Anmelden, um zu folgen  
Folger 0
Pool

Ich bin total neben der Spur....

13 Beiträge in diesem Thema

Ich weiß echt nicht was los ist. Ich habe seit über einem Jahr einen Beziehung zu einem verheiratetem Mann. Wir sehen uns relativ regelmäßig, je nach Schichtplan und usw. Das letzte Mal war er am Samstag bei mir. Wir hatten eine tolle Nacht mit allem drum und dran. Als er sich verabschiedet fragte er noch welche Schicht ich habe. Wir einigten uns darauf, daß ich ihn Mittwoch anrufen soll. Alles klar, wunderbar! Ich rief ihn dann auch am Mittwoch an, aber seit dem ist sein Handy ausgeschaltet. "der gewünscht Gesprächspartner ...usw.." Eine Festnetznummer habe ich nicht, wozu auch, da hätte ja seine Frau dran gehen können. Er ist auch nicht zu hause zu erreichen. Ich finde das alles sehr seltsam. Seine Frau ist auch nicht arbeiten, soviel habe ich rausgekriegt. Ich mache mir Sorgen, daß ein Unfall o.ä. passiert ist. Sein Handy war noch nie aus, noch nicht mal im Urlaub. Ich glaube nicht das er die Beziehung auf diese Art und Weise beenden will. Er ist immerhin "schon" 50. Außerdem nutzt er das Handy auch beruflich. Also halte ich es für unmöglich, das er um das zu beenden die Nummer wechselt?! Ich mein, mir ist schon klar, das soetwas keine Beziehung auf Dauer ist, aber er kann doch sagen, wenn er keinen Bock mehr darauf hat. Darum habe ich ihn auch ganz zu Anfang gebeten. Ich dreh echt fast durch. Welche Gründe soll es für dieses Verhalten geben?

Weiß da jemand Rat? :cry:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi!

Hast Du schon eine SMS mit Empfangsbestätigung an die Handynummer geschickt? Wenn er mit Dir auf diese Art und Weise Schluss machen sollte, dann wird er sein Handy zwischendurch bestimmt immer mal wieder anschalten, um wichtige Nachrichten abzurufen. Wenn Du aber tagelang keine Bestätigungsmail kriegen solltest, dann muss es was anderes sein.

Ich wünsche Dir auf jeden Fall viel Glück!!

Viele Grüße

FunAlert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aus eigener Erfahrung kann ich nur sagen: Es gibt definitiv einen (recht trivialen) Grund, gerade bei solchen Überlegungen tendiert man eher zu schlimmeren Gründen, als es tatsächlich oft sind, natürlich ist das jetzt nur ein schwacher Trost aber im Nachhinein wird sich das alles aufklären. Solange wünsch ich Dir aber trotzdem Geduld und lass den Kopf nicht hängen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich finde eure Antworten richtigen nett. Und sie tun irgendwie gut. Aber, egal ob Handy kaputt, leer, gestohlen; er kann mich auf Festnetz erreichen. Das hat er auch immer getan, Frauen schauen ja gern in Handys bzw, indDeren Rechnungen. Er hat meine Nummer nicht gespeichert. Sondern immer auf Festnetz angerufen, die Nummer ist im Tel-Buch, und wenn er angerufen hat, dann von unterwegs oder von der Feuerwehrwache aus. Jedenfalls nicht so, daß seine Frau was merken konnte.

Ich weiß ja auch nciht, am Anfang war das ja auch irgendiwe nur ein Spiel, aber im Laufe der Zeit hat sich das irgendwie geändert. Aus diesem OneNightStand wurde was "ernsthaftes" (hahahaha). Wir haben uns verabredet, waren essen, Kaffee trinken, spazieren, was auch immer. Das tat alles richitg gut. Ich wollte das alles auch gar nicht so tief in mich lassen.

Naja, ich werde wohl abwarten müssen, ob sein Tel. irgendwann wieder eingeschaltet ist, oder ich ihn irgendwo sehe. Wenn das nur nicht so verdammt weh tun würde. Ich bin ja keine 16 mehr und dachte ernsthaft, daß man irgendwann besser mit sowas klar kommt. STIMMT NICHT!!!

Ich freu mich jedenfalls, weitere aufmunternde Worte von euch zu hören.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich kenne das in ähnlicher Form auch.

Ne gute Bekannte war mal ne Zeit lang nicht erreichbar. Und nicht nur ich habe mir Sorgen gemacht.

Zugegenben, im Nachinein betrachtet ging es ihr in der Zeit zwar nicht gut, aber jegliche Sorge waren dennoch unbegründet, weil sie "nur" bei einer guten Freundin war.

Sie war in jedem Moment in den besten Händen, und heute erinnert nix mehr an diese Zeit, mal abgesehen von jetzt, wo ich nur versuchen kann dich zu beruhigen.

Besonders schlimm waren die "Fantasien" die einen so beschlichen haben. Diese waren ALLE 100% unbegründet :!:

Nichts wird so heiß gegessen wie es gekocht wird. Und nichts ist schlimmer als Szenarien in der eigenen Fantasie - Ich weiß wovon ich rede, und ich muß sagen, ich bin noch immer etwas beschämt :-) , was ich mir so alles ausgemalt habe. :!:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo!

Du ahnst gar nicht, was Männer für Trottel sein können! (An die Herren: Bitte nicht übel nehmen!!! Ist nicht böse gemeint :wink: ) Mach dir keine Sorgen, da werden nur ne Menge dummer Zufälle zusammen gekommen sein. Handy verloren, Telefonnummer vergessen, spontan Urlaub genommen und vergessen Bescheid zu sagen... Und in einer Woche kommt er zu dir und sagt: "Tut mir leid, ich habs vergessen, dir zu sagen, und das Handy...". Also atme mal tief durch und genieße die eins zwei Tage ohne ihn. Und wenn er dann mit der Entschuldigung angetrabt kommt, wirst du dich umso mehr über ihn freuen :-D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe immer noch keine Nachricht von ihm und sitze, nachdem ich mich den ganzen Tag irgendiwe abgelenkt habe, jetzt mit dicken Kullertränen in den Augen vor dem PC

Das habe ich gerade für ihn geschrieben, in der Hoffnung, daß ich ihn bald sehe.Im Moment fühle ich mich nämlich gerade mal wieder so derartig mies.

Lieber H.

Erst mal zu deiner Frage vom Samstag; warum ich mich auf dich eingelassen habe. Ich konnte dir das nicht sagen, weil ich mich nicht getraut habe. Ich hab dich nämlich mittlerweile ziemlich gern. Ich rede gern mit dir, hör dir gerne zu, möchte alles von dir wissen und dir alles erzählen. Ich vertraue dir! Ich fühle mich bei dir geborgen, wenn du mich berührst fühlt sich das so toll warm an. Ich spüre dich so gern bei mir und kann gar nicht genug davon kriegen.

Jetzt aber zum Schwierigsten:

Bitte entschuldige die Mails, die du vermutlich in der Zwischenzeit erhalten hast. Du siehst, ich war wirklich sehr mies drauf.

Als du Samstag weg bist, haben wir ausgemacht, dass ich dich Mittwoch anrufe. Als ich versuchte dich zu erreichen war dein Handy aus. Ich dachte, dass du vielleicht bei deinem Bruder bist; und im Krankenhaus macht man ja das Tel. aus. Am Donnerstag warst du auch nicht erreichbar; na ja; wahrscheinlich ist was mit deinem Bruder passiert und du hast keinen Nerv auf mich. Kein Problem, kann ich verstehen; in so einer Situation. Freitag: immer noch nichts von dir. Da habe ich angefangen mir Sorgen zu machen. Es hätte dir ja was passiert sein können, als du Samstag nachhause gefahren bist. Immerhin hattest du etwas getrunken. Dieser Gedanke ging mir nicht aus dem Kopf. Ich habe mich dann Montag mal mit Andi getroffen, zum Frühstücken. Er fragte was es neues gibt usw. Irgendwann fingen dann Tränen an zu kullern, weil ich jetzt auch noch Angst hatte, dass du mich nicht mehr sehen magst und du die Sache auf diese Art beenden willst. Eigentlich kann ich mir das nicht vorstellen; so feige bist du nicht. Und: SO eine Abfuhr habe ich nicht verdient.

Ich hab ihm dann alles erklärt und ihm natürlich gesagt, dass er das NIEMANDEM erzählen darf (Sei mir nicht böse, das musste ich riskieren, auch wenn du jetzt sauer und enttäuscht bist und erst recht nichts mehr von mir wissen willst. Aber, ich hoffe du verstehst warum ich das machen musste)

Er wollte mir helfen und versuchte deine Frau zu erreichen. Das gelang ihm nicht und ich weiß immer noch nicht, was los ist. Ist Schluss, ist dir oder jemandem aus der Familie was passiert, hat deine Frau was mitbekommen, seit ihr überraschend in Urlaub gefahren, oder was auch immer. Ich hänge total in den Seilen, fühle mich mies, denke nur an dich und drehe fast durch. Das ist alles so doof und tut so verdammt weh.

Ich hoffe, dass ich demnächst die Chance habe dir den Brief zu geben, oder dir das zu erzählen. Ich möchte dich so gerne wieder sehen und dich bei mir haben.

Wie gesagt, ich habe dich richtig gern. Ich will und werde dir keinen Stress machen, ich möchte nur, dass du dich meldest und mir sagst was los ist.

Bitte lass mich nicht hängen!

Wenn du wüsstest, wie traurig ich gerade bin, wüsstest du auch, wie glücklich du mich gemacht hast und hoffentlich weiter machen wirst!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Pool!

Gibt's in der Zwischenzeit was Neues?

Viele Grüße

FunAlert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

"Der günschte Gesprächspartner ...." Kennst du den Text? Ich kenn ihn mittlerweile auswendig. Also, es gibt immernoch nix neues. Sein Handy ist aus und mich kotzt das an.

Ich werde wohl diese Woche noch abwarten und dann .... :cry:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Pool,

ich schätz es gibt immernoch nix neues? Würde ja gern was aufmunterndes schreiben, aber ich glaub, da gibt's nix was wirklich tröstet oder?

Ich hoffe, dass das alles wieder ins Lot kommt.

Gruß, Chrisi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Stellt euch mal vor, ER ist wieder erreich bar. Was los war? Sie hat in seinem Handy gesehen, das er um 1 Uhr

nachts angerufen wurde. Das war ich am Freitag als die Feuerwehrsitzung war, zum Glück schalte ich beim anrufen auf inkognito! Er hat vergessen den Anruf zu löschen, sie machte riesen zirkus und er hat sein Handy gegen die Wand geworfen. Dann mußte er sich erstmal ein neues besorgen.

Tja, als ich auf einmal diesen SMS Übertragungsbericht erhielt, das er

die sms erhalten hat, schlug mein herz irgendwo kurz unter den Kehlkopf.

Genauso wars, als ich ihn dann angerufen habe. Komme mir fast albern vor, daß ich mir solche Gedanken gemacht habe. Wenns klappt sehen wir uns nächste Woche, dann muß ich ihm unbedingt sagen was ich mir für Sorgen gemacht habe. Er hätte sich aber ja auch wirklich mal auf dem Festnetz melden können.

Ich danke euch jedenfalls allen für eure Aufmunterungen!!!!! DANKE!!

Wir werden bestimmt wieder voneinander hören, dann aber hoffentlich zu einem anderen Thema *g*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Oh Mann! Das is ja echt saublöd! Na, immerhin is ihm nix passiert und das ist doch die Hauptsache :-D Freue mich, dass sich das erledigt hat! Und sag ihm ruhig wie sehr du dich gesorgt hast, das kann er ruhig wissen!!! Vielleicht meldet er sich dann beim nächsten Mal.

Bis dann!

Chrisi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden
Anmelden, um zu folgen  
Folger 0