Anmelden, um zu folgen  
Folger 0
Bondviewer

Tragekomfort bei Dessous

6 Beiträge in diesem Thema

Meiner letzten Freundin wollte ich auch mal eine Freude machen (oder mir, wie man es nimmt 8) ) und ihr ein heißes Dessous zu schenken. Aber sie hat prompt abgeblockt, sowas wäre nix für sie, der Tragekomfort wäre gleich null und von wegen schwitzen, bzw. Schweiß aufsaugen ganz zu schweigen.

Nun also meine Frage, wie empfindet ihr - in erster Linie ihr Mädels - solche Dessous? Schwitzt man überdurchschnittlich viel (auch wenn man die Sachen mal unter der normalen Kleidung trägt)?

Bzw. muß man bei einigen Materialien darauf achten, das sie kneifen, oder - wie Drakulinchen in einem anderen Thread angesprochen hat -z.B. Elastikbändchen bei Strap-On's eher ungeeignet sind.

Edit:

Habe parallel noch etwas unter Goolge gesucht und diese Liste hier noch gefunden, die mir etwas zu den Materialien sagt, aber wirklich schlauer bin ich deswegen auch nicht geworden, außere vielleicht, dass Polyamid "eine sehr geringe Feuchtigkeitsaufnahme" hat, aber aus dem Text hört sich das eher positiv an:

http://www.am-dessous.de/productinfo.htm

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin zwar keine Frau, aber ich habe meiner letzt einfach mal was gekauft als kleine Überraschung, die dann auch richtig gut ankam.

Generell würde ich nochmal darauf achten, dass trotz aller chicen Kunstfaser an den wichtigen Stellen (Bustier, Schritt) zusätzlich Baumwolle eingearbeitet ist.

Und so doof es klingt, aber meine 2 kleinen Geschenkchen waren von namhaften Designern - gute Wäsche ist einfach teuer, aber man merkt es auch sofort, was Qualität ist und was nicht.

Wenn du aber in einem online Designer Outlet bestellst wie ich (Link gibt's gerne auf Nachfrage, oder darf ich den hier posten?), kriegst du für 30 Euro ein wunderschönes Set.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Huhu bondviewer!

Wie dunderdon schon geschrieben hat, ist an allen wichtigen Stellen, wo es was aufzusaugen gibt, Baumwolle. Ansonsten wäre das, was ihr kaufen würdet, mindere Qualität.

Ansonsten kann ich nur sagen, dass sich Dessous sehr gut tragen und ich mich dabei oftmal sogar wohler fühle als in meiner Stino-Unterwäsche.

Okay, der Tragekomfort kann von Dessous zu Dessous abweichen, da es ja auch immer eine Frage des Schnittes ist, aber im Groben und Ganzen ist der Tragekomfort eher 100%.

Viele liebe Grüße

Esther

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@dunderdon: Also ich denke das es gar kein Problem ist, den Link zu posten, immerhin willst du mir damit ja nur einen Ausblick darüber geben, was deiner Freundin gefallen hat, und mir dadurch Tipps, was ich für die Meinige besorgen könnte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich möchte mich an dieser Stelle bezüglich der Linkproblematik kurz zu Wort melden, da es in letzer Zeit immer wieder zu Äusserungen kam, ob oder ob nicht erlaubt ist, Links zu posten. Meistens basierten diese Äusserungen von Teilnehmern auf Vermutungen oder ähnlichem.

Das Problem an dem Posten von Links auf Shops etc ist, das mittlerweile viele Rechtsanwälte und Leute mit "zu viel Zeit" das Internet als Einnahmequelle durch Abmahnungen etc entdeckt haben (z.B. im Auftrag von kritisierten Shops) und auch viele Onlineshops Foren nutzen um "verdeckte" Werbung zu betreiben, indem sie sich anonym anmelden und dann Links zu ihrem eigenen Shop posten und so die Forenbesucher "umleiten".

Natürlich spricht nix dagegen, einen Link zu posten, wenn Ihr der Meinung seid, dass er Euren Beitrag unterstreicht oder Eure Frage zu einem Produkt dadurch klarer wird, fällt allerdings ein Benutzer dadurch auf, dass er ausschließlich Links zu einem Shop postet und "tolle Produkte" anpreist, stufen wir das zunächst als Spam ein und nutzen das virtuelle Hausrecht.

Sollte dann ein Mißverständnis vorliegen, so kann sich der Betroffene IMMER per PN an Chef oder die Mods wenden, dieser Weg ist auch deutlich sinnvoller und konstruktiver als dann im Forum "Zeter und Mordio" zu schreien und Zensur, Willkür und ähnliches zu vermuten.

In einem klärenden Gespräch zwischen den Beteiligten lassen sich diese Angelegenheiten schneller aus der Welt räumen als in einer Grundsatz-Debatte im Forum.

Dies nur mal als kurze Erklärung zur Einstellung Shop-Links gegenüber seitens des Forums.

Keep on posting ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bestens, hier gerne der informative Link von mir zum Thema (den ich auch empfehle in Hinblick auf Service, Umtausch und Liefergeschwindigkeit) :) www.dress-for-less.de dort dann: Wäsche - Women - Designer: Vive Maria - Sets Könnt ja mal Feedback geben 8)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden
Anmelden, um zu folgen  
Folger 0