Gast

Der Scharfmacher "Minzöl"

37 Beiträge in diesem Thema

HiHo, ich habe mal was krasses ausprobiert und maches es immer wieder gern: Meine Frau benutzt gegen Kopfschmerzen Pfefferminzöl. Ich habe mal kleine Tropfen auf meine Eichel und meine Brustwarzen getropft. Es gibt ein geiles, kaltes Gefühl und das Blut in den Schwanz schießt in den Schwanz. Da wird man(n) verrückt. 8) Unbdingt mal ausprobieren!!! Aber mit dem Öl nicht übertrieben! :o

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn man "scharf" ist neigt man oft dazu, etwas zu übertreiben. Aber mehr als 3 Tropfen sollte man nicht auf die Eichel tropfen. Anfangs spürt mann noch nichts aber nach ca 2-3 Minuten setzt ein obergeiler kühler Prickeleffekt ein. Da muß man automatisch anfangen zu wichsen, weil es so geil ist. :P Unbedingt mal ausprobieren! Achso, bei Frauen sollte man lieber nur einen Tropfen, aber mitten auf den Kitzler tropfen. Meine Frau fährt da voll drauf ab! :oops:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das mit dem Minzöl ist schon geil-aber es genügt ja eigentlich auch Zahnpasta. :lol: Hat jeder zu Hause und läßt sich nach dem Liebesspiel uach ganz leicht wieder entfernen. Oder beim Oralsex einen Orbit-Kaugummi kauen. Das mag meine Frau besonders gerne. :shock: +++ Unbedingt mal ausprobieren +++

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zahnpasta? Wie soll das gehen?

Ich habe eher die Erfahrung, dass Zahnpasta- oder Mundwassergeruch eher eine abtörnende Wirkung haben...

Und zum Thema Minzöl: Das ist ein echt guter Tipp! Die Wirkung kann ich nach Deiner Beschreibung gut vorstellen! Danke für den "heißen" Tipp!

Wo bekommt man sowas?

Viele Grüße,

Euer Hardy.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Hardy! Natürlich geht das auch mit Zahnpasta. Weil in der Zahnpasta sind auch ätherische (schwieriges Wort) Öle drin. Du nimmst einfach ein bisschen und schmierst es Dir auf die Eichel. Die Wirkung kommt dann ganz von alleine. :wink: Minzöl bekommst du eigentlich in der Drogerie oder in der Apotheke. Aber in der Apotheke würde ich es nicht kaufen. Zu teuer! Minzöl ist auch gut bei Erkältungen! Einfach ein paar Tropfen in heißes Wasser und dann inhalieren! Gruß, hydroman

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Achso, da liegt also das Geheimnis... :oops: Vielen Dank!

Also das entsprechende Mittelchen auf die empfindlichen Stellen und dann wird schöner, ja?

Hab da auch einen Tipp an euch: Nehmt solche Mittel nicht immer nur im Intimbereich. Ich habe mal etwas Itch-Cream in die Nippel eingerieben und meinen Schatz dann dort verwöhnt, sie ging ab wie eine Rakete! Und das beste: Für mich hat sich angefühlt, als wäre keine Cream drauf, absolut geschmacklos!!

Unbedingt mal probieren!

Viele Grüße,

Euer Hardy.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vorsicht, Vorsicht, Vorsicht !!!!

Es ist ganz wichtig welches Pfefferminzöl du verwendest !

Ich habe das auch schon mit einem Trofen 100 % ätherischem Öl

versucht und ich kann euch nur warnen, das kann schnell bei einem kleinem Tropfen zu einer wahnsins Qual werden ! Brennt wie dei Hölle !

Und es lässt sich fast nicht abwaschen, weil das Öl sehr schnell einzieht.

:shock:

Liebe Grüße,

der Gierhalz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Unbedingte Vorsicht walten lassen und kein normales ätherisches Öl verwenden (z.B. für Duftlampen). Am besten wirkt Chinaöl (auch zum Inhalieren). Gibt es im Reformhaus. Auszuhalten ist es nur, wenn man zwei Gläser Wein getrunken hat. Ganz besonders vorsichtig sein beim Kitzler. Ich benetze meine Fingerkuppe nur ganz wenig und massiere das Öl dann auf den Kitzler meiner Freundin. Ein Tropfen wäre viel zu viel!!! Das Ergebnis ist unglaublich! Noch ein Tipp! Auf keinen Fall in die Augen bringen oder direkt in die Scheide!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es gibt auch ein spezielle Lotions und Cremes, die die selbe Wirkung haben - aber nicht ganz so doll brennen.

Siehe "Erotic-Drogerie"

Aber genauso wie bei den ätherischen Ölen, ist ebenfalls Vorsicht walten zu lasen. Getreu nach dem Motto: "Weniger ist oft mehr!"

:idea:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ Ferdi, mein Schatz hat mich mit Wein abgefüllt und das ausprobiert- es war :shock: Das ist wirklich nicht zum aushalten, nicht mal nach dem Wein. Das brennt ja wie Feuer- auch Chinaöl. Jaul, jaul, jaul. Ich wünschte, ich würde bei unseren Experimenten manchmal auf die Stimme im Bauch hören, die vorher gesagt hat: Laß das, das kann nicht gut gehen. Aber, wer den Schaden hat...... :oops:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

AAAUA - was mach ihr bloß??!!!! :shock:

Wieviel hat er rauf gemacht? Einen großen Tropfen oder wie?

Eure Liebesnacht war bestimmt gelaufen, stimmts?

Habt ihr die Warnmeldungen im Board nicht gelesen? ;-)

Schaut lieber in die D.U.S.T. - Erotik-Drogerie rein - dort findet ihr wesentlich bessere Alternativen.

:idea:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey,

nein, mein Schatzi hat sich einen Tropfen auf die Zunge geschmiert. Das war jedenfalls ne saudoofe Idee.

Beim Gedanken daran brennt es schon-auauauau : troest :

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nur auf die Zunge? Dann hast Du das Malheur ja gar nicht am eigenen Leib erlebt, sondern nur mitgelitten? :?

Oder hat er die "geminzte Zunge dann an Dir zum Einsatz gebracht (Schmerz für beide) ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nein, ich sollte ja auch genießen...... :wink: Im Hals nur so benutz ich das Zeug ständig ich mag den Geschmack.......nur nie wieder :!: woanders als im Hals :oops:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nein, ich tropfe mir JHP so in den Hals- schmeckt wie Hustenbonbons :P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich kann mich den Damen hier nur anschließen - Minzöl mag ja für einiges gut sein, auf keinen Fall allerdings - was mich betrifft - für oben geschilderte Anwendungsgebiete *g* - außer einem unangenehmen Kältegefühl und einem noch unangenehmeren Taubheitsgefühl hat sich nix getan. Mein armer Schatz hatte alle Mühe nach diesem "Experiment" *g* alles doch noch zu einem befriedigenden Abschluss zu bringen ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

da hab ich ja schon beim durchlesen Schmerzen und würde das meinem Schatz lieber nicht zumuten.

Hab beruflich bedingt (bin Physiotherapeutin) hin und wieder auch mit Pfefferminzöl zu tun. Das kühlt, brennt...ich kann nicht sagen was noch, aber es ist echt heftig schon alleine an den Händen. Hab des mal ins Auge gebracht - AUA !

Also seid bitte echt vorsichtig, nehmt vielleicht nicht unbedingt das reine Öl sondern das gibts ja auch verdünnt.

Grüße

: schaefchen :

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden