Anmelden, um zu folgen  
Folger 0
Mariabond

wissen Eure Frauen vom Flashlight

35 Beiträge in diesem Thema

Habe nun meinen Flashlight erhalten. Meine Frau ist für 4 Wochen in Kur. Das Ding ist ja super gut. Hat keine Migräne, Kopfschmerzen oder Menstr. Nun denke ich mal, dass nicht alle, die so ein Ding besitzen, Singles sind. Wissen Eure Frauen darüber und lasst ihr dieses geile Ding in Euren normalen Sexablauf mit einspielen??

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Tja, ich bin zwar nicht angesprochen als Frau, aber was soll's :roll: ich geb trotzdem meinen Senf dazu *g* Das Fleshlight war ein Geburtstagsgeschenk an meinen Schatz :knuddel: Ich würde das Teil ganz gern auch mal ab und zu miteinbeziehen, aber mein Schatz hat - zumindest wenn ich in der Nähe bin - andere Präferenzen :P:wink: Gruß Antonia

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe auch eine Fleshlight und meine Frau weiß auch davon!

Und wir kommen beide damit gut klar.

Schließlich hat Sie ja auch "Ihr" Spielzeug! :-D

Ich finde, in einer gut funktionierenden Partnerschaft gehört Ehrlichkeit einfach dazu und damit meine ich auch das Sexleben. :wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mein Schatz hat 'ne Fleshlight, benutzt sie aber auch nur, wenn ich nicht da bin oder mal so absolut nicht zum Sex zu bewegen bin.

Als er sie mir nach Kauf gezeigt hat, war das schon ziemlich komisch für ihn. Da war ein sonst mutiger Mann plötzlich ganz schüchtern ;-).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich wüßte nicht, warum der Mann seine Fleshlight vor der Frau verstecken sollte. Und gerade jetzt hast Du Mariabond, doch das beste "Alibi" warum Du Dir eine zugelegt hast, oder? Deine Frau ist vier Wochen weg und sie wird es verstehen, dass der "Druck" deswegen nicht auch vier Wochen Pause macht.

Gerade in dieser Konstellation ist es am einfachsten, diesen Kauf zu rechtfertigen, wenn man den Eindruck hat man müsste dies gegenüber dem Partner tun. Denn irgendwann merkt die Partnerin es - und es dann zu erklären wird glaube ich um einiges schwerer Fallen.

Aber generell wüßte ich nicht, warum der Mann dieses Spielzeug verheimlichen sollte, denn meist hat die Frau ja auch ihren kleinen batteriebetriebenen Freund. Und da trotz dieses Toys die Zuwendung und der Sex nicht weniger werden ist da doch auch kein Problem drin zu sehen! Ehrlichkeit ist in der Partnerschaft sowieso eins der wichtigesten Dinge.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auch wenn das Thema schon ein bisschen älter ist.

Mein Freund hat auch die Flashlight von mir zum Geburstag bekommen und ich hörte mich heute sagen " Ich will auch einen Schwanz um das Ding benutzen zu können"

Da dies ja nun leider nicht möglich ist, friemel ich schon die ganze Zeit an der Pink Lady rum. Lässt sich nämlich prima streicheln nach der Talcum-Behandlung.

Also ich freu mich, wenn mein Freund damit seinen Spaß hat...

grüße

resistansen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@resistancen

Wow, hier im Forum sind echt total aufgeschlossene Mädels unterwegs. Super!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich denke nicht das sie was dagegen hat ;)

Denke mal eher das sie fast "froh" ist, das du die Zeit so überbrückst, anstatt mit anderen Frauen ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Resistansen, das war jetzt echt der Knaller!!! *lachweg* Super, gefällt mir die Aussage. ;-) Bin aber überrascht, wieviele Mädels ihren Typen ne Flashlight geschenkt haben :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ist doch logisch, irgendwie muss man deren Lust ja befriedigen, sich selbst nicht überfordern und sie am fremdgehen hindern :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich weiß überhaupt nicht, warum das so ne Sache ist... damit kann man ja auch gemeinsam Spaß haben - ich würde sowas überhaupt nicht als "Ersatzmöse" begreifen, sondern eben als allgemeine Bereicherung des Sexuallebens. Also echt. Daß sich immer noch Leute dafür zu schämen scheinen, wenn sie es sich selbst machen....

Traut Euch !!!

Ist doch wie mit Dildos: ich finde es auch toll, wenn eineR damit an mir rumspielt. Und wenns (m)ein Mann ist, wäre es doch jammerschade, wenn er auf Spielzeug eifersüchtig wäre. So a la: "sie findet den Dildo bestimmt viel toller als meinen Schwanz *flenn* "

*hüstel* ok, in meinem Fall fände ich Eifersucht generell jammerschade.

Aber das ist ein anderes Thema.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es soll ja zur Revanche kommen und ich zu meinem Zauberstab an Weihnachten.. Ansonsten danke für das Kompliment :rolleyes: Die Flashlight ist aber auch toll :P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Huhu Ich habe mir selbst jetzt auch eine Flashlight bestellt und meine Partnerin hat auch nichts dagegen. Jeder hat nunmal sein Spielzeug, jedoch sehe ich Sexspielzeug nicht als Mittel an, Fremdgehen zu vermeiden, wie es hier manche behaupten. Sonst würde das ja heißen, dass alle Frauen und Männer, die sich selbstbefriedigen nur sich vor dem eigenen Fremdgehen schützen wollen und das ist ja kompletter Schwachsinn :rolleyes: . Levi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich finde das es der Partner ruhig erfahren kann, das man ne FL besitzt. Viel schwieriger ist das schon mit den Eltern (falls man noch bei denen wohnt).

Wenn die Eltern Bescheid wissen, kann das ganz schön nervig werden und unangenehm.....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin bescheuerterweise meiner Süßen zuvorgekommen (um ein paar Wochen), sonst hätte sie mir eine Flashlight geschenkt, sie war noch am überlegen. Zunächst habe ich mich auch gefragt, wie sie das wohl findet. Sie war aber komplett offen und hatte (wie gesagt) schon überlegt mir eine zu schenken. Sie meinte "Naja, dann kann ich Dir ja zu Weihnachten ein anderes Insert schenken" :) ...wann ist *endlich* Weihnachten?!? Sie ist ziemlich angetan von der FL. "Fühlt sich ja an wie echt". Naja, fast, wenn man mal von den fehlenden Bewegungen absieht und davon, das sie nicht küssen kann und keine Brüste hat. Soviel zum Thema FL als Ersatz für eine echte Frau. Neulich habe ich ihr gezeigt, wie man die benutzt. Das hat sie ziemlich angemacht. Wir haben sogar versucht die FL an ihr auszuprobieren (viele Grüße Resistansen!). Sie hat auch manchmal lesbische Phantasien, und da dachte ich vielleicht kann das die Phantasie unterstützen, sich an einer anderen Muschi zu reiben. Sie fand das auch sehr scharf, aber ihr ist die FL zu schwer - und ausserdem ist es natürlich mit dem Delfin viel einfacher und intensiver zu kommen. Also, immer alles sagen - je weniger Geheimnisse man voreinander hat, desto besser ist der Sex, und die Beziehung sowieso. sputnik

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich würde meinem Freund ja auch gerne eine Fl schenken, aber er ist von dem Gedanken leider überhaupt nicht angetan, also wäre es nur rausgeworfenes Geld :( . Wenn er sich eine kaufen würde würd ich das schon gerne wissen, ich seh da jedenfalls keinen Grund warum er mir das verschweigen sollte. Würd die dann auch gerne mal mit ihm zusammen benutzen. Er weiss ja auch was ich alles so an Vibis zuhause habe...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kennt er sich denn aus? Ich habe auch jahrelang den Gedanken an ein Sextoy für mich selbst völlig abwegig gefunden. Die Sachen, die es gab, sahen meistens aus wie Scherzartikel. Und dann diese Puppen... Ich habe ziemlich viel gelesen bevor ich mir die FL bestellt habe - und der Test hier spricht doch auch Bände. Hängt Dein Freund hier auch rum, so wie Du? Ich sag mal, wenn er nicht komplett anders veranlagt ist als die meisten hier solltest Du ihm ruhig eine schenken - und wenn er dann immer noch nicht drauf steht kannst Du sie ja benutzen :) sputnik

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sputnik bei meinem Freund wäre das sinnlos, denn er ist völlig anders als ich ;-) . Er mag keine Toys, weder meine noch welche für Männer, und außerdem macht er es sich nichtmal selbst, wenn ich nicht da bin. Er macht sich ehrlich gesagt nicht mal was aus Sex, wenn er keinen hätte würde ihm auch nichts fehlen...Daher hab ich ja extra mal angetestet, was er von einer Fl halten würde, und er sagte er brauch sowas nicht. Schade eigentlich denn ich hatte gehofft, dass er positiv reagiert und das sein Spaß am Sex dadurch mal wieder kommen würde.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden
Anmelden, um zu folgen  
Folger 0