Jojo

Die Anal Elektrode / an die Männerwelt

26 Beiträge in diesem Thema

Hi Leute

Kennt jemand die? Welche erfahrungen habt ihr damit gemacht?

Ich habe die kabel davon abgeschnitten und an den Original Stecker geklemmt. Weis aber nicht mehr was + und - war. Oder ist das egal?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich würd mich auch mal für einen ESTIM Anal Plug oder wie man die nennt interessieren. Funktionieren die eigentlich ganz gut ohne ziepen oder so? Ich mein ob der dann auch richtigen kontakt zur schleimhaut innen hat und nicht immer wegrutscht?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wäre es evtl möglich ein Teil vom Schlingenset aufzumachen und anal einzuführen? und die kleine Schlinge bleibt weiter unter der eichel? Ich habs gestern mal ausprobiert, hab mich aber nicht so getraut aufzudrehen und habs dann doch gelassen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hallo sonic500

normalerweise sollte es mit schlinge anal keine probleme geben. der hautwiderstand ist ja durch die feuchtigkeit wesentlich geringer. über die große austauschfläche sind schädigungen der schleimhaut meiner meinung nach ausgeschlossen. bliebe noch ein restrisiko durch eventuelle freisetzung von substanzen aus dem elektrodenmaterial. wobei ich mir da keine gedanken machen würde.

was du natürlich im gegensatz zum analdildo oder ei nicht hast dass du zwei pole direkt nutzen kannst. da du anal nur einen pol hast geht der impuls von analschlinge zur eichelschlinge. das feeling bei dem dildo ist wahrscheinlich besser.

ich denke übrigens auch über solch einen dildo nach

cu mskaktus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Im Pro-Bereich hab ich besher leider keine gute Erfahrung mit dem Estim - Plug gemacht - er ging nach einer Anwendung kaputt und funktionierte nicht mehr...

Denke, ich kann bald mehr dazu berichten falls die Toys eintreffen.

Grüße,

Draku

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo!

@jojo, Drakulinchen und alle, die es schon ausprobiert haben:

Wie hat den die Stimulation mit der Elektrode bei Euch gewirkt?

Was habt Ihr für eine Version verwendet?

Rektalelektrode

user posted image

oder Dildo

user posted image

Voller Spannung

hot fusion

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich frage mich, ob bei einer Analelektrode - zumindest für Männer? - auch die Form wichtig ist, damit sie nicht nur den Analeingang reizt, sondern auch die Prostata berührt. Dafür müsste doch eine Form wie eine Glühbirne ideal sein.

Auf Erfahrungen wäre ich ja auch sehr gespannt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was mich speziell zu obigem Bild interessieren würde - die Elektrode ist laut Beschreibung nur sehr klein - kann mir auch nicht wirklich vorstellen, wie sich das anfühlen soll

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

ich habe mal die kleine Elektrode von Rimba mit seitlichen Kontaktflächen ausprobiert. Das Feeling war überwältigend: als ob man von hinten genommen wird. Zum großen O reicht das alleine aber nicht.

Nick

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich habs einfach mal irgend wie an den 804 er angeschlossen weis jetzt nicht wo + und wo - aber es ist ein etwas komisches gefühl, als ob man innerlich irgend welche muskeln anspannt aber so überwiegend geil fand ich das jetzt nicht und zum Orgasmus komm ich damit auch nicht oder wie gesagt ich hab + und - vertauscht....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Raid,

jetzt würde mich (und all die anderen bestimmt auch) das Aussehen und die Funktion deines 5 Euro Eigenbau doch sehr interessieren.... Kannst du ihn kurz beschreiben, oder evtl ein foto anhängen?

Danke...

@ JoJo,

da es sich um Wechselstrom handelt, glaube ich nicht dass + und - vertauscht sein können. Die Polarität wechselt eh immer hin und her.... Bei Gleichstrom wärs was anderes....

grüsse Kibo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

zum Testen habe ich einfach aus meinem 1/4" Ratschenkasten einen Knebel mit 13er Nuss verkabelt und rektal eingeführt. Sitzt dann fest im Schließmuskel und stimuliert zusätzlich noch den Penisschafft (da der Knebelgriff aus blankem Metall ist). Als Gegenelektrode habe ich einen Graphitsiliconpad manuell an unterschiedlichen Stellen vom Penis verwendet. Insgesamt ein gutes Feeeling :D Da ich aber leider nur ein Muskelstimulationsgerät habe, das zwischen den einzelnen Impulsen immer längere Pausen einlegt (lässt sich nur Frequenz, Wellenform und Stärke regeln), hat es leider nicht für O gereicht. Werde mir aber evttl. ein Tens-Gerät zulegen. Wäre natürlich toll, wenn mann das vorher irgendwo testen könnte... <_<

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab den

m-like Elektrosex Anal- / Vaginalstab

mal anal ausprobiert.

Mhhh, war erst etwas gewöhnungsbedürftig, daber dann ausgeil !!!

Es fühlt sich an, als würde man anal genommen werden. Nach ein bißchen geniesen, spielen und bewegen muß ich wohl meine Prostata gereizt haben. Plötzlich gings ab (ohne sinstiger Stimulation) !!! Ich hab bisher schon meine Prostata mit mehreren Hilfsmittel versucht zu verwöhnen, aber bisher ohne Erfolg.

Ich kann jedem empfehlen, der auf anale Spielsachen steht.

Noch als Hintergrund, ich benutze das Digital Professional 4000.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hört sich sehr interessant an! Schade dass man das nicht vorab testen kann, obs einem gefällt. Aber dann werd ich wohl doch in den nächsten Monaten mal das Geld dafür ausgeben ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe erst heute den oben abgebildeten Anal-Dildo bekommen, deswegen kann ich erst heute meine Erfahrungen (nur 1mal ausprobiert) mitteilen. Der Dildo ist recht klein, spricht es gibt keine Probleme in einzuführen. Allerdingds mußte ich ihn sehr weit einführen, um ihn in Prostatanähe zu bekommen. Nach eine Weile des probierens hatte ich auch dieses gefühl des Muskelan- und entspannen nach eine Weile gelang es mir auch die Prostata zu stimulieren. Kein schlechtes Gefühl ;-) Allerdings habe ich gleichzeitig meine Eichelelektrode benutzt, mit niedriger Intensität. Also kann ich nicht genau sagen was mich zum Orgasmus gebracht hat. Aber geil war es auf jeden Fall. Ich denke es ist wie bei allen E-Stim-Sachen, viel Übung macht den Meister! Und da ich meister werden will werde ich fleißig weiterprobieren. Wenn es überwältigend Ergebnisse gibt werde ich mich wieder melden. Gruß der James PS: Vorsicht in Schließmuskelnähe, da hats ordentlich geziept!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

ich hab mir vor einiger Zeit die obe abgebildete Rektalelektrode von m-like gekauft. Bin aber ziemlich entäuscht. Die Elektrodeflächen sitze ziemlich kurz hinter dem Schließmuskel. An der Prostata ist da nix zu spüren. Überhaupt ist das Gefühl alles andere als angenehm. Schon bei ganz geringer Stromzufuhr (mit m-like 4000) fängst sich an der Schliesmuskel zu verkrampfen. Ist ja auch eigentlich Sinn dieses Medizinischen Teiles. Also ganz gut für inkontinente aber ansonsten schade um die 70,- Euro. Dann vielleicht doch besser einen Dildo der tiefer sitzt.

Viele Grüße

Harro

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe mir ein Vitatronic TENS Gerät mit folgenden Technischen Daten gekauft. Ausgangsspannung: Leerlauf 0 bis 80 V Mit Abschlusswiderstand 500 Ohm Impulsamplitude: gemessen an Abschlusswiderstand 500 Ohm; 0 bis 90 mA (max. abgegebene Leistung) Frequenz: 1-250 Hz Mit diesem Gerät schaffe ich es einen Orgasmus auszulösen. Die eine Elektrode befestige ich unter der Vorhaut dort wo mein Frenulum war (oder ich schiebe einen Metallstab in die Harnröhre ein), und die andere Elektrode schiebe ich, Isoliert bis auf die Frontseite in den Anus. Mit dieser Anordnung kann ich die Prostata optimal stimulieren. Die Elektrode für die Prostata habe ich mir aus einem Caipirinja Eismörser aus Metall selbst gebastelt. Zu diesem Zweck habe ich das obere dünne Ende mit Isolierband isoliert so dass nur noch die dicke Frontseite unisoliert ist. Dieses Ende wird dann in den Anus zur Prostata eingeschoben. Den Caipirinja Eismörser aus Metall bekommt man im Küchenzubehörhandel z.B. Horten zum Preis von ca. 12 Euro. Schaut mal folgenden Link an. http://www.barstuff.de/index.php?sid=3&prodid=290 :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auf der Suche nach einer vernünftigen Analelektrode suche ich nach Erfahrungen mit:

* Den Mono-Analelektroden - bevorzugt in Verdindung mit einer Penisschlaufe

> http://www.estim.de/xanario_pinfo.php?xP=A...Elektrode__28mm

bzw.

> http://www.estim.de/xanario_pinfo.php?xP=A...Elektrode__24mm

* Dem auch schon weiter oben beschriebenen Anal-Vaginaldildo

> http://www.estim.de/xanario_pinfo.php?xP=E...ginaldildo_25cm

aber hat mal jemand ausprobiert, wenn man nur die vordere Elektrode des Dildos anschließt, und als 2. Pol eine Penisschlinge benutzt?

* Auf http://www.sexstaat.com/bizarr/gfb00/ werden 2 Anal-Elektroden vorgestellt: der "Popo-Bumser" und das "Allzweck-Ei".

Kennt hier jemand Bezugsquellen oder hat jemand Erfahrungen im Vergleich zu den anderen o.g. Elektroden?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Anbei ein Bild von meiner selbst gebastelten Prostataelektrode. :)

post-6794-1155594470_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Liegt die Elektrode im Nanobereich oder wieso sehe ich die nicht? :blink: Lade das Bild am besten bei http://www.imageshack.us/ hoch und verlink es hier mittels %7Boption%7D Funktion. Dann können auch Firefox User ohne mühen das Bild sehen. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden