Anmelden, um zu folgen  
Folger 0
Gruftschlampe

zu schnell ermüdet

19 Beiträge in diesem Thema

Hallo!

Da ích mit meinem Freund aufgrund meiner Schmerzen bei seinem Versuch, in mich einzudringen, leider noch keinen richtigen Sex haben kann, befriedige ich ihn daher mit der Hand und manchmal auch oral. Das tue ich zwar sehr gerne und finde selbst auch gefallen daran, allerdings ist das für mich recht anstrengend und daher ermüde ich meist schon, bevor er "kommt", so dass er mich zum Schluss oft ablösen muss. Mich frustriert das ziemlich.

Kann mir vielleicht jemand Tips geben?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also, meine tipps, um ihn schneller zum kommen zu bringen(wenn ich sehr müde bin) sind: die vorhaut weit zurückziehn und mit dem mund dié "nackte" eichel stimulieren (zunge oder eben hoch und runter) wenn er erregt ist, mehr druck anwenden, richtig fest drücken (achtung! mag nicht jeder!) ganz schnell und nebenher noch brustwarzen, sack, anus stimulieren aber, wie bei uns frauen gilt: jeder mann ist anders, finde einfach raus, was ihn total anmacht (glaub mir, jeder hat da so seine stelle, bei der er voll abgeht und ne andere mit dem du alle lust wieder zerstörst... :( ) was mich aber interessieren würde: tut er denn auch was um dich zu befriedigen???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das mit der nackten Eichel stimulieren und mehr Druck anwenden hab ich alles schon probiert und mein Freund braucht auch nicht lange, um zu kommen, aber wenn ich eben schneller reibe und dabei mehr Druck aufwende, ermüde ich leider auch viel schneller.

Und die Positionen und erogenen Stellen, die meinen Freund am meisten anturnen, kenne ich alle, das ist kein Problem.

Klar tut mein Freund sämtliches in seiner Macht stehende, um auch mich zu befriedigen, der ist in der Hinsicht total lieb, einfühlsam und fürsorglich und fragt mich auch immer, was mich anturnen würde, worauf ich Lust hätte und achtet total darauf, dass mir nichts weh tut. Das Problem bin einzig und allein ich: Wenn er - obwohl er sehr vorsichtig ist - versucht, meine Mumu zu reiben, brennt das ja gleich wieder wegen der Reibung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

aber nen klitoralen o hast du schon auch oder?? oder reibt es da bei dir auch?? ich denke, der ermüdung kann man abhilfe schaffen, wenn ihr es mal in 69 probierst.... da könnte ich zumindest überhaupt nicht müde werden! im gegenteil... ;) wie schnell wirst du denn dann müde, wenn er nicht so lange braucht? ganz ehrlich, hat die müdigkeit nicht eher was mit langeweile zu tun?? wenn ja, ich geb zu, dass ich das kenne (von meinem ex). jetzt bin ich glücklicherweise in einer beziehung, bei der ich sofort sagen würde, wenn ich keine lust habe, bzw. mir das alles etwas zu einseitig wird an was denkst du denn, wenn du nach ner methode suchst, die dich nicht so schnell ermüdet??

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eventuell kann es auch mal ganz schön für deinen Freund werden, wenn du es eben nicht so schnell machst.

Druck ist in Ordnung und gut, aber etwas langsamer bewegen oder sogar zwischendurch mal aprupt aufhören, und ihn zappeln lassen. Dadurch wird er zwar sicher etwas länger brauchen, aber du ermüdest nicht so schnell.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielleicht habe ich mich mit "müde" ein wenig ungeschickt ausgedrück. Ich meine nicht, dass ich schläfrig werde dabei, das ganz und gar nicht! Mir macht das ganze ja auch total viel Spaß und mein Freund ist alles andere als langweilig im Bett. Nen klitoralen Orgasmus hatte ich noch nicht, weil ja auch die Reibung dort weh tut. :( Und weiter außen, wo es nicht weh tut, sind die Stellenm eben leider nicht mehr so erogen. Aber schon ist es trotzdem, wenn mein Freund mich dort (also weiter außen) berührt. Vielmehr meine ich, dass ich recht schnell einen Krampf in den Arm bekomme und meine Muskeln zu schmerzen anfangen, so dass ich nicht mehr weitermachen kann. Handwechsel hift da auch bloß vorübergehend. Und oral turnt es meinen Freund zwar auch total an, aber zum höhepunkt kommt er dadurch nicht, weil er total auf Druck anspricht. Mit Tipps meinte ich irgendwelche Methoden, wie ich ihn zum Höhepunkt bringen kann, ohne dass es für mich so tierisch anstrengend ist. Liebe Grüße Gruftschlampe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

versuchs mal so: (stammt aus dem buch "die perfekte liebhaberin")

das ganze nennt sich "korbflechterei" *g*

nimm den penis zwischen beide hände, die du geschlossen hälst, so als würdest du beten, also die finger ineinander verschlungen (doof erklärt, ich weiß). und so dann immer hoch und runter. das ist nicht so anstrengend, weil du ja immer beide hände benutzt und wenn du vor ihm kniest kannst du diese pose auch ne ganze weile durchhalten.

die hände sind eng ineinander verschlungen und der druck kommt ganz von alleine. mit den daumen kannst du noch zusätzlich die eichel stimulieren (nur wenn ers mag, aber dann gaaaaaaaz vorsichtig!)

hoffe, du verstehst wie ich das jetzt mein...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für den Tipp, klingt echt gut! Bin mir sicher, dass das meinem Freund gefallen wird und ich mit der Methode so lange durchhalten kann, bis er kommt. :-D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Gruftschlampe!

Jetzt hab ich ja ein so tolles Thema verpasst, nur weil Bärli und ich vorhin eingeschlafen sind. Du kennst ja unsren Elan :roll:

Also ich kenn das Problem mit dem Arm weh tun auch. Da mehrt man mal 2 Minuten und schon hat man das Gefühl, der fällt jeden Moment ab.

Schau erstmal in das Buch, was ich dir gegeben habe. Da stehen so viele Tipps und Tricks dazu drin, vielleicht steht ja was passendes drin. (Ab alle: Lou Paget - Die perfekte Liebhaberin; was denn sonst :-D )

Ich kann es dir nur nicht genau sagen, weil schon zu lang her ist, dass ich es gelesen habe.

Ich umgehe das Problem, indem ich Hand und Mund nehme. Also mit der Hand ganz normal ihn verwöhnen und zusätzlich den Mund hinterher. Durch das "Doppelgemoppel" löst die mehr Gefühle bei ihm aus, wodurch das ganze verkürzt und es zusätzlich für ihn nicht sooo schlimm, wenn eines, der beiden verwöhnenden Teile kurz ausfällt.

Ansonsten -was wir auch schon gemacht haben- könntet ihr noch "Itch Creme" (alles Interessante steht unter Erotik-Drogerie) verwenden. Eigentlich ist die ja für Frauen gedacht, die zu lang brauchen, bis sie kommen. Umgedreht funzt es auch. Wobei ich dir aber sagen muss, dass wenn ihr die Creme nehmt, solltet ihr dann aber auf Oralsex verzichten. Besser ist besser...

So, momentan fällt mir grad nicht mehr ein. Vielleicht helfen meine Tipps ein Bissel.

Liebe Grüße

Esther

P.S.: Wenn du irgendwo nur Bahnhof verstehst, frag mich Dienstag in der Uni - ich bin noch total müde und werd auch gleich wieder ins Bett gehen :oops:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

was für eine creme??

was soll das denn bringen??

*neugierigbin*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo!

Itch Creme ist das Gegenstück zu Penissex 30 Minuten. Penissex verhindert ja das Kommen, wodurch sie eher für Männer gemacht ist. Itch Creme ist also für Frauen und sorgt dafür, dass sie schneller kommen.

Beide Cremes funktionieren hervorragend.

Ansonsten guckst du hier: http://www.lovetoytest.de/php/forum/viewto...opic.php?t=1067

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

bin ich jetzt zu blöd?

hab noch nie nie nie irgendwas von der itch creme oder der penis creme gehört...

ich eröffne jetzt gleich mal nen thread dazu irgendwo wos reinpasst und hoffe auf ne antwort... bin ja echt total interessiert, obs tatsächlich was bringt...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ähm, die gibts schon bei der Rubrik Erotik Drogerie. Ich steh dir aber gern auch so Frage und Antwort :wink:

Guckst du noch mehr:

Penissex: http://www.lovetoytest.de/php/forum/viewto...topic.php?t=381 und http://www.lovetoytest.de/php/forum/viewto...opic.php?t=1257

ItchCreme: Der Link in meinem andren Post und http://www.lovetoytest.de/php/forum/viewto...topic.php?t=458

Liebe Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@gruftschlampe: Sofern du glaubst, ich habe die falsche Art der Ermüdung angenommen, so kann ich dich beruhigen, ich meinte wie du die Ermüdung der Muskel.

Ich denke, ihn einfach etwas zappel lassen ("Warum macht sie nicht endlich weiter? Ich bin kurz davor!") Diese Spielerei mit IHM führt, wie oben bereits erwähnt dazu, das es etwas länger dauert, bis ER kommt. Nur du kriegst keinen Muskelkrampf. Und für ihn ist es aufgrund der "Folter" nochmal eiune ganz andere Erfahrung.

Soweit sind das meine eigenen Erfahrungen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

vielen dank habs gestren auch noch gefunden, glücklicherweise bevor ich den thread aufgemacht hab! :) mmh... *auch mal ausprobieren will*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielen Dank erst mal! Werde gleich heute Abend mal all die Tipps - also mit beiden Händen mit wie beim Beten verschränkten Händen - und dem Zappeln-Lassen, bevor er kommt, ausprobieren. Bin schon richtig gespannt und freue mich darauf. :P :-D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dank eurer Hilfe hat es gestern Abend und heute Morgen super geklappt! Konnte jetzt problemlos bis zum Schluss durchhalten ohne gleich einen Muskelkrampf zu bekommen und hatte so noch viel mehr Spaß!

Noch mal vielen Dank!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

freut mich, dass es so super geklappt hat... was hast denn mit dem guten angestellt?? bzw. woran lags, dass es diesmal besser ging?? ich glaub, das interessiert hier auch einige mehr, als es zugeben... ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also erst mal hab ich mich natürlich an eure Vorschläge gehalten und hab mich in eine bequeme Position gebracht. Dann hab ich die zweihändige Variante mit den wie beim Gebet verschränkten Händen versucht, worauf mein Freund allerdings nicht so drauf stand (keine Ahnung warum). Aber irgendwie bin ich dann auf die Idee gekommen, den Druck und die Bewegung aus der Hand und dem Arm gleichzeitig auszuüben - ja, das hat super geglückt, meinen Liebsten voll angeturnt und ich hatte so noch viel mehr Spaß. Auch hab ich in dem Buch "Die perfekte Liebhaberin" geschmökert, so dass ich mir die Feinheiten bezüglich Schnelligkeit und Druck ein wenig zu eigen machen konnte.

Aber jedenfalls war es so für uns beide wunderschön!

Nochmal vielen Dank!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden
Anmelden, um zu folgen  
Folger 0