Anmelden, um zu folgen  
Folger 0
toyman

sex in a can

9 Beiträge in diesem Thema

Hallo

würde mich interessieren, ob einer von euch Erfahrung mit sex in a can hat

http://www.fleshlight.com/main/products.cf...FTOKEN=40468582

Mich würden vorallem die Abmessungen interessieren und wie das Toy vom Feeling her im Vergleich mit Fleshlight ist.

Ist eigendlich interessant, dass hier so viele ein Fleshlight haben aber sich noch keiner über dieses Toy geäussert hat.

Gruss

Toyman

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich habe mich auch schon für die dose interessiert und was gefunden.

eine 3d-ansicht : http://www.sensualluxuries.com/shop/items/...em_ML00006.html

das ding hat einen durchmesser von 70mm und eine länge von 170mm.

video:

http://www.fleshlight.com/main/video.cfm?C...FTOKEN=41921144

das insert ist sogar gewellt, aber leider wird wohl der saugeffekt fehlen, weil das gehäuse hinten offen ist. ich werdŽs mir eher nicht kaufen, da ich mir nicht vorstellen kann, dass es besser als das fleshlight ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich bin Besitzer der Flashlight Pink Lady und bin vollkommen begeistert.

Zum Geburtstag wollte ich mir eigentlich ein neues Special Insert selber schenken :-D jedoch werde ich mir wohl die Sex in a can (Pink Lady) zulegen da sie ja schon standartgemäß enger und innen gerippt sind zudem ist das Case gleich mit bei (3 Fliegen mit einer Klappe) :wink:.

Gruß

Waffeleisen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Waffeleisen

ich bin gspannt, könntest du dann einen Bericht hier schreiben? Ich habe praktisch alles FL-Inserts, tortzdem würde ich mir gerne sex in a can zulegen, eben, weil es enger ist. Und die Länge von 17 cm ist bei mir völlig ausreichend. Ich denke mir auch, es ist von der Handlichkeit besser, denn FL ist ja schon etwas klobig. Wann hast du denn Geburtstag?

Wo wirst du sex in a can kaufen?

Gruss

Toyman

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also GB hab ich am 24.02, werd mir die Sex in a can wohl so bald wie möglich zulegen (wenn Chef mal langsam mit der Kohle rüber kommen würde :roll: ).

Wenn ich sie habe werd ich auf jeden Fall ein Bericht abliefern, versprochen!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mein einziges FL ist ein TigerAle / "Sex In A Can" Chocolate Lady. Ich persoenlich finde die TigerAle Version im Vergleich zur Flashlight Variante besser. Sieht besser aus, und ist handlicher. Ideal zum Reisen! Das FL sieht sofort "verdaechtig" aus. Das TigerAle koennte eher als lustiges novelty item durchgehen. :-) Etwas versteckt: http://www.fleshlight.com/main/products.cf...FTOKEN=49175864

[...] Every Tiger Tale insert is made with a Wonder Wave canal. [...]
Es gibt also nur ein insert (WonderWave) mit eingeschraenkten orifice Optionen (nur pussy und mouth) und Farben (nur pink, mocha und chocolate). Man kann kein FL insert in ein TigerAle stecken und umgekehrt. Zum Groessenunterschied: http://www.sexfantasyzone.com/main/questio...cfm?subcatID=10
What is the difference between the Sex In A Can and the Fleshlight? To be brief: size, casing, accessories and price. There is no end cap on the bottom of the Sex In A Can. The Fleshlight is taller - 9 and 1/2 inches tall and 4 inches wide. There are accessory inserts for the Flashlight. The Flashlight is more discreet.  
Ich habe nochmal nachgemessen. Das TigerAle ist im Vergleich "7 inches tall and 3 inches wide". Fuer den dems reicht, heisst das weniger zum sauber machen. :lol: Ich habe mal Jemanden von ILF dazu befragt:
o the insert for the tiger tail is smaller and tighter than the original fl insert, and it is waved o the measurements i just took show that the insert in the TigerTail is just a bit smaller than the standard insert in the FL o however, the ribbing narrows the opening somewhat as well
Wenn "Mann" also drin ist, wird es sich wohl sehr aehnlich zum Standard WonderWave Fleshlight anfuehlen. Nur die Oeffnung ist wohl ein bisschen enger. Das Insert ist somit ein Mittelding zwischen dem standard WW und STWW. Dennoch wuerde ich vom SexinaCan "TigerAle" abraten und lieber zum normalen Flashlight greifen, da man doch sehr viel Flexibilitaet verliert. 1) Es gibt dafuer bisher noch keinen machine Adapter ala http://www.saroftreve.com/tfm/manjack.htm (auch wenn dieser vielleicht sogar funktionieren wuerde) 2) Sehr wenig insert Flexibilitaet (NUR wonderwave)! 3) Kein Endcap, um mit verschiedenen "Dichte-Graden" zu experimentieren. Es ist also immer hinten "offen". Ausser natuerlich man stuelpt etwas drueber (z.B. einen Gummi-Hanschuh). Ich sollte mir entweder bald ein neues FL zulegen (schon 2 Jahre alt) oder mein Altes ersatzlos entsorgen. Leider bekommt man diese Teile schwer wieder total sauber. Vor allem nicht Aussen. Man ist quasi gezwungen es zu pudern damit es nicht "klebt", aber der Talc klebt dann halt am Insert. Man kann es nicht mit Seife waschen, da es dies nicht vertraegt. Ich probier es demnaechst mal mit Einweichen in "rubbing/isoprophyl alcohol". Kochen kann man es auch nicht, ist kein Silicon toy. Die Aussenflaeche ist nicht voellig glatt und saut sich somit gerne ein. Angeblich ist das Innere EXTREM klebrig. Wenn man irgendwo einen Querschnitt macht, kann man es an der Kontaktflaeche an eine Wand kleben. Ich werde dies sicher ausprobieren, bevor ichs wegschmeisse. 8)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo alle

Sex in a Can ist habe ich in der Zwischenzeit erhalten und getestet.

Die äusseren Masse sind mit Deckel 19 x 7 cm. Das Material scheint das gleiche zu sein, ich finde es jedoch klebriger. Vielleicht ist das anders, wenn ich es mal eingepudert habe.

Beim normalen Wonder Wave FL beginnen die Rippen 7 - 8 cm nach dem Eingang, bei diesem Teil nach 4 - 5 cm (ist etwas schwierig zu messen). Der Eingang (Lady) ist ziemlich enger, ungefähr wie Butt. Vom Feeling her ist es auch mit meinem FL Butt vergleichbar (allerdings habe ich da SR).

Alles in allem finde ich dieses Toy etwas praktischer als FL, da es handlicher und weniger schwer ist (weniger Ermüdung im Arm :-) ) Ich würde es allen mit eher durchschnittlichen oder kleineren Schwänzen empfehlen, für Hengste ist es weniger geeigner.

Schade finde ich, dass kein hinterer Deckel vorhanden ist. Ich habe jedoch beim Gebrauch manchmal die Handfläche auf die Oeffnung gelegt und war dann überrascht, dass die Vakuumwirkung sogar noch stärker als beim FL ist (ist halt etwas mühsamer).

Das wärs fürs erste, bei weiteren Fragen stehe ich gerne zur Verfügung.

Gruss

Toyman

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sag mal, ist die Vagina-Nachbildung identisch mit der FL? (sieht auf den Bildern nicht so gut aus)

Findest du die Rippen machen den fehlenden Saugeffekt wett?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Nachbildung sieht fast gleich aus, ausser, dass sie etwas kleiner ist.

Wie schon gesagt, eine Saugwirkung hast du auch, wenn du die Handfläche auf die Oeffnung legst. Ich finde sie fast noch stärker als beim FL, wahrscheinlich weil das Teil kleiner ist.

Die Wellen im Kananl fühlen sich super geil an, aber du kannst ja bei FL auch WW oder SR haben. Ich kann das Toy nur empfehlen :-D

Gruss

Toyman

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden
Anmelden, um zu folgen  
Folger 0