Anmelden, um zu folgen  
Folger 0
Matze

Die fiesesten Trojaner- / Viren- / Spammermails

20 Beiträge in diesem Thema

Meine Postfächer werden täglich zugedonnert mit megafiesen Mails, dass man doch den Dateianhang öffnen soll.

Postet mal Eure krassesten Mails, die Euch erreichen.

Ist bestimmt mal ganz interessant zu sehen, was alles so an Datenmüll im Web rum-eiert. ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn Sie meinen mir DROHEN zu können, haben sie sich in den Finger geschnitten!!!

Erstens mal, weiß ich gar nicht wer Sie sind.

Zweitens, kenne ich Ihre Frau oder Freundin nicht.

Und Drittens, Ich habe kein Tächtel-Mächtel mit Ihrem Partner!!!

Ihre Drohgebärden können sie woanders loswerden,

aber nicht bei mir!

Ihre Droh Mails habe ich gerade an die Behörden weitergeleitet.

Sie hören noch von mir!

Anhang: drohmail.bat

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo, ich hoffe das ich jetzt mal den richtigen erwischt habe.

Nach einigen Pleiten, Pech und Pannen habe ich jetzt einfach

das damalige Klassenfoto mitgeschickt.

Wenn du dich dort erkennst, melde dich, falls du es wieder einmal nicht bist,

dann entschuldigen Sie bitte diese Störung.

Danke!

Anhang: klassenfoto.bat

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sehr geehrte Frau Bieders,

Wir möchten uns noch einmal für unsere falsche

E-Mail Weiterleitung bei Ihnen Entschuldigen. Unser Mail System wies

einige Fehler beim versenden auf.

Ihre Pass- und Geheimwörter wurden selbstverständlich kostenlos geändert.

Nach Einsicht und Sicherung Ihrer Daten, vernichten Sie bitte diese E-Mail.

In falschen Händen , hätte jede andere Person freie Einsicht

bzw. Verfügung über Ihr Konto!

Mit freundlichen Grüssen:

i.a: Regina Rüthers

+++ Bamberger Bank eG Raiffeisen-Volksbank

+++ Luitpoldstr. 19, 96052 Bamberg

+++ Telefon: 0951/8620  Kunden- Fax: 0951/862120

Anhang: Kundendat932bab.com

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die war echt krass:

Sehr geehrte Damen und Herren,

das herunterladen von Filmen, Software und MP3s ist illegal und somit Strafbar.

Wir möchten Ihnen hiermit vorab mitteilen, dass Ihr Rechner unter

der IP 195.214.209.140 erfasst wurde. Der Inhalt Ihres Rechner wurde als Beweismittel

sichergestellt und es wird ein Ermittlungsverfahren gegen Sie eingleitet.

Die Strafanzeige und die Möglichkeit zur Stellungnahme wird Ihnen in den nächsten

Tagen schriftlich zugestellt.

Die von uns gesammelten Daten unter dem Aktenzeichen #37104

sind für Sie und ggf. Ihrem Anwalt beigefügt und einsehbar.

Da wir negative Erfahrungen mit Mailbomben in der Vergangenheit

gemacht haben, wurde die Herkunft dieser Mail verschleiert.

Nähere Auskunft erteilt Ihnen die Kriminalpolizei Düsseldorf,

Europa Sonderkommission \"Internet Downloads\"

Rufnummer innerhalb Deutschland (0211) 870 - 0 oder (0211) 870 - 6868

Rufnummer außerhalb Deutschland (0049211) 870 - 0 oder (0049211) 870 - 6868

Hochachtungsvoll

i.A. PK Mollbach

Anhang: aktenzcx4.txt.src

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Juten Tach,

habe mal einen internet port scan gemacht. dabei konnte

ich deinen rechner sehen und einsteigen.

deine mail adresse hab ich auch auf deinem pc gefunden.

bei dir ist der trojaner lsass.exe am wüten. deshalb kann

jeder auf deinen rechner zugreifen!

du kannst ja mal den taskmanager öffnen, und versuchen ihn zu beenden.

du wirst aber feststellen, das er sich nicht beenden lässt.

solltest du windows98/me haben, siehst du ihn erst gar nicht im task!

dieses hartnäckige miststück hatte ich auch mal drauf, 3 tage

hat es gedauert, bis ich endlich ein programm zum entfernen

gefunden habe. ich hab's dir mal mit beigetan. wenn fragen,

meld dich einfach.

Anhang: remove-l-sass.exe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bodenlose Frechheit!

Natürlich ein Fake:

Deutschland Sucht Den Superstar (DSDS) auf RTL.

Hallo, Du wurdest zufällig von ca. 85.000 E-Mail Adressen

ausgewählt, um bei RTL DSDS in der Zuschauer Jury mit zu Voten.

Das ganze hat auch noch ein SUPER Vorteil, Du bekommst zusätzlich noch

einen V.I.P Ausweis, mit dem du hinter den Kulissen bei den

Stars mit dabei sein darfst.

Es werden insgesamt 100 Personen für die Zuschauer Jury gesucht

und 200 Personen haben wir per Mail angeschrieben.

Also, Deine Chancen stehen ziemlich gut mit dabei zu sein.

Du musst mindestens 12 Jahre alt sein, um mitmachen zu dürfen.

Einfach das Anmeldformular ausfüllen und auf Antwort warten.

Viel Glück!

++ RTL Geschäftsführung: Dr. Constantin Lange

++ Director Content / Chefredakteur Neue Medien: Patrick Zeilhofer

++ Am Coloneum 1, 50829 Köln

++ Fon: +49 (0) 180 5 44 66 99, Fax: +49 (0) 180 5 44 77 77 (0,12 EURO / Minute)

Anhang: RTL-DSDS-anmelde.pif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also die interessanteste Mail die ich bisher bekommen habe war eine Mail einer guten alten Freundin, mit der ich schon lange keine Kontakt mehr hatte.

Naja und weil sie sich nach so langer Zeit nicht sicher sein konnte, das ich immer noch deutsch verstehe, hat sie mir die Übersetzung ins englische gleich mitgeschickt.

Ansonsten nur die Standards, wie sie oben schon auftauchen. Allerdings kommen diese selten auf meiner tatsächlichen EMail-Addi an, sondern auf einer meiner vielen Spam-Postfächer.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

genau die gleichen mails die power oben schon mal gepostet hat, habe ich auch schon bekommen. fehlt eigentlich nur die von der polizeidirektion düsseldorf! :lol:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

schad, i krieg sowas nie - i muß mit den üblichen penis- und brustvergrößerungen leben *grummel*

anaj, zumindest theoretisch kann ich mein ding warscheinlich schon einmal um die erde legen *g*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

*lach* Hab heute auch die "Sie wollen mir dohen?" Mail die Power oben geposted hat bekommen - kam mir so bekannt vor, als ich dedn Titel gelesen hab *lachwech* Sonst bekomm ich von den Dingern recht wenig mit - alles wo der Betreff zu lang ist, landet im Junkmail-Folder und in den wird alle 7Tage mal reingechaut und dann ausgeleert...

Außerdem könnte ich mir das Attachment gar nicht anschauen... "Hotmail has permanently blocked the following potentially unsafe attachment(s): DrohMails.bat (99 KB)"

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

The message cannot be represented in 7-bit ASCII encoding and has been sent as a binary attachment.

und dann eine exe im Anhang - der Test ist nicht sonderlich einfallsreich, aber dafür ist der Absender um so fieser :evil:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin wahrscheinlich zu dämlich, Ich kriegs nicht gebacken.

Kannst du das mal testen!

Anhang: test.bat

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sie Lesen richtig!!

Das sind die neuen, noch Geheimen Pläne unserer super tollen Helden Politiker.

Lesen sie dazu mehr auf unserer Seite und Stimmen Sie ab,

ob man so einen Irrsinn unterstützen soll oder nicht.

Anhang: abstimmen.bat

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Neue Virus-Variante W32.Mydoom verbreitet sich schnell.

Eine neue Mydoom-Variante verbreitet sich derzeit rasend schnell im Internet.

Wie seine Vorgänger verschickt sich der Wurm von infizierten Windows-Rechnern per E-Mail an weitere Adressen.

Zudem installiert er auf infizierten Systemen einen gefährlichen Trojaner!

Führende Virenspezialisten melden bereis ein vermehrtes Aufkommen des W32.Mydoom alias W32.Novarg.

Bitte daten Sie Ihr System mit dem Patch ab, um sich vor diesem Schädling zu schützen!

+++ ©2004 Microsoft Corporation. Alle Rechte vorbehalten.

+++ Microsoft Deutschland GmbH, Konrad-Zuse-Strasse 1

+++ 85716 Unterschleissheim, HRB 70438, DE 129 415 943

Anhang: sys-patch33694.zip

Sind sie nicht freundlich?!

Und falls ich das nicht so ganz verstanden hab...

Neue Virus-Variante W32.Mydoom verbreitet sich schnell.

Eine neue Mydoom-Variante verbreitet sich derzeit rasend schnell im Internet.

Wie seine Vorgänger verschickt sich der Wurm von infizierten Windows-Rechnern per E-Mail an weitere Adressen.

Zudem installiert er auf infizierten Systemen einen gefährlichen Trojaner!

Führende Virenspezialisten melden bereis ein vermehrtes Aufkommen des W32.Mydoom alias W32.Novarg.

Bitte daten Sie Ihr System mit dem Patch ab, um sich vor diesem Schädling zu schützen!

+++ ©2004 Microsoft Corporation. Alle Rechte vorbehalten.

+++ Microsoft Deutschland GmbH, Konrad-Zuse-Strasse 1

+++ 85716 Unterschleissheim, HRB 70438, DE 129 415 943

Anhang: UpDate56577.zip

Nur um sicher zu gehen, daß ich natürlich KEINEN Virus erhalte!

Will nicht wissen, wie viele unerfahrene Leute denken, daß das wirklich ne Datei ist, die ihnen helfen soll... :evil:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wobei diese Mails (für Normalanwender) immer "seriöser" werden, Absender ok (mehr zeig Outlook und die Webmailer ja meistens nicht), ordentlicher Footer mit Anschrift etc...

Meiner Meinung nach sollte hier endlich die Verantwortung nicht immer nur den Anwendern zugeschrieben werden sondern endlich was getan werden, damit eben Mails nicht mehr unter fremdem Namen einfach so abgesendet werden.

Ich weiß, es gibt schon heute Möglichkeiten mit Signatur etc, aber es regt mich immer wieder auf, dass die Leute, die durch die Infrastruktur Geld verdienen, sich hier aus der Verantwortung ziehen... :-(

Viel Geiler finde ich im Gegensatz dazu diese Kettenmails, das AOL/M$ etc mir einen Betrag X überweisen (oder Krebs-Leukämiekranken etc), wenn ich die Mails weiterleite.. immerwieder amüsant, wenn ich sowas bekomme mit der Anmerkung des Senders "mach das, es funktioniert wirklich" und die dann denken, irgendjemandem wird dadurch geholfen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wie willst du das machen?

ich hatte das problem auch mal auf 2 meiner domains - wurden einfach für spam mißbraucht.

und we du sagst, keiner schaut sichs genauer an, wos wirklich her kommt. das protokoll können die heutigen (l)user sowieso ned entziffern. und ich muß sagen - ich wär auch zu faul dazu.

war echt geil

1) die 2 domains standen innerhalb minuten auf div. blacklistservern

2) ich hab so um die 1000 relays von "admins" pro tag bekommen, das die mail nicht zustellbar wäre *g*. jaja, was sich heute alles admin nennt (waren wirklich die meisten handgefertigt).

ok, dank meines freundes/hosters, haben wir einen österreicher und einen italiener ausgemacht als spamsender - beide werden internet jetzt wohl eher nicht mehr bekommen *sfg*- schadenersatz gabs leider keinen (obwohls um meine firmendomains ging). aber greif nen "nackten" mal in die tasche ...

und was sichere mails angeht ...

also zertifikat kannst vergessen - kennt sich eh keiner aus, was das is.

und sicher per server ... gibts einige ansätze.

dazu müssten aber

1) die mailserver umgestellt werden

2) würde das ganze sicher nicht kostenlos bleiben, und willst du für jede versendete mail zahlen? wo wir dann als alternative wieder bei tcpa wären ... und da krieg ich lieber spam, muß ich sagen - und wenn ich jede spammail händisch löschen müsste - immer noch besser, als tcpa.

als irrsten ansatz sehe ich das ami-modell mit "whitelists".

für alle, die das nicht kennen:

ich kann mich dort mit meinen emailadressen eintragen. dort eingetragene mails dürfen nicht angespamt werden *totlach*.

dann mach ichs halt aus taiwan weg, und nehme gleich mal die withelist der amis als adressbuch ...

übrigens verantwortung:

natürlich sind die user verantwortlich - wer sonst?

bspl.: wenn du ohne führerschein auto fährst, bist auch dran.

wenn du deine haustüre nicht zusperrst, und es steht n einbrecher dann drinnen ... selber schuld.

spam in postkästen und sms? wer kümmert sich darum? ist das leicht besser oder schlechter als spam per mail? sollen jetzt postkastenüberwacher des staates die runde drehen, und unerwünschte werbung aus postfächern entfernen? (und nebenher gleich meine andere post lesen) ...

ich krieg langsam die kriese, wenn ich mir anseh, wie viel verantwortung/mitdenken den usern eh schon abgenommen wurde ... und genau da liegt in meinen augen auch das problem.

wenn ich nicht mal weiß, was mein compi wie macht, dann kann ich auch nix über "böses" wissen, weil das ja auch grundinformationen aufsetzt.

my2cents - von einem, der immer shcon intelligenztests und compi-führerschein fordert - das könnte dann so aussehen:

Post aus der Zukunft

 

Landeshauptstadt Hannover

Der Internet-Schutzbeauftragte

Aktenzeichen: 42023-SEBEK221-050523-2342

 

ENTZIEHUNG DER INTERNET-ERLAUBNIS, § 3 InterVG

 

Sehr geehrter Herr Dau,

Ihnen wird vorgeworfen, am 1. April 2008, um 23:44 Uhr in Hannover, Georgenstr. 7, als Bediener des PCs H-FG90-B, folgende Ordungswidrigkeit nach § 24 InterVG begangen zu haben:

Sie doppelklickten verbotswidrig auf die Dateianlage einer E-Mail, ohne einen Virenscanner aktiviert zu haben oder sich von der Ungefährlichkeit der Anlage überzeugt zu haben (§ 12 Abs.4 Doppelklickgesetz, § 209 Virenschutzgesetz). In der Folge wurde Ihr PC mit W32/Phylo.E infiziert (§ 43 Abs.1 Digitale-Epidemien-Kontrollgesetz).

Zeugen: autonomer lokaler TCPA-Agent, Ser.-Nr. XP-2003, mit biometrischer Erkennung.Beweis: Digital erstelltes Foto (Anlage)

Wegen dieser Ordnungswidrigkeit wird ein Verwarnungsgeld in Höhe von 350,00 EUR erhoben (§ 57 OWiG). Des Weiteren erhöht sich Ihr Punktekonto im Datenschutz-Zentralregister (DZR) um 4 Punkte. Das Konto beläuft sich damit auf 21 Punkte und überschreitet den maximal zulässigen Stand von 20 Punkten. Ein Kontoauszug wird als Anhang beigefügt.

Ihre Internet-Erlaubnis (IE) wird Ihnen bis auf weiteres entzogen. Ein Einsenden der IE an das DZR ist nicht erforderlich, Ihr Konto wird automatisch auf allen Internet-Zugangsknoten gesperrt. Sie können Punkte im DZR durch die Teilnahme an Aufbauseminaren oder einer Internet-psychologischen Beratung tilgen, nicht jedoch vor Ablauf einer Frist von sechs Monaten.

Gegen diesen Bescheid können Sie innerhalb von sieben Tagen ab Erhalt Einspruch (§ 55 OWiG) einlegen. Zur Zahlung des Verwarnungsgeldes verwenden Sie bitte den beigelegten Zahlungsvordruck.

Hochachtungsvoll

Im Auftrag

Lehmann

Anhang Datenschutz-Zentralregister

15.09.07      Internetzugang ohne aktivierte Firewall:      5 Punkte

27.10.07      Verstoß gegen die Netiquette in einer Newsgroup:      3 Punkte

24.12.07      Doppelklick auf ungeprüfte EXE-Datei Jenny_Naked.jpg.exe:      4 Punkte

04.01.08      Nicht-Einspielen von Sicherheits-Updates:      3 Punkte

28.02.08      Troll-Versuch im Heise-Forum:      2 Punkte

01.04.08      Doppelklick auf E-Mail-Anhang:      4 Punkte

             21 Punkte

aus der cŽt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

verwechsle mal bitte nicht User und DAU. User sind Leute, die das ganze nutzen. Die sind freilich dafür verantwortlich und sollten sich auch ein wenig auskennen. Aber auch die machen Fehler...

DAUs sind aber der größere Teil. Die kriegens vielleicht noch gebacken nen Brief mit word zu schreiben, aber sonst nichts. die fallen dann auf solche Mails rein. Se kenne MS, wissen dass win von denen ist und werden freundlich in ner Mail auf ne bestehende Lücke hingewiesen, so wie sie das von nem guten bekannten kennen, der ihnen bei problemen hilft...

denen kannst dus kaum verübeln, wenn die dinger so echt aussehn (auf den ersten blick)...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

die anzahl der user ist halt heute sehr gering *g*

und was daus und word angeht --> http://Anton.at/ibf/index.php?showtopic=3603

wir haben dort gerade angefangen zu sammeln, was daus (in dem fall hauptsächlich ne SEKRETÄRIN) alles nicht kann.

und hier --> http://Anton.at/ibf/index.php?showtopic=3580 ein paar spezielle "kunden" und luser, die es werden wollen *fg*.

und gegen leute die fehler machen hab ich nix einzuwenden, sofern sie bereit sind, aus ihren fehlern zu lernen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden
Anmelden, um zu folgen  
Folger 0