Anmelden, um zu folgen  
Folger 0
Gast

Tip

4 Beiträge in diesem Thema

Ich wollte euch mal einen Tip geben:

Wen ihr probleme habt, das es Anal nicht so richtig schmerzfrei flutscht, dann habe ich für euch jetzt einen ganz heißen TIP !

Besorgt euch eine kleine arztspritze aus plastik, in der ihr etwas gleitgel einsaugt.

Dann in den Po stecken und von hinten anch vonre hin die flüssigkeit rausdrücken und verteilen. Nehmt aber nicht zuviel gleitgel, weil ihr müßt ja keinen Raum füllen, sondern nur die wände damit dich beschmieren.

Hoffe, das ich euch einen guten Tip geben konnte :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Conny: kann ich jetzt davon ausgehen, daß damit deine hier an anderer Stelle geschilderten Probleme hinsichtlich Analverkehr behoben sind 8) ?

Wie bist du denn auf die Idee mit der Spritze gekommen??? Reicht da nicht auch ein zärtlicher Finger? Ich hatte bislang damit zumindest nie Probleme... :wink: !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja Uwe, ist doch klar, mit Spritze kannste dann noch ein Arzt/ Patient Rollenspiel machen ;-))

Mit Spritze muss man doch sicher aufpassen, das Ding hat doch auch Kanten, kann man sich da nicht weh tun?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Spritze habe ich noch von einem alten Praktikum *G* die hat total unscharfe kannten ;) das problem war weitgehend schon vorher weg, aber damit geht das echt gut, und ist viel flutschiger ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden
Anmelden, um zu folgen  
Folger 0