Anmelden, um zu folgen  
Folger 0
Monika

Programmiereditor

5 Beiträge in diesem Thema

Huhu!

Ich möchte/ muss für die Uni was in C# programmieren. Kann mir jemand einen netten, kostenlosen Editor dafür empfehlen? Das was ich bisher nehm (Jlauncher) mag ich nicht mehr so.

Daaanke schön schonmal!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also da fällt mir spontan Eclipse zu ein, nach dem passenden C#-Plugin, müssteste aber noch extra suchen.

Alternativ geht auch Phase5 (eigentlich nen HTM-Editor)

oder Editpad

oder UltraEdit (nicht kostenlos)

http://www.eclipse.org/

http://www.improve-technologies.com/alpha/esharp/

http://www.qhaut.de/

http://www.editpadpro.com/editcsharp.html

http://www.ultraedit.com/

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also, wenns nur um editoren geht die code hervorheben können ...

freeware:

Crimson Editor - http://www.crimsoneditor.com/

PSpad - http://www.pspad.com

shareware (und mein lieblingsspielzeug):

Edit+ - http://www.editplus.com/ - gibt eigendlich keine programmier- und script-sprachen, die der nciht auf lager hat zum anzeigen ... meistens auch noch tools, um das proggen schneller von der hand gehen zu lassen.

und damits nicht genug ist: für jede sprache findest dort meist mehrere plugins, damit das auswählen schwerer wird *g*.

irgendwo bei http://sourceforge.net/ gibts auch nen c++ compiler unter der gnu-lizenz für windoof, falls du sowas suchst.

einfach mal c++ in das suchfeld eingeben.

denke, da findest noch nen haufen anderer tools fürs programmieren *g*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also als Linuxer/Unixer fallen mir da spontan zwei Editoren ein:

emacs aka GNUemacs oder Xemacs, z.B. http://www.gnu.org/software/emacs/emacs.html

Es gibt nicht's was dieser Editor nicht kann, außer Kaffeekochen

Entweder man liebt ihn oder man haßt ihn.

vim http://www.vim.org

ein netter VI-Clone. Wenn man sich an das Bedienungskonzept gewöhnt hat sehr mächtiger editor. Hat auch ein Tutorial dabei (vimtutor), wenn man das durchgespielt hat, kann man die Basics des Editors

Gibt es beide auch für win

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden
Anmelden, um zu folgen  
Folger 0