Bondviewer

Häufig genutzte Abkürzungen

10 Beiträge in diesem Thema

Also ich habe eben mal wieder nen Beitrag verfasst und beim nochmaligen Durchlesen, ist mir aufgefallen, dass mal wieder "Unmengen" von Abkürzungen drin waren.

Theoretisch finde ich das ja auch nicht schlimm, aber für jemand neuen kann es eventuell hilfreich sein, ne kleine AküFi (Abkürzungs-Fibel 8) ) zu haben.

Das können einfache Abkürzungen sein, wie Vibi für Vibrator oder auch Abkürzungen, die sich eigentlich nur aus dem Kontext ergeben, wie z.B. MW oder FF.

#####

Hier nun die eigentliche Liste:

Vibi : Vibrator

EStim : Elektro-Stimulation

FF : FunFactory

MW : MagicWand

Hm, spontant fällt mir nix weiter ein, vielleicht fällt euch mehr ein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke Bondviewer! :flehan: Ich denk mal, einige passen schon auf, so wenig wie möglich abzukürzen, aber man verfällt ja doch gelegentlich dazu. ;-) Wem noch weitere Abkürzungen auffallen - einfach hier posten. Damit die Neuankömmlinge nicht sagen: : bahnhof :

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und mal ein paar Begriffe aus dem SM:

Zuerst einmal ein kleiner Auszug aus Wikipedia:

BDSM ist ein Kunstbegriff und die korrekte Bezeichnung für eine verwandte Gruppe sexueller Vorlieben, die oft ungenauer als Sadomasochismus (SM, auch Sado-Maso) bezeichnet werden.

Die Buchstaben BDSM stehen für die subsumierten Aspekte

    * B & D Bondage and Discipline (Fesselung und Disziplin)

    * D & S Domination and Submission (Beherrschung und Unterwerfung)

    * S & M Sadism and Masochism (Sadismus und Masochismus)

Dieses Modell zur Differenzierung dreier Aspekte des BDSM ist heute gebräuchlich, stellt aber lediglich den Versuch einer phänomenologischen Trennung dar. In der individuellen Ausprägung sexueller Vorlieben überschneiden sich die hier getrennten Aspekte häufig.

http://de.wikipedia.org/wiki/BDSM

Weitere Abkürzungen und Begriffe:

24/7 : heisst Sklavin sein, 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche.

d/s wäre das obige "D & S"

SMer: Trotz der Ähnlichkeit zu SM, in der Regel nur die Kurzform für BDSMler, worunter auch jene fallen, die letztlich evtl gar nicht auf Schmerz und damit Sadismus/ Masochismus stehen!

Stino: Menschen, die mit SM rein gar nix zu tun haben

Vanillas: Jene, die den einen oder anderen Aspekt von SM nutzen, ohne sich dessen bewusst zu sein

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

NS: Natursekt (Nur zur Wiederholung*g*) - Urin

KV: Kaviar - anderweitige Ausscheidungen

KG: Keuschheitsgürtel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

AV = Analverkehr (klar, dass mir das einfällt :P ) Vielleicht sollten alle Abkürzungen im ersten Beitrag (alphabetisch) gesammelt werden (also alles immer reineditieren), da es sonst schnell unübersichtlich werden wird!?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo, da ich mich nicht allzuoft in Foren oder Chats rumtreibe, stolper ich auch manchmal über Abkürzungen, zu denen mir der Sinn verborgen bleibt. Nein, ich meine nicht die themenspezifischen Abk. die ja hier schon erklärt wurden. Ich bin z.B. über folgende gestolpert: - immo = ? - imho = ? - afair = ? usw. Hey, Profis: Schreibt doch mal ein Wörterbuch. Bin zu faul, danach zu googeln ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

- immo = ?

- imho = ?

- afair = ?

usw.

imho = In my honest opinion = meine ehrliche Meinung

afair = As far as I remember = So weit ich mich erinnern kann

hier kann man Akronyme nachschlagen: Acronymfinder

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden