Anmelden, um zu folgen  
Folger 0
Monika

alte Weisheit

15 Beiträge in diesem Thema

Was haltet Ihr denn von dem Spruch "So wie die Nase eines Mannes, ist auch sein Johannes"?

Was Wahres dran? Oder nur blöd gereimt?

Es gibt doch auch sowas, dass man das an der hand irgendwie erkennen kann, irgendas mit Daumen und so, weiß nicht mehr wie? Stimmt das denn ungefähr?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich habe auch mal irgendwo gehört, das man an der Größe des Ohrläppchens die Größe der Vulva schließen kann.

Aber IMHO besteht da keinerlei Zusammenhang, weder bei den Männlein wie auch bei den Weiblein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

das erinnert mich irgendwie an diesen nazitypen, der mit vermessungstools an den kopf der leute ging, und anhand der kopfform auf die "verbrechensbereitschaft" schließen wollte (und ja, ich weiß, das gabs auch schon vor dem komiker).

fazit: blödsinn pur in meinen augen - vor allem, wenn ich mich an den einen typen in meiner schule erinnere *g*.

der typ war klein, hatte ein stupsnäschen, und wenn der mal nen steifen gekriegt hätte, wäre er vorne übergekippt.

ich muß aber zugeben, wir durften das nur einmal beobachten, als der sich nach dem sport duschen ging, und keiner wollts ein zweites mal sehen. der tat uns schon fast leid ...

[böse]

meiner erfahrung nach kannst bei männer nach ihren verhalten auf div. "nachteile" schließen. je großartiger sie glauben sich geben zu müssen, je mehr macho sie raushängen lassen, je schlechter sinds im bett, und je weniger "fleisch" habens - hehe.

zumindest lt. meiner "umfrage" bei bekannten damen.

scheint wie bei hunden zu sein: je kleiner die viecher sind, je lauter kläffens - warscheinlich, um deffizite zu verbergen und von ihren komplexen abzulenken.

[/böse]

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Alle Umfragen, Messungen und Untersuchungen/Statistiken, von denen ich bis jetzt gehört habe, haben bewiesen, dass es keinen Zusammenhang gibt, weder Fuß, Nase, Finger noch sonstwas..

aber ich gebe Anton recht, stille Wasser sind tief, DAS kann ich voll und ganz bestätigen, die Leuten, die man als unscheinbar und "langweilig" einschätzt, haben nahezu immer mehr auf dem Kasten als die, die sich in den Vordergrund drängen und einen auf "Mann / Frau von Welt" machen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Na das mit der Nase find ich auch nicht sehr glaubwürdig, aber dieses Messen an der Hand find ich irgendwo noch logisch, der Fuss ist ja auch in etwa so lang wie der Unterarm zwischen Handgelenk und Ellenbogen (auf der Innenseite).

Ganz abgesehen davon kommts eh nicht auf die Größe an, glaub ich, auf Bildern machen mir solche "Monster" irgendwie Angst. :eek:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hehe

bis jetzt is mir ne einzige frau (wenn ma ne 17-jährige frau nennen darf) untergekommen, die meinte das größe wichtig ist - für sie.

tja - vollmundig hats in nem gasthaus verlauten lassen, das ihr unter 25 bis 30 cm und 6 cm dicke nix zw. die füße kommt.

sehr leise hat mein freund dann seine drehbank bemüht, und nen sehr schönen 30 cm/6 cm dildo gebastelt ... sogar die mühe hat er sich gemacht, und hat das ding lackiert ... er is halt ein netter ...

und dann kam der tag, als "madame großgoschert" mal wieder im gasthaus war, und mein freund ihr das ding vor versammelter mannschaft offiziell und mit tusch der nicht vorhandenen kapelle überreicht hat.

luft hats auch keine mehr bekommen, und irgendwie zittrig wars ob dieses monstrums.

jaja, sowas passiert, wenn ma was vermessen will, von dem man keine ahnung hat - hehe

leider, ja leider hatten ma keine cam dabei. so einen gesichtsausdruck, und vor allem die herrlich blaßgrüne gesichtsfarbe von ihr, werden wir wohl nie wieder auf dieser erde zu sehen bekommen *sfg*.

ich denke mal, die dame wird sichs seit dieser kleinen "erziehungsmaßname" eher nach männern mit möglichst kurzen umgucken *zwinker*.

sie wollt den dildo nicht mal behalten, obwohl mein freund ihn ihr geschenkt hätte - tztztz - undank ist der welt lohn!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, aber Anton, da darfst du die ihr doch nicht die Schuld geben, wo wir Männer doch immer behaupten das ein kleiner Stummel, nicht größer als unser Daumen 20cm messen solle.

Das sie da einer Fehleinschätzung unterlag ist doch wohl selbstverständlich!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ Monika:

Das es gewissen Propotionen beim menschl. Körper gibt, bestreitet auch niemand aber: was haben Ellenbogen, Fuß, Oberschenkel etc gemeinsam? Es sind allesamt Knochen..

Ebenso könnte man versuchen die Größe der Oberweite mit dem IQ oder der Größe der Ohrläppchen in Verbindung zu bekommen ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

schau dir lieber die autos an, an dem vorurteil ist was dran.

können mir meine männlichen kollegen sicherlich estätigen, wenn sie sich mal unter der dusche umschaun...

ich würds nichtmal nach PS ordnen sondern vielmehr wirklich nach der größe der autos.

bis zu nem golf kann frau zu schlagen, wenn es ihr auf die größe ankommt...

okay, gibt auch ausnahmen, zum bleistift, wenn man nen 5er als firmenwagen hingestellt kriegt und sich nicht gegen wehren kann - welch arme sau...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ohrläppchen und Burstumfang? Hihi, lustig :lol: Ich hab auch nciht gesagt, dass ich das glaube, ich kann das ja nun auch schlecht nachmessen, aber so gewisse Proportionen gibts ja schon am Körper, nur liegt das vermutlich dann auch wirklich eher an den Knochen. @Mailbug: Größe des Autos oder Preis des Autos? :-D Hihi, man kann das auch noch "begründen", wenn das Auto so groß ist, kann er sich eine Schönheits-Verlängerungs-OP leisten :evil: Gibts das eigentlich? Verlängerung durch OP?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Monika: jupp.

Wovon ich schon gehört habe ist, dass über der Peniswurzel ein Teil der "Aufhängung" durchtrennt wird, dadurch wird er dann "länger" aber eben auch gleichzeitig tiefergelegt, aber ich denke, sowas machen dann nur Manta- und Mercedesfahrer :twisted:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@autos

kann auch ned so stimmen - ich hab kein auto, ned mal nen führerschein (nie gemacht).

trotzdem bin ich grad mal an penislänge durchschnitt, wobei ich doch - vergleicht man schwänze mit autogrößen - dann ja eher im meterbereich liegen müsste *g* (geiler umkehrschluß, oder?).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

bei einigen bekannten, die man auch mal unter der dusche gesehn hat ist das etwa so:

bei mini und fiat cinqueciento (oda wie die hutschachtel heißt) waren die fahrer eher groß, also die kleinen der fahrer

beim passat-kombi sah's eher anders aus...

okay, auf alle triffts nicht zu. da ich selbst recht viel lange streken fahre, weiss ich, dass man in nem bmw wesentlich entspannter ankommt als mit nem smart. ist für viele sicherlich auch ein argument für ein großes auto...

edit:

wegen vergrößerung: wird genau so gemacht, wie du beschrieben hast. kam irgendwann mal bei wa(h)re liebe...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hmmmm, also ich selbst muss sagen, dass ich bei meinen Freunden nie an der Nase oder der Hand direkt auf den Unterleib schließen konnte, da es immer unterschiedlich war :)

Darauf kommt es sowieso nicht an !

Eher auf den Durchmesser und das "Geschick" des kleinen Mannes :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden
Anmelden, um zu folgen  
Folger 0