Anmelden, um zu folgen  
Folger 0
hogglehoggle

Clit Sucker ..... ziemlicher Mist ....

9 Beiträge in diesem Thema

Hallo Ihr , ich habe letztens im Erotik Shop den "Clit Sucker" von Orion gekauft um meine Süße mal zu überraschen. Leider können wir beide von dem Teil nur abraten, da es weder ergonomisch geformt , noch besonders stimulierend oder anturnend ist. Für 29,90 erhält man ein Plastikzylinder, der die Größe von einem Schnapsglas hat. Dazu noch eine "Handballenpumpe" , die Luft aus dem Rörchen saugen soll. Ach , beinahe hätte ich die verschwenderische Menge Flutschi vergessen, die dem Clit Sucker beilag. Trägt ja eine Menge zum Preis/Leistungs Verhältnis bei :) hehe ... Die Verpackung war mal wieder so groß, das man darin bequem ein Reserverad vom Auto hätte verstauen können. Soviel zum Verpackungsinhalt .. weiter im Text .. In der Praxis rutschte das Ding immer wieder von der Clit meiner Frau ab und ständig ist die Luft entwichen. Trotz jeder Menge Gleitgel und vorsichtiger Handhabung. Fazit : Das Ding ist genauso ein Abfall wie der Vagina Sucker aus dem gleichen Hause. Einfach billig produzierter Mist ,der teuer verschachert wird. Bis jetzt habe ich leider noch kein Vacum Toy für Frauen entdecken können, das wirklich hält was es verspricht. Stay tuned ... wir haben noch weitere Toys gekauft .. Die Videolinks habe ich wieder entfernt da sie vom Vagina Sucker und nicht vom Clit Sucker stammen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ne Tube Patex könnte viellecht helfen. Patex wirkt Wunder. :lol: Naja ok, danach könnt ihr dann zum Chirugen, um das ding wieder abzu kriegen, aber es wird nimmer abrutschen! :lol:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich weiß nicht genau, wie das Ding aussieht, aber wäre es nicht eine Idee, den Rand einfach mit einem dickeren Schaumgummi-Ring abzudichten, der sich leichter dem "Untergrund" anpasst? Der nette Herr von Obi müsste da doch helfen können...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also abgesehen davon, daß ich den Anblick nicht wirklich prickelnd finde, ehrlich gesagt sogar nur sehr teilweise appetitlich (keine Kritik, jedem das Seine): Seid Ihr Euch sicher, Daß das Ganze noch gesund ist??? Die Pussy auf den Videos ist ja kurz vorm Platzen! :eek:

Gehen bei solchen Aktionen nicht kleine Äderchen, etc. kaputt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Cokol

Ich kann mich deiner Meinung nur anschließen.

Weder find ich den Anblick besonders anregend oder erregend, eher im Gegenteil, noch glaube ich, dass solche Maßnahmen der Gesundheit sehr zuträglich sind. Aber über die Dauerfolgen kann wohl nur jemand berichten, der reichlich Erfahrung damit gemacht hat :wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ohne tatsächlich Erfahrungen oder gar Ahnung zu haben, will ich mal meine Vermutungen äußern:

Also zur Gesundheit: Abgeschnürrt wird ja nix, sondner nur die "Möglichkeit" geboten mehr Blut zufließen zu lassen. Auch die Haut ist dehnbar. Ich denke also, das es nicht Gesundheitsschädlich ist, aber nichts desto trotz denke ich man sollte aber - wie überalle - Maßhalten können. Mit nem Dildo in die Muschi rein und raus ist ja auch nicht schädlich, aber niemand würde das im 100Hz Rythmus oder gar noch schneller machen.

Und zum "erotischen Aussehen": Also das Ding alleine oder an der Pussy angelegt ist IMHO nicht sehr erotisch. Und auch danach die geschwollenen Lippen - naja ich weiß nicht.

Das einzig "anregende" an dieser ganzen Prozedur dürfte sein, dass der Intimbereich danach um ein vielfaches empfindlicher ist. Und das dürfe auch schon mit weniger geschwollenen Schamlippen der Fall sein!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auch wir hatten den Clit Sucker mal bei Adultshop bestellt und im Rahmen des Rückgaberechts wieder zurückgeschickt (Testbericht folgt). Der Clitsucker war weder optisch noch gefühlsmäßig ansprechend.

Zum Thema Unterduck hat Bondviewer Recht. Durch die stärke Durchblutung sind die Sinneszellen um ein Vielfaches erregarer. Ob das nun optisch Ansprechend ist, ist sicherlich subjektiv.

Gesundheitliche Bedenken braucht man, bei normaler Anwendung nicht befürchten. Es gibt sogar alternative Heilmethoden, die sogenannte Schröpftherapie, mit der z.B. Muskelverspannungen, Bindegewebsschwäche etc. erfolgreich behandelt wird.

Lediglich bei dem Pussysauger (s. anderer Thread), der wie eine Saugglocke dem gesamten Vaginalraum die Luft entzieht, würde ich Vorsicht walten lassen. Wie jeder weiß befinden sich dort zahlreiche Drüsen und die Gebährmutter - wie diese auf die starke Druckveränderung reagieren, kann uns nur ein Arzt sagen. Ich vermute aber, gesund kann das nicht sein.

Andere Sauger, für Penis, Nippel, Clitoris sind meines Erachtens unbedenklich und können das Lustempfeinden stark positiv beeindrucken.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ hogglehoggle

Solltest du immer noch nach geeignetem "Saugspielzeug" suchen, könntest du vielleicht hier fündig werden:

http://www.extremerestraints.com/HogTied/PG.html

Die scheinen qualitativ sehr gut zu sein. Zumindest werden sie immer auf einschlägigen Seiten, wie z.B. www.hogtied.com eingesetzt. Selber ausprobiert habe ich es noch nicht. Leider sind die Dinger recht teuer, zumal sie ja noch aus den USA importiert werden und somit noch Zoll drauf kommt. Habe allerdings per Zufall ein ähnliches Produkt schon mal auf einer UK-Seite gesehen, was dementsprechend günstiger ausfiel.

Spiele nämlich schon seit längerem mit dem Gedanken so ein Ding zuzulegen.

Wäre doch auch mal was für den Test.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe mir auch den Clit Sucker bestellt. Das gleiche Problem: Die Pumpe scheint nicht so 100% dicht zu sein. Ich hab dann einfach ne andere Pumpe ausprobiert und die scheint gut zu funktionieren. Werde das ganze morgen mal an meiner Süßen testen ;-) Mal gucken, obs dann besser klappt...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden
Anmelden, um zu folgen  
Folger 0