Anmelden, um zu folgen  
Folger 0
stern12

Orgasmus?

12 Beiträge in diesem Thema

Hi Leute.

Habe da ein kleines Problem:

Ich (26) bin jetzt seit fast drei Jahren mit meiner Freundin (24)zusammen. Leider hatte sie noch nie einen Orgasmus beim GV, weder bei mir, noch vorher. Auch beim gemeinsamen "rumfummeln" klappt es nicht. Da wir offen über Sex, Wünsche & Phantasien reden können, gestand sie mir, daß sie nur kommt, wenn sie allein ist. So weit, so gut. Neulich hatte sie spontan beim Vorspiel einen Orgasmus. Allerdings, und jetzt mein Problem, kenne ich den weiblichen Orgasmus nur in Verbindung mit Kontraktionen der Vaginamuskulatur. War auf jeden Fall bei meinen früheren Beziehungen immer so. Diese Kontraktionen kamen bei ihr nicht. Ich habe sie darauf angesprochen und sie meinte, dass das bei ihr immer so (also ohne besagte "Zuckungen") abläuft. Hatte meine Freundin vielleicht nie einen richtigen Orgasmus oder bin ich aufgrund meiner Erfahrungen auf dem Holzweg? Bin ehrlich etwas irritiert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ob Deine Freundin noch nie einen richtigen Orgasmus hatte, will ich auf diesem Wege lieber nicht festlegen. Ich kann nur sagen, daß ich auch schon Orgasmen hatte, bei denen die Kontraktion der Vaginalmuskeln sehr sehr gering und teilweise gar nicht da war. Wie normal oder nicht das jetzt ist, weiß ich nicht, aber eins weiß ich definitiv - daß ich selbst ohne die Kontraktionen einen Orgasmus hatte :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für die Antwort aus weiblicher Sicht. Ich hätte wirklich nicht gedacht, daß es nicht unbedingt so sein muß, wie ich es bisher kennen gelernt habe (, obwohl Frauen sicherlich beim Orgasmus ein weitaus breiteres Spektrum haben als Männer). Wieder schlauer geworden. Allerdings knabber ich immer noch an der Tatsache, daß es bei ihr noch NIE so war. Wie gesagt, meine Erfahrung ist da etwas anders und meine Recherchen (medizinische Lektüre, Sexualwissenschaft,...) zu diesem Thema laufen auf eben diesen Punkt, daß die Kontraktionen einen Indikator für einen weiblichen Orgasmus sind, bzw. daß das eine mit dem anderen "gewöhnlich" Hand in Hand geht. Mir geht es hier nicht um irgendein Machoverhalten nach dem Motto: "Jetzt hab' ich es dir aber mal so richtig besorgt!" Wir lieben uns und Sex macht uns beiden Spaß. Ich habe einfach nur ein wenig die Befürchtung, daß sie vielleicht wirklich noch nie einen "richtigen" Orgasmus hatte und das wäre echt schade.

Sie beschreibt das Gefühl beim Orgasmus als ein wenig stärker als ihre Erregung davor: wärmer und angenehmer. Aber das war's. Vielleicht können die Frauen unter euch mehr damit anfangen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hat sie denn schon mal Toys benutzt?

Es könnte auch sein, daß sie nur alleine kommt, weil frau beim Handbetrieb immer noch am besten merkt wie sich etwas anfühlt und sofort reagieren kann, ohne dem Partner Anweisungen geben zu müssen. An einigen Tagen ist es bei mir so, daß der Kitzler kurz vor dem Orgasmus einfach viel zu empfindlich für direkte Stimulation ist. Alleine kann ich es da dann noch besser steuern, um zum Orgasmus zu kommen.

Aber ehrlichgesagt ist es sehr schwer, eine "Diagnose" fällen zu können. Es kommt ja bei einem Orgasmus auch auf die intensität desselbigen an, wo es bei Frauen glaube ich noch eine viel größere Spannbreite gibt als bei Männern, weil die Art der Stimulation und die Tagesform diese enorm beeinflußt. Letztendlich reicht es bei den meisten Frauen auch nicht zum Orgasmus, wenn sie Geschlechtsverkehr haben - die Reizung des Kitzlers ist das A und O.

Ich denke, das Wichtigste ist aber, daß Du mit ihr direkt darüber redest und ihr vielleicht zusammen ein wenig rumexperimentiert. Und achte dabei auf ihre Bewegungen... aber ein patentrezept kann ich wie gesagt leider auch nicht geben...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wir haben uns vor einem hlaben Jehr mal diese Liebeskugeln gekauft, allerdings waren wir (vor allem sie) eher enttäuscht.

Aber Du wirst lachen: Ich habe gestern einen dieser kleinen "Fingervibratoren" gekauft. Den will sie heute erstmal allein ausprobieren. Mal sehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hmm- also für mich sind liebeskugeln auch nicht soo berauschend, daß sie mich zum Orgasmus bringen könnten- nettes Vorspiel, aber mehr nicht. Aber der kleine Vibi sollte eigentlich "bessere Ergebnnisse" erzielen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie gesagt, bin echt gespannt auf heute Abend und ihre Erfahrung mit dem Teil. Ich hoffe sie hatte richtig Spaß! Und wir dann später auch zusammen. Naja, muß wohl noch ein paar Stunden warten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also DAS Ergebnis war' s zwar nicht, aber gelohnt hat sich die Anschaffung allemal. Kann ich nur empfehlen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Na dann - wenn ihr gefallen gefunden habt und mehr investieren wollt, dann sind hier auf der Seite ja mehr als genügend Berichte über Vibis, deren Anschaffung sich lohnt! ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wir werden uns mit Sicherheit noch das eine oder andere Teil anschauen.

Was mich überrascht hat, war die Tatsache, daß mir als Mann so ein Vibrator auch Spaß machen kann. Ist schon ein irres Gefühl diese Vibrationen überall am Penis zu spüren. Einfach geil!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dann wagt doch mal die Investition und legt euch einen schönen vibi zu. Hier im Board gibt's ja genügend Anregungen ;) Wenn euch so ein schlichter Vibi schon Spass gemacht hat, dann versucht es doch mal mit einem etwas Besseren. Da gibt es wunderbare Modelle :-D Ich drücke euch die Daumen, dass auch dein Schatz bald mal richtig kommt!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie gesagt, einiges werden wir uns mit Sicherheit mal näher anschauen. Das eigentliche "Problem" ist zwar nicht gelöst, aber unser Sexleben ist um eine Spielart reicher geworden. Vielleicht ergibt sich der Rest ja einfach so.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden
Anmelden, um zu folgen  
Folger 0