Anmelden, um zu folgen  
Folger 0
Antonio aus Tirol

intimschmuckanfrage: rosebuts

11 Beiträge in diesem Thema

sorry, das es hier landet, aber ich hab grad festgestellt, das es noch keine intimschmuckabteilung im forum gibt und ich seh die dinger (zumindest für mich) nicht als analspielzeug - auch, wenns dort rein kommt *g*.

und nun zu meinem problem:

die ganze zeit denk ich drüber nach, wie man meine schöne freundin noch verschönern könnte. und das natürlich im intimbereich *g* ...

da weder sie noch ich was von piercings, tattoos oder sonstigen permanenten sachen halten, bleibt nur ein schmuckstück übrig.

rosebuts - zu sehen z.b. unter: http://www.lustundliebe.at/shop/default.ph...Path/49_212_215

dazu nun meine fragen:

o) hat da wer erfahrungen mit, im speziellen, was das tragen angeht? reibt die sache, wirds unangenehm oder nervig, tuts etwa gar weh, wenn man das ding trägt, ...?

o) gibts die dinger auch irgendwo kleiner, als die s-verisonen meines links? da ich bei meiner freundin nen rosebut wirklich nur als schmuck sehe, brauchts wohl keine 2,5 cm durchmessenden kegel in ihrem hintern, damit das ding auch hällt.

o) gibts schöneres als diese ewig runden kunstedelsteinchen?

für ein paar infos, auch was frauen generell von solchen - doch sehr nach meiner männlichen fantasie orientierten - idee halten, wär ich recht dankbar.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich finde die Idee recht nett :-D Zwar besitze ich ein solches Schmuckstück noch nicht, aber mit dem Gedanken gespielt habe ich doch schon das ein oder andere mal. Und es gibt meines Wissens auch eine Seite, die solche Rosebuds in anderen Formen als den runden Glitzersteinchen anbietet. Leider weiß ich die URL nicht mehr :-S

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

das einzig, was mir je untergekommen ist, ist http://rosebuds.net/

nur mit der seite fang ich ned grad wirklich viel an.

und auch dort scheinen mir die größen des kegels auch eher für hinternfetischisten gedacht zu sein, und nicht für schmuckträgerinnen *g*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

nun denn - nachdem hier scheinbar eh niemand was drüber weiß, werd ich den versuch wagen *g*

mein schatz kriegt einfach mal auf verdacht dieses nette teil: http://www.lustundliebe.at/shop/images/js_..._crystal_2..jpg

ist die smal-version dieser spielzeuge.

mal gucken, wie die sache wird *G*

mir wirds sicher gefallen, weil jetzt die "verbotene zone" meiner göttin nun doch was sinnvolles macht, und was sie zu sagt ... man wird sehen.

sollte ich mich in 2 bis 4 wochen nicht mehr hier melden, bestellt nen krankenwagen *g*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also wir sollen erst nach zwei bis vier Wochen einen krankenwagen bestellen?! Wie willst Du denn so lange aushalten?! ;-)

Drück Dir die Däumchen und bin gespannt, was Du bald zu berichten hast. ich denke, ein Durchmesser von 2,5cm ist nicht zu viel - dann flutscht es wenigstens nicht sofort wieder raus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

2-4 wochen dauert die lieferzeit, und dann übergeb i mein schatz das ding mit nem geschenkband drum rum *g*

entweder erwürgt sie mich mit dem geschenkband, erschlägt mich mit dem rosebud, oder freut sich über den ersten schmuck, den sie von mir gschenkt kriegt *g*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

http://www.lustundliebe.de/

da gibts auch so schöne plugs nur heißen die da jewel plug wenn ich mich recht entsinne und kosten auch so ca 80 eu aber guggt ma lieber selber nach

der schop is in regensburg und macht n ganz ordentlichen eindruck (war schon ma drinne)

MfG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

thx für die seite

zum glück sind die dinger nur schlechte nachbauten der von mir gefundenen *g*

noch dicker um 5 mm, als die rosebuds, und anstatt aus stahl aus alu.

bei alu mach ich mir dann auch schon sorgen wegen der hygiene irgendwie.

preismäßig sinds wirklich gleich - zumindest, wenn man die horrenden versandkosten und nn-gebühren von lustundliebe.at mit einbezieht *G*.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

solang dus wirlich gut polierst und drauf aufpasst - nix

aber so aus meinen alten lehrzeiten als anlagenmonteur will ich mal auf "primitiv" sagen, das bei alu gern mal die eine oder andere rille vom drehen übrig bleibt, und sich dort natürlich was festsetzen kann.

das ding braucht dir nur mal wo an ne ecke oder kante fallen, und schon hast selbige als negativ auf dem plug, was dir bei stahl so schnell nicht passieren wird.

ich würd sogar so weit gehen, und sagen: wenn dir der plug aus alu runter fällt, wird sich der "stiel" eventuell verbiegen. und wennst den öfters hin und her biegst, wird er dir abreißen. dann hast du den trägerkörper inkulsive scharfkantiger bruchstelle in deinem hintern stecken - viel spaß dann beim besuch des arztes deines vertrauens. (dies ist eine worst case darstellung *g*)

last but not least: hochpoliertes metall wirkt geruchsneutral - siehe die "stahlseifen" die verkauft werden und tatsächlich gerüche vernichten. bei alu würd ich nicht davon ausgehen, das das auch dort der fall ist *fg*.

und grade bei sextoys (siehe z.b. orion) sind nachbauten - und das is ja nun eindeutig n nachbau des original rosebud - meistens schlechter als das original.

is also mehr eine gefühlssache von mir ...

ich will denen nix böses nachsagen, aber ich bin halt vorsichtig geworden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo, ich ( Jor11177 ) bin sehr neu hier, aber zu dem Thema Rosebuds kann ich nur sagen: bestell Dir einen unter dem nachgestellten Link.

http://www.juliansnelling.fr/paiement.html#NEWRECENT

Wenn Du auf der Seite scrollst, dann kannst Du das ganze Sortiment sehen.

Ist nicht alles brauchbar, aber der kleine Rosebud ist in der Zwischenzeit mein Lieblingsschmuckstück.( und das meines Freunds )

Die S- Klasse ist mit 2,5 cm nicht zu groß, aber groß genu, um auch vaginal als Schmuck zu dienen. Die Form ist gegenüber den allgemeinen Plugs viel besser und das Einführen hinten unterstütze ich mit einem kleinen Tropfen Gleitgel.

Beim Gehen ist das Teil genial, es stört nicht und ich habe immer das Gefühl, es bewegt sich.

Vaginal getragen habe ich immer einen Drang, meinen Schliesmuskel anzuspannen, da ich den Plug nicht verlieren will. Dadurch reizt der Plug, ohne Reibung nur durch seine Anwesenheit.

Zu guter Letzt sieht er auch noch gut aus,in der Sauna haben sich die Kerle fast das Kreuz ausgerenkt, um einen Blick riskieren zu können.

Wenn ich Deine Freundin wäre, würde ich mich sehr freuen :P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden
Anmelden, um zu folgen  
Folger 0