Anmelden, um zu folgen  
Folger 0
Matze

Plauderei zwischen Hydroman Ullili, Esther und Hardy

6 Beiträge in diesem Thema

hallo ullili,

vielen lieben dank für deine schmeicheleien! :oops:  

wenn ich ehrlich, bin bist du eine frau wie ich sie mir immer gewünscht habe!

aber ich glaube du hast recht.

es scheint wohl normal zu sein, daß man immer das genaue Gegenteil von dem bekommt, was man braucht oder haben möchte!

liebe grüße,

hydroman

p.s.: hast du ein paar fesseln bekommen?? und was hat dein mann dazu gesagt?? berichte doch mal bitte! würd mich echt interessieren!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
..... danke, danke!!! : :-X :  

Habe keine Fesseln gekauft, hab's Sa nicht mehr geschafft, hinzukommen. Aber ich habe welche (natürlich neu) ersteigert, kommt im Endeffekt auch viel günstiger! Mein Freund (nicht 'Mann') & ich sehen uns ohnehin erst nächstes WE.

Er weiß, was ich mit ihm vorhabe, ich habe ihm nämlich in einer Mail beschrieben, was ich mit ihm anstellen werde (ob das dann aber auch wirklich genauso ablaufen wird, weiß ich noch nicht, s.u., hehe)... er kann es kaum noch abwarten, ich auch nicht...   : <3p :  Allerdings habe ich noch keine Erfahrung mit Fesselspielen, bin aber sehr phantasievoll, einfühlsam und sinnlich und kann mühelos spüren, was ihm gefällt oder nicht, so daß ich denke, es wird sehr schön werden... mache mir da gar keine Sorgen. Ich lasse alles an mich 'rankommen und überlasse mich einfach ganz der Stimmung!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
dann wünsche ich dir und deinem freund viel viel spaß.

je mehr zeit ihr euch läßt und um so zärtlicher du bist, um so schöner wird es werden!  :lol:  

gruß,

hydroman

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hallo ullili!

Ich habe da wohl wahnsinniges Glück. Denn unser Sex besteht aus einem schönen langen Vorspiel mit evtl. Ganzkörpermassage an ihr. Ich liebe es, ihr was gutes zu tun. Dann gleiten wir langsam in den eigentlichen \"Akt\" hinein, den ich hier nicht weiter beschreibe, kann ich ja später mal machen, und dann wenn wir gemeinsam kamen, kuscheln wir uns eng zusammen und ich streichel sie zart, wo sie es liebt (da sind entgegen vieler Männermeinungen (außer Deiner @Hydroman) nicht nur die Genitalien oder Brüste!! :roll: ). Dabei bereite ich, je nach Geschmack, noch einen Leckeren Obstteller zu, den wir dann gemeinsam vernaschen... Und so kann das noch stundenlang weitergehen, so dass man gar nicht so recht sagen kann, um X Uhr haben sie angefangen und um Y Uhr aufgehört. Ein fließender Übergang praktisch. Und das lieben wir so an uns.  :D  

Viele Grüße,

Euer Hardy.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ach schatzl, wo wir grad dabei sind: machste mir zu weihnachten mal wieder nen obststeller??? Hab beim lesen tierisch appetit drauf bekommen... aber net nur auf das obst!

@Ullili: wenn ich dir mal einen kleinen tipp geben darf: wenn du die zügel in die hand nimmst und ihn durch die fesseln \"außer gewecht\"  :wink: setzt, dann wird es für ihn schöner, wenn du zusätzlich ihn noch die augen verbindest. Zumindest gefällt es Hardy so noch besser. Man muss sich ja auf seine anderen sinne dann verlassen und somit wird jede deiner handlungen intensiviert!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hi an alle!

Erst zu Ullili:

Es ist nicht richtig, alle Menschen einer Sorte (z.B. eines Geschlechts) in einen Topf zu stecken! Es gibt keine Regel, die man auf alle Männer anwenden kann. Selbst anatomisch ist es bei jedem anders. Ich wette, Du könntest 10 Fakten über mich aufzählen, die Du von \"typischen\" Männern kennst und mind. 5 würden nicht stimmen... :wink:  

Aber wir wollen uns ja hier nicht fertig machen, sondern unterstützen! Schließlich wird eine schöne Partnerschaft erst dann möglich, wenn man weiß, warum was nicht klappt, was man falsch macht, oder?

Es ist einfach nicht vergleichbar, wenn man nichts sieht. Man kann sich zwar denken, was der Partner gerade versucht, aber es ist doch nicht alles vorauszusehen. Und plötzlich eine Berührung wo ganz anders! Und wieder durchläuft mich diese Welle...  :oops:  

Tja, ausprobieren ist angesagt. Aber das Risiko einer Verkrampfung oder nur eines Unwohlfühlens ist groß, deshalb nicht wagen, falls ihr euch nicht 100%ig vertraut, okay?

Viele Grüße,

Euer Hardy.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden
Anmelden, um zu folgen  
Folger 0