Anmelden, um zu folgen  
Folger 0
Cinderella

Valentinstag....

36 Beiträge in diesem Thema

Hallo Ihr,

lasst Ihr Euch eigendlich zu diesem besondern Tag der Liebe auch etwas besonderes für Euren Schatz einfallen? :love:

Oder ist das ein Tag wie jeder andere auch?

Ich bin ja so furchtbar neugierig... :oops:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich muß ehrlich zugeben, daß ich diesen kommerziellen Beigeschmack gar nicht mag! Ich hab irgendwie das Gefühl, daß frau da halt so reingewachsen ist und es so auslegt, als würde er sie nicht lieben, nur weil er ihr an diesem Tag nichts schenkt.

Klar, ich würde meinen Schatz nicht rauswerfen, wenn er mir etwas schenken wollte, aber ich sehe diesen Tag wie jeden anderen auch an! Außerdem haben Floristen eh überteuerte Preise um den valentinstag herum und absoulte super-sonder-Valentinstags-Gestecke zu enormen Preisen.

Und außerdem sollte man keinen künstlichen Tag dafür brauchen, um seinem Partner zu zeigen, wie sehr man ihn liebt. Die kleinen Gesten im Alltag sind viel wertvoller uund eine kleine unerwartete Überraschung, wie ein Liebesbeweis-Zettel im Bad, sind doch viel schöner, als wenn man darauf wartet, an diesen Tag nun etwas Besonderes zu bekommen....

Aber trotzdem, oder gerade deshalb jetzt eine : @->- : für alle

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich finde, dass in den letzten jahren verstärkt durch die Medien die "unheimlich wichtige Bedeutung" dieses Tages hochgeputscht wird..

Sicherlich ist es nicht verkehrt, seiner Süßen mal wieder zu sagen und auch zu zeigen, wie viel sie einem bedeutet, aber genauso wie Muttertag sollte man eigentlich keinen eigenen Tag dazu brauchen, um daran erinnert zu werden. Natürlich hat es sein gutes, wenn man an so einem Tag dann die Person auch spüren läßt, dass man sie liebt, aber ich empfinde es verstärkt, dass hier ein Druck aufgebaut wird, der nicht sein müsste. Es ist doch schon so, dass die halbe Welt untergeht (zumindest laut Medien), wenn man eben nix macht, oder es gar vergisst. Hier wird für den Kommerz eine Erwartungshaltung bei den Frauen aufgebaut "Wenn er Dir nix schenkt, koste es was es wolle, dann liebt er Dich nicht"", die meiner Meinung nach ziemlich gefährlich ist.

Ich liebe meine Süße, kann ihr das gar nicht oft genug sagen und hoffe bzw sehe, dass sie uns und unsere Beziehung glücklicherweise über den reinen Kommerz stellt. Aber wer weiß, vielleicht wirds ja wieder eine israelische Rose ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wann ist denn der Tag?

Ne, im Ernst, ich finde den Tag genauso wichtig wie Halloowweennn, wenn abends irgendwelche ''Bratzen' an der Tür Klingeln und einen erpressen 'Süsses oder saures...'

Da gibt es Silvester den Brauch (nur bei uns im Norden?) zu 'rummeln', da singen die Kinder wenigstens ein Lied...

Ist mir zu kommerziell

Tom

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schade,

dann freu ich mich wohl nur so, weil ich in einer amerikanischen Siedlung aufgewachsen bin und den Valentinstag ganz anders erlebt habe :cry: .

Klar, das man keinen besonderen Tag braucht, um dem Schatz zu sagen, das man ihn lieb hat.

Aber der Valentinstag ist ja nicht nicht aus kommerziellem Hintergrund entstanden, sondern um sich daran zu erinnern, das vor Urzeiten Bischoff Valentin Liebespaare gegen den Willen seines Kaisers getraut hat und dafür getötet wurde.

Also ein besondererer Gedenktag für die Liebe eben...

Trotzdem wünsch ich Euch einen schönen Valentinstag und wer sagt denn, das es unbedingt Blumen oder ein gekauftes Geschenk sein müssen?

Krativität ist gefragt...

:hearts:: @->- :

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin auch der Meinung:

Sicherlich ist es nicht verkehrt, seiner Süßen mal wieder zu sagen und auch zu zeigen, wie viel sie einem bedeutet, aber genauso wie Muttertag sollte man eigentlich keinen eigenen Tag dazu brauchen, um daran erinnert zu werden.

außerdem glaube ich, dass der Valentinstag (wie der Muttertag auch) eine Erfindung des Floristenverbandes ist...

wobei:

Aber der Valentinstag ist ja nicht nicht aus kommerziellem Hintergrund entstanden, sondern um sich daran zu erinnern, das vor Urzeiten Bischoff Valentin Liebespaare gegen den Willen seines Kaisers getraut hat und dafür getötet wurde.  

Also ein besondererer Gedenktag für die Liebe eben...

Raudi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich finde jedes Jahr zu dieser Zeit sollte der Valentinstag, genauso wie Weihnachten besonders gefeiert werden :)

Natürlich unter "4 Augen" *lach*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich find Valentinstag irgendwie nicht so wichtig...Das ist doch nur soŽn Tag der Blumen- und Pralinenindustrie :lol:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Finde auch, daß man mehr Wert auf den Jahrestag legen sollte, das ist immerhin ein "persönlicheres" Datum, da feiert eben nicht die ganze Welt!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich lege Wert auf Weihnachten, Valentinstag, den Geburtstag und den Jahrestag :)

Diese Tage sind für mich persönlich sehr wichtig und werden irgendwie immer besonders hervorgehoben....

Es ist nicht nur ein Tag der Pralinen und Blumen, sondern ein Tag an dem etwas besonderes passieren sollte :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Um nicht wieder ein neues Thema deswegen zu eröffnen würde es mich interessieren was ihr dieses Jahr alles so feines für den wunderschönen Tag namens Valentinstag geplant habt??? :)

Ich habe da auch schon einige Vorschläge, muss aber darauf achten, dass es nicht eine Person hier liest ...

Was plant ihr? :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich habe gar nichts geplant...

Mein Freund kriegt ein paar Schokis, und dann is gut :lol:

Ich mach mir nicht besonders viel aus dem Valentinstag

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dieses komerzielle daran gefällt mir gar nicht und ist auch nicht so ganz mein Fall. Man kann sich gerne da sehen, was romantisches machen oder auch nicht, aber Geschenke sind absolut Tabu. Ich kann das so schon nicht haben, wenn ich was geschenkt bekomme. Zu meinem Geburtstag soll ich was bekommen und ausreden kann ich es ihm leider nicht... *Grrr*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Meiner bekommt dieses Jahr einen Tritt in den Hintern...

Aber so, dass der Schuh, ähhh Plug stecken bleibt :D:lol: Und natürlich mit Schleife drum ;-):D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Plant ihr keine besonderen romantischen Aktionen? :)

Ich will ja nicht auf Geschenke aus, die haben da auch nichts zu suchen an dem Tag, mir geht es eher um die Aktion an sich :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mein Freund und ich schenken uns ja nur zum Geburtstag was, da wir diese Kommerz-Feste beide nicht leiden können. Aber einen Tritt in den Hintern kann auch bei meinem Freund nicht schaden!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Plant ihr keine besonderen romantischen Aktionen? :)

Ich bin so oder so kein Typ für romantische Aktionen :rolleyes:

Also warum am Valentinstag zwanghaft irgendwas ausdenken? Nene...

Ist einfach ein ganz normaler Tag.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich bin auch nicht immer ein romantische Typ

besonders nicht auf komando b.z.w. wenn es 2 wochen vorher schon zur sprache kommt , du denkst ja an Valentinstag .... was hast du vor ..... was kaufst du mir ...

das nimmt einem die ganze spannung und freude überhaupt was zu machen .weil es ja erwartet wird

dabei bin ich eigentlich ein aufmerksamer mensch ,und mach so romantische aktionen lieber mal so zwichen durch ,und nicht weil es der tag so verlangt

ich mag auch keine Geburtstage,Jahrestage,und andere feste . wenns heist du must jetzt was kaufen oder machen .

ich bin halt ein spontaner Typ ,und die überraschung zählt für mich zu der Aktion

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden
Anmelden, um zu folgen  
Folger 0