Anmelden, um zu folgen  
Folger 0
Drakulinchen

Vorstellung Draku

7 Beiträge in diesem Thema

Bin w. 30 Jahre alt, glücklich verheiratet (fast 2 Jahre) und mit meinem Mann 5 Jahre insgesamt zusammen. Keine Kinder, aber 18 Tiere. Mein Mann und ich sind beides aktive SM-ler und haben uns, da wir beide aktiv sind, schon viele Spielkameraden (passiv) eingeladen. Nach fast 3 Jahren Hobby-SM Szene bin ich dann in den Pro-Bereich übergewechselt und habe über 2 Jahre als professionelle Domina in verschiedenen Studios gearbeitet. Seit über 1 Jahr bin ich aber wieder "back to the Roots" - sprich, ich bin wieder ausschleißlich in der Privaten SM- Szene. OfI machts halt mehr Spaß :) Mit meinem Mann zusammen betreibe ich Vanilla-Sex - AV,OV,GV, Fisting(aktiv,passiv). Einläufe gehören bei uns zum täglichen Sauberkeitsritual wie das Zähneputzen. sonstige Hobbys: Piercen,Quake3 Arena im LAN, Diablo2 im Closed B-Net HC Laddermodus (falls jmd spielt, kann er gerne ACC erfragen), unsere 6 Graupapageien, 2 Pennanten 8 Wellis und 2 Mäuse. Grüße, Draku

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Drakulinchen,

schön dass Du unsere Community mit professionellem KnowHow bereicherst.

Somit decken wir nicht nur den Bereich Toys und Masturbation ab, sondern auch Themen, über die sich selten jemand zu erzählen traut.

Ich würde mich freuen, wenn Du uns einige Tipps & Tricks über Toys und Praktiken aus der SM-Szene geben würdest.

Ich kann mir vorstellen, dass SMler noch weitaus höhere Ansprüche haben, was die Qualität von Spielzeugen angeht.

Also viel Spass und viele Impressionen on Board

wünschen Dir

Tini & Matze

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Lol,

Anton, dass ist gut formuliert :wink:

Welcome Drakulinchen- ich bin sicher, Du wirst gelöchert werden ohne Ende, wenn sich Deine Anwesenheit erstmal rumspricht. : welcome :

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

>ich bin sicher, Du wirst gelöchert werden ohne Ende, wenn sich Deine >Anwesenheit erstmal rumspricht

Ist kein Problem, wenn ich Zeit habe, werde ich Fragen beantworten falls mir welche gestellt werden.

Grüße,

Draku

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Na dann frage ich doch mal:

Ich habe von einer Frau, die zeitweilig auch mal als Domina gearbeitet hat gehört, dass sie mit der Zeit einige ihrer Kunden regelrecht gehaßt hat. Da frag ich mich - ist das typisch?

Gruß,

Stepfel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie in jedem Geschäft gibt es Kunden die angenehmer oder unangenehmer sind. Wenn mir jmd schon im Vorgespräch unsympathisch war, habe ich die Session abgelehnt und an Kollegin weiterverwiesen.

Wie kann man kunden regelrecht hassen ? Wenn jmd in Session unangenehm war, wird man ihn ja wohl kein 2. Mal empfangen.

Kenne soetwas auch nicht von anderen Dominas - allerdings waren alle meine mir persönlich bekannten Kolleginnen auch finanziell in der Lage, Gäste abzulehnen die einem nicht sympathisch waren.

Denke, daß solche Haßgefühle eher kommen, wenn jmd von dem Geld leben und es sich nicht leisten kann, auch mal Gäste wegzuschicken.

Grüße,

Draku

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden
Anmelden, um zu folgen  
Folger 0