Anmelden, um zu folgen  
Folger 0
Marcel83

Pornodarsteller... Anforderungen, Bewerbung, etc... ??

26 Beiträge in diesem Thema

Ich interessiere mich für den Beruf als Erotik-, bzw Pornodarsteller, allerdings habe ich bisher noch keine ausreichenden Informationen zu dem Beruf finden können. Weiss da vielleicht jemand mehr? :?: Vor allem interessiert es mich, was für Anforderungen an die Darsteller gestellt werden, wie in etwa der Verdienst und wie man an seriöse Adressen kommt bei denen man sich bewerben kann. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Anforderungen: gute Kondition, je nach Label gutes Aussehen, Stadvermögen und "auf Befehl" kommen können.

Bevor Du an "seriöse" Castingagenturen gerätst, würde ich bei den Labels direkt nachfragen, deren Produkte Du ansprechend findest, falls sie nicht selber Verträge machen, können sie Dir sicher Adressen geben.

Verdienst hängt wohl sehr von der Produktion ab und nach Deinem Buchungsgrad, da Du ja kein Angestellter wirst, sondern nach Bedarf gebucht werden wirst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Na und ganz wichtig ist die Standfestigkeit!

Und zwar vor ner Kamera!

Das dürfte ne ganze andere Kiste sein, ob du nur vor deiner Freundin/Freund stehst, oder vor ner Kamera nebst kompletter Crew.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstmal danke für die Antworten. Das es vor ner Kamera wohl nicht ganz so einfach sein könnte ist mir auch schon klar. Bin die ganze Zeit am überlegen wie ich das mal testen könnte. Irgendwelche Vorschläge?

Kondition und "gutes Aussehen" is denke ich mal in Ordnung bei mir. Standvermögen kann ich halt nur ausm privaten Bereich sagen wo es ok ist. Dieses "auf Befehl" kommen weiss ich allerdings nicht. Noch nie probiert und stelle mir das auch ein wenig problematisch vor, da man ja dementsprechend erregt sein muss?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Thema Erregung ist so eine Sache, immerhin hat die Filmpartnerin wohl nur in Ausnahmefällen wirklich Lust.. ist eben ein Job, also was total anderes, als der Beziehungssex.. das ist wohl einer der Hauptknackpunkte, selber zumindest körperlich "erregt" sein, obwohl keine erotische Atmosphäre existiert.. aber das ist im Großen und Ganzen ja Kopfsache, was sagt denn Deine Freundin dazu?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja das mit meiner Frau is nen anderes Thema ;) Ich informier mich ja auch erstmal nur.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Testen kannst du das, indem du dich einfach mal vor ne web cams hockst, und ka einfach mal dich selbst befriedigst, während dir nen mädchen, oder gleich noch mehr dir dabei zusehen^^ solltest du aber nicht private nehmen, weil sowas sich irgendwie dann rumschpricht ;) kannst ja hie rim forum mal anchfragen, welche dame lust hätte dir zu zu sehen oder so^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja, mal abgesehen davon das ich leider keine webcam habe, ist das glaube ich eher nicht das gleiche. Ich wäre ja alleine bei mir zu Hause und nicht an einem Drehort mit mehreren Leuten um mich herum :?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo!

Hier mal ein kleiner interessanter Link:

http://www.medienjobs.com/mz/index.html?medien.htm

Ich denke, du solltest dich direkt an eine entsprechende Firma wenden. Denn im Internet wirst du nicht wirklich schlau! Gehe vielleicht auch mal auf eine von diesen Erotik-Messen, damit du auch mit Leuten aus dieser Branche in Kontakt kommst. Und wer weiß, vielleicht gibt dir ja jemand sein Kärtchen :wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ Esther Danke für den Link. Das mit der Erotik-Messe scheint ne gute Idee zu sein, aber haben die Firmen überhaupt Zeit mit einem zu reden wenn die ganze Zeit ein Kundenandrang besteht?

Das man im Internet nicht schlau wird habe ich auch schon gemerkt. Einzige Seite die ich gefunden hatte war www.pornodarsteller.com, welche allerdings auch was kostet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich denke, auf nen Versuch kommt es an.

Ich habe sogar schon von einer Produktion gehört, die speziell dort gecastet hat.

Und so manches Mal nutzen die gerade solche Locations um auch schon mal zu drehen, und eventuell kannste dann mal schnuppern, oder gar nen Statistenjob übernehmen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die letzte Erotikmesse hier in der Nähe war erst vor kurzem (glaube in Bielefeld). Dann werde ich mich mal umschauen wo und wann die nächste sein wird. :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo!

Bei uns ist sehr oft Erotikmesse. Seit ich hier wohne, schon 2mal 8)

Die Schausteller, die dort sind, verkaufen ja nicht nur Toys, sondern suchen immer wieder neue Darsteller. Und glaub mir, so viel Andrang wie auf der Cbit oder ähnlichen Messen ist da nicht :wink:

Ich würd mir einfach dort so nen Gust schnappen und den zutexten. Ich denke, dass das der beste Weg sein wird.

Übrigens: Ich habe tausende von Seiten gefunden, wo man Adressen und Tipps herbekommt, aber dafür auch ne Menge blechen muss. Dann doch lieber Messe :wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der "Traumjob" jedes Mannes: tolle Frauen vögeln und dafür noch Geld bekommen 8) !

Vergesst es! Das ist wirklich Arbeit! Zu den "Einstellungsvoraussetzungen" wurde hier ja schon einiges geschrieben.

Ich hatte vor ein paar Jahren mal die interessante Gelegenheit bei einem Dreh als Zuschauer dabei zu sein (ich betone: Zuschauer!). Kam durch einen mehr zufälligen Kontakt zu einem Produzenten.

Dieser Dreh war sogar noch vergleichsweise "einfach", da die beiden Darsteller auch im richtigen Leben ein Paar waren.

Ging so ca. 90-100 Minuten für eine Scene die dann im Video etwas 20 Minuten lang ist. Auch eine relativ kleine Crew.

Aber stell dir vor: du sollst es da treiben, möglichst fotogen natürlich, also nicht die Stellung die dir am meisten Spaß macht, sondern die, die sich besonders gut filmen läßt. Um dich diverse große Scheinwerfer, alles schön grell, mindestens ein Kameramann und ein Fotograph für die Coverfotos. Alle kriechen schön nahe um dich herum, damit auch die Nahaufnahmen gut kommen! Insgesamt eine unheimlich "erotische" Atmosphäre!

Wenn du Gelegenheit hast frag mal nen echten Darsteller! Und wenn du dann immer noch willst melde dich zum Casting (Casting ist ja eh zur Zeit in Mode...!)!.

Mir wurde seinerzeit mal gesagt, weibliche Darstellerinen halten sich meist nicht lange im Geschäft. Gute männliche Darsteller oft viel Jahre!

Sagt doch manches aus denke ich... :wink: !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das das ganze nichts mit erotischer atmosphäre und so zu tun hat war mir auch klar. Drauf gekommen bin ich auch eher durch einen Test den ich im Interenet gemacht hatte hinsichtlich Ausbildungs/Studiumswahl. Als eines von 6 Vorschlägen kam halt Schauspieler dabei raus.

Da ich nicht denke, dass ich für das "richtige" Schauspielern geeignet bin, aber es mich so halt schon interessiert lag diese Form des Schauspielerns nahe für mich.

Aber dein Tipp jemanden zu fragen der den Beruf ausübt hat schon seine Richtigkeit. Ne Ahnung wie ich evtl. zu so jemanden Kontakt aufnehmen könnte?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Probiers mal hier: http://www.xtracast.de/

Willkommen bei Xtracast

Xtracast ist deutschlands anerkannteste Casting-Agentur in Sachen Erotik und Porno. Zu unserem Kundenkreis gehören alle großen Produktions-Firmen, nicht nur in Deutschland. Magmafilm, Tabu&Love Film, Beate Uhse und viele andere Produktionen vertrauen unserem Urteil wenn es um neue Darsteller geht.

Da gibts auch ein Bewerbungsformular und das Beste ist :

Sollten auch Sie Interesse haben in der Welt des Pornos tätig zu werden, dann bewerben Sie sich einfach. Das Casting ist absolut  kostenlos. Sie benötigen nur einen aktuellen Aidstest in Verbindung mit einen Hepatitistest. Ihre Bewerbung ( siehe Formular) sollte möglichst ein aktuelles Foto beinhalten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eine Frage habe ich dann doch nocht. Weiss jemand ob "seine" Größe ne besondere Rolle spielt? Also ich meine reicht Durchschnitt oder sollte es schon übergröße sein?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden
Anmelden, um zu folgen  
Folger 0