kein "Alltagspic" da ist.

Grundsätzlich mache ich keine treffen mehr mit "Unbekannten" - sollte Pärchen also keine Festnetznmmer rausgeben, bekommen sie von uns auch keine Einladung - dies schreckt auch Fakes ab.

Ich hab als ich anfing im Internet zu suchen, einie sehr hohe Fake-Quote gehabt - aus fehlern lernt mann... Heute laß ich mich nicht so leicht verar... - trotzdem bin ich oft genug reingefallen wenn man vorher mit jmd telefonierte von dem man das Gefühl hatte, der will sich nicht nur die 0190er Kosten sparen...

Wenn man mal ein paar "non-Fakes" kennt, ist es lustigerweise so, daß sich dies auch untereinander oft kennen - einer meiner Sklaven war auch schon mit seiner Freundin bei einem Paar aufgrund dessen Beschreibung ich fragte, ob sie "M+B" mit Vornamen heißen - die hatten sich auch bei mir mal gemeldet und die kannte ich schon aus Beschreibung von einem anderen realem Pärchen.

Gut, kann sein, daß sie Reallife-SM-Pärchenzene in Muc noch kleiner ist als die Vanillaszene, aber ich fands schon erstaunlich, daß unter den Real-Leuten sowohl die anderen realen Pärchen, alsauch die Fakes bekannt waren...

Wie schützt ihr Euch vor Fakes ?

Grüße,

Draku

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe mir jetzt nicht ganz deinen Text durchgelesen, aber ich weiß mich da schon im Internet zu schützen. Miterweile merke ich aber schon vom ersten Moment an obs ein fake ist oder nicht, einfach von der Ausdrucksweise. Wen man sich schon ehr zu Frauen hingezogen fühlt, macht man sehr oft dann die Erfahrung mit Männern die sich als eine Lesbe ausgeben. Es gibt dann halt noch den kleinen Fragebogen, welchen eigentlich nur Frauen beantworten können, da sich Männer ehr weniger damit auseinander setzen, wie lange eine Frau Tampons tragen darf/kann ;) (Als Beispiel mal) Oder letztens meinte eine, ob ich den Sexspielzeug habe, habe ich ja gesagt, und habe sie gefragt, was sie den für welche hat, "sie" meinte das se nur einen Dildo hat... habe ich gefragt, "welchen ? " meinte "sie" nur das ihr ex ihr diesen geschenkt hätte (ist wohl doch schon ehr selten, das Männer ihrer Freundin einen Schwanzersatz schenken !?) aber dann habe ich gefragt wie dieser aussieht, und sie meinte "blau und weich" aber ich weiß sehr gut, das es keinen blauen weichen Dildo gibt ;) Farbig können meist nur die Jelly Dildo sein, und die sind ja nicht weich ! Ansonsten kann man ja direkt mal fragen "können wir mal kurz telefonieren, ich will nur sichergehen, ob du kein fake bist !?" wen dann irgendwelche ausreden kommen wie "Telefon kaputt" oder "ich habe eine Halsentzündung" kann man diese Person schon direkt vergessen. Sobald ihr euch nicht sicher seid, obs nen fake ist oder nicht, einfach erst gar nicht weiter reden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden
Anmelden, um zu folgen  
Folger 0