Anmelden, um zu folgen  
Folger 0
latexdream23

elektrodengurte aus gewebe .

3 Beiträge in diesem Thema

hi , hat jemand schon die gewebe , elektrodengurte von der lederwerkstatt getestet ?

mfg jens

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hat die gewebegurte denn noch gar keiner probiert hier ???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Doch ich habe die Teile bei mir liegen und auch probiert.

BIn aber nach kurzer Zeit auf einfache Klebepads umgestiegen, da ich das Problem habe, dass die Erektion meist nicht kontinuierlich erhalten bleibt und mein Blutpenis dadurch erheblich in der Größe "schwankt". Dies bedeutet, dass der Kontakt teilweise drastisch reduziert wird und zu einem "pieken" durch den Strom führt.

Außerdem sind die Teile für Leute mir Riesendurchmessern ( >6cm) erst gut, da das Kunststoffstück zum zusammenziehen recht groß ist und damit eine komplette Seite des Penis freibleibt.

Fakt ist, dass die Teile eigentlich für die "normale" TENS Therapie am Oberschenkel gedacht sind und dann sind Sie sicherlich auch optimal.

Wie gesagt es lohnt sich mehr, regelmäßig in neue Klebepads zu investieren - die man ja auch zurechtschneiden kann -

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden
Anmelden, um zu folgen  
Folger 0