Anmelden, um zu folgen  
Folger 0
Gast

Unser Sexopoly

5 Beiträge in diesem Thema

Ich amche grade mit einer freundin ein Sexopoly ;) wen man auf ein feld kommt welches einer besitzt, gibt es aufgaben frgaen ect... und das geht rudnenweise (5 Runden) die fragen werden dann immer intimer bzw die aufgaben ! Wir benötigen aber noch ein paar fantasiereichen idden von euch ! also helft mal mit, wir brauhcen was wie: etwas zu massage, fotografieren, lapdance, strip, aufgaben mit obst (trauben, banane), mit sirup was, darkroom, bondage, fragen zum thema sex , körper geografie, mit eis, etwas was man vor den andren machen muss, und aufgaben bei dem man erraten muss wer der andere ist.... also fangt mal an !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aber das ist doch unfair, du kennst doch dann schon die ganzen Lösungen, wenn du die Fragen von uns gestellt bekommst. 8) Aber ich will den Anfang machen, zum Thema Körper-Region: Was ist der Unterschied zwischen dem Busen und der Oberweite? Ich geb zu es ist eine Frage für die allererste Runde und dann auch noch Badstraße. Achja, die Lösung: Der Busen ist entgegen einer - zumindest in meinem Umfeld - weitläufigen Meinung nicht die Oberweite, sondern jener Bereich dazwischen, also quasi das Dekoltee. Was tiefergreifendes wäre da dann schon die Bedeutung der Abkürzung BDSM. Lösung: BDSM besteht aus den 3 Abkürzungen BD, DS und SM: B&D = "Bondage & Dominanz" oder "Bondage und Disziplin" (Bondage [engl.] = Fesselung, aber auch Knechtschaft, Sklaverei). D&S = "Dominanz und Unterwerfung" (S [engl.] für submission) S&M = "Sadismus & Masochismus". Mehr fällt mir spontan nicht ein. Ein weitere Vorschlag wäre aber z.B. Bilder-Rätsel mit einzubauen. z.B. dies hier: http://www.lovetoytest.de/php/forum/viewto...2243&highlight= Viel Spaß beim Spielen Solltet ihr nen Strap-On haben, wäre ja für die späteren Runden ne Möglichkeit, dass dieser quasi wie nen Echter verwöhnt werden muß. Das Ziel sollte hierbei allerdings nicht der Orgasmus des Strap-On sein, weil das dann schon ein recht eintöniger Abend werden würde. :lol: Soviel zu "mehr fällt mir nicht mehr ein", aber hiermit will ich dennoch erstmal schließen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo! Ich bin die Freundin von Conny, die das Spiel mit ihrem Freund (Bababu) zusammen erstellt. Erstmal danke an Bondviewer für deine Vorschläge, nur leider sind solche fragen nicht der sinn des Spiel. Es sollen keine Quizfragen sein. Der befragte soll liueber was aus seinem Privat leben berichten. z.b. "Hast du, oder kennst du jemanden, der ein besonderes Merkmal an einer intimen Stelle besitzt? (Piercing, Muttermal o.ä.)" oder " Hattest du jemals eine erotische Fantasie, in der eine Banane eine Rolle gespielt hat? Erzähle!"

Was wir vor allem noch brauchen, sind Aufgaben oder Fragen für die Gemeinsschafts und ereignisfelder: z.b. Gemeinschaftskarte

Du kommst von der Streckbank frei. Diese Karte muss behalten werden bis sie gebraucht wird, oder eingetauscht wird.

oder

Gemeinschaftskarte Gehe direkt auf die Streckbank, gehe über Start und nehme einen Drink ein.

oder

Ereigniskarte Rücke vor bis zur Bar

oder

Gemeinschaftskarte Es wird heißer. Ziehe deinen Tanga/Slip aus

Also wenn ihr vorschläge habt, nur her damit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Leute! Wir haben dieses Wochenende die hier eingestellte bearbeitete Version von Sexopoly gespielt. Ich muss schon sagen, sehr kreativ :respekt: Haben jedoch, da wir nur zu zweit waren (für mehr leute ist uns das spiel wirklich zu heiß ;) ) die Aufgaben nach unseren Vorstellungen abgewandelt, jedoch eigentlich nur wenns notwendig erschien. Dann einige schöne Früchtchen, Süßes und Alk geholt und schon konnte das Spiel beginnen! Also, das bearbeitete Spielfeld sieht toll aus! Haben die Aufgaben pro Feld gesamelt mit Feldbild ausgedruckt und es dem besitzer gegeben. Zusätzlich haben wir, da es nur ein Ausdruck war, mit Farben die gekauften Felder markiert, denn schon bald war man zum Erinnern nicht mehr im stande. Die Runden haben wir so geregelt, dass sie individuel pro Feld galten, pro "Besuch" also stiegen. Die Mieten haben wir vorsichtshalber alle auf einen Drink gesetzt, die Bars und Los gleich gestrichen. Unsere Erfahrungen: - Trotz Sonderregelungen in Bezug auf Alkohol waren wir bereits schnell betrunken. Zu schnell. - Durch Zufall beim ersten mal würfeln nackt- muss das nächste mal nicht passieren. - Durch den vielen Alkohol ist es bereits in der drittel Runde etwa zum Sex gekommen, also vorsicht, ist gefährlich :) - der Alkohol kann ebenfalls zur Leseschwäche führen, sodass Aufgaben falsch gelesen werden. So kann aus den Worten "Nacktfoto in erotischer pose"leicht "Film von nackter Intimsphäre" werden. ;) Also schön deutlich ausdrucken! Unser Fazit: schönes Spiel, jedoch definitiv zu viel Alkohol. Wir werden die Regeln noch umschreiben, dass Geld ins Spiel kommt und der Alkohol reduziert wird. Das führt zum einen zu interessanten überraschungen am nächsten Mörgen, jedoch auch zu weniger angenehmen und einer recht kurzen spieldauer! Werden es jedoch mit modifizierten Trinkregeln noch einmal spielen und euch dann über den Test informieren!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden
Anmelden, um zu folgen  
Folger 0