Anmelden, um zu folgen  
Folger 0
Gast

Frage an IHN: Was stört Euch an IHR?

18 Beiträge in diesem Thema

Hallo, Womit seid ihr nicht so ganz zufrieden mit Eurem Partner? Was habt ihr für (unerfüllte) Sehnsüchte? Vielleicht kann man über die Community interessante Lösungen finden, oder aber die Augen öffnen, für Fehler, die man an sich noch nicht gesehen hat... Wird bestimmt eine interessante Diskussionsrunde! :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich bin schon recht zufrieden. Komisch finde ich manchmal die Stimmungsschwankungen. Erst Lust auf Sex, dann totmüde und knurrig :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich kann da nur voll zustimmen!

zum einen "sofort ins bett" und zum anderen "laß mich bloß in ruhe"!

das zehrt manchmal schon an den nerven.

aber... ich liebe sie und deshalb akzeptiere ich es!

gruß,

hydroman

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo!

Da kann ich euch leider nicht zustimmen. Bei mir gibt es glücklicherweise nichts, was ich kritisieren müsste!

Da unser "Sex" immer mit einem langen Vorspiel beginnt, kann nichts schiefgehen, weil das Vorspiel nicht zwangsläufig zum Sex führen muss. Man kann dann auch einfach zusammen kuscheln und ein bisschen schlafen.

Ist auch schön!

Es gibt meist wirklich Probleme, weil der größte Krisenherd zwischen Männern und Frauen ist immernoch die Kommunikation. Ehrlich gesagt, kann ich mir nicht vorstellen, dass Frauen, die Lust auf Sex haben, sie mir-nichts-Dir-nichts einfach wieder verlieren. Das geht bei Männern, aber bei Frauen ist das immer ein allmählicher Übergang... Es sei denn, sie werden durch äußere Einflüsse eingeschüchtert.

Naja, wer Schuld ist, lass ich im Raum stehen, denn es sind nicht immer die Männer, wie ich auch mal geglaubt hatte...

Viele Grüße,

Euer Hardy.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hast du ein glück, dass du nix böses geschrieben hast!!! Nein scherz bei seite.

Habt ihr männer schonmal darüber nach gedacht, dass es an euch liegen könnte?!? Wenn wir lust auf sex haben, dann mehrt ihr solange rum, dass wir bis dahin schon nen rollkrakenpullover in größe XXL mit fünf verschiedenen farben stricken können. Oder ihr gebt einfach einen dämlichen kommentar, schüchtert eure frau ein und schon hat sie keine lust mehr. Und dann kommt ihr und wollt immer noch sex! Sowas versteh ich nicht!!!

Ihr solltet euch dringend mal ein paar tipps von Hardy holen! Der hat ahnung, wie man mit solchen problemen umgeht!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ist ja interessant .. ihr könnt auch " nur " kuscheln ?

bei meinem freund ist es so, dass er, wenn er " nur " kuschelt, so heiß wird, dass er dann nicht mehr schlafen kann. wobei ich das echt auch gerne öfter mal machen würde, am anfang unserer beziehnung, als wir noch nicht miteinander geschlafen haten, ging es auch ...

naja, deshalb wird bei uns eigentlich immer nach dem sex gekuschelt, weil eben kuscheln, ohne davor sex zu haben , bei ihm dazu führ, dass er nicht mehr einschlafen kann ..

wie ist das denn bei euch anderen männern ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wie ist das denn bei euch anderen männern ?

reine kopfsache. normalerweise kann man auch als mann gut mal "nur kuscheln". aber es kann natürlich schon passieren dass man irgendwann sehr heftig "kuschelt" und und dann ziemlich heissläuft. und so unter dampf kann das sicherlich auch zu einschlafproblemen führen =D

aber wenn aus unterschiedlichesten gründen klar ist, dass ausser kuscheln nichts läuft, komm ich auch wieder runter, kleiner tip: beruhigendes nackenkraulen oder zur not n schwung kaltes wasser läßt aus tigern wieder schmusekater werden. alternativ darfs auch vor/während/nach dem kuscheln ne handentspannung sein, dann schlaf ich ganz prima =D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@esther : ich hab mir jetzt deinen beitrag ein paar mal durchgelesen und ich schnall immer noch nicht richtig was du damit eigentlich meinst...

dass der mann die frau zu lange zappeln lässt ??

oder dass wir zu viel labbern ??

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo allerseits!

Ich find erstmal cool, dass dieses eingestaubte Thema wieder rausgekramt wurde.

@Neiky2: Also ich hatte es schon öfters erlebt, dass ich mit meinem Liebesten auf der Couch Hrdcorekuscheln :wink: gemacht habe und sofort wollte. Und dann kommt: "Ich muss nur noch das Zeug holen". Dann trabt er los, mehrt 2-3 Minuten bis er wieder kommt und bis es losgeht sind dann auch noch ein paar Minuten rum. Weißt du jetzt was ich mein?

Das mit dem "labern" hast du falsch verstanden. Ich sehe es immer wieder, dass ein Partner nur einen Satz sagen brauch und schon bricht die schlimmste Krise aus. Und wenn das sowas wie "Dass du auch immer beim Sex so einen Stress machen musst" o.ä. kommt und die Mimik dann noch passt, ist dann das letzte, was ich will, Sex. So, ich hoffe, du weißt jetzt, wie mein Post zu verstehen ist :wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich kann nicht sagen, dass irgendeines dieser Probleme auf uns zutrifft... Lust auf Sex hat sie IMMER, ich bin es eher der irgendwann Probleme kriegt, hehe, mag daran liegen, daß wir uns nicht so oft sehen können (2500 km Entfernung :roll: ) und mehrmals am Tag macht nach 2 wochen auch nur noch bedingt Spaß. :wink: Ich will nicht behaupten, daß ich irgenwie besonders lieb, nett und überhaupt bin :), aber wenn man sich gegenseitig liebt und bereit ist alles für den Anderen zu tun und der Andere das auch weiß, dann ist imo ALLES möglich. Das Einzige was mich manchmal stört ist ihre Zickigkeit (welche sie selber zugibt!!!), hehe, aber sonst kann ich mich überhaupt nicht beschweren! Und eine Frau, die wenn man zärtliche Küsse auf ihrem Körper verteilt, nicht doch will, ist mir noch nicht untergekommen. Das Klima im Bett muss halt stimmen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ehrlich gesagt, kann ich mir nicht vorstellen, dass Frauen, die Lust auf Sex haben, sie mir-nichts-Dir-nichts einfach wieder verlieren. Das geht bei Männern, aber bei Frauen ist das immer ein allmählicher Übergang... Es sei denn, sie werden durch äußere Einflüsse eingeschüchtert.

Hm, also ich kenne diesen schnelle Stimmungswechsel von mir selbst. Denke das liegt dann daran, dass ich manchmal neben lüstern auch einfach sehr müde bin, und wenn ich dann meinen Schatz ins warme weiche Bett gelotst hab :flamingdev: und selber darin liege, können die Prioritäten plötzlich ganz andere sein : zzz : (einfach schlaaafen, gähn).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ Corax Du sprichst mir aus der Seele! :lol: Da hat mein Mausi sich dann so richtig viel Mühe gegeben und ich bin spitz wie nix, dann ab in die Heia und dann?? :zzz: : zzz : :zzz: Er tut mir dann ja schon immer leid, aber ich bin beim berühren meines Bettes schlagartig totmüde und will nur noch schlafen. Merkwürdiger Weise ist die Tageszeit dabei völlig egal.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das kenne ich auch ! :?

Erst anbaggern und dann gähhhnnnneeeenn und einschlafen ....

Nun, ich glaube da kann man(n) nichts machen. Ist so die Natur (manchmal).

Mache dann nett das Licht etc. aus, nehme mir ein Buch oder sonstwas (wenn nicht selber Müde) und gehe nach nebenan .... wenn sie doch sssoooo Müde ist ...

Da helfe ich mir dann bei Bedarf halt selbst, sonst kann ich TATSÄCHLICH nach vorherigen Versprechungen (man(n) hat halt nun eine Erwartungshaltung) nicht einschlafen... :wink:

War wegen solcher Aktionen auch durchaus schon richtig sauer.

Aber ich glaube die Faruen machen das nicht mit Vorsatz ... ODER :evil:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
kleiner tip: beruhigendes nackenkraulen oder zur not n schwung kaltes wasser läßt aus tigern wieder schmusekater werden. alternativ darfs auch vor/während/nach dem kuscheln ne handentspannung sein, dann schlaf ich ganz prima =D
ich finde die variante gut, wenn ich mich an ihrem hinterteil in loeffelchenstellung zum orgas reibe. das ist echt gut. :P vor allem weil ich unheimlich auf ihren hintern stehe. (auch wenn sie ihn nicht so toll findet) leider muss mein kleiner freund draussen bleiben. (sie findet analsex abartig :-()

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich finde das schon lustig und habe nur auf diesen Satz gewartet: Ihr Männer seid doch selber schuld bzw schon mal darüber nachgedacht, dass das an euch liegen könnte?

Meine Freundin ist auch so. Man holt sich Apetit, aber gegessen wird nicht!

Welcher normale Mensch würde sich da nicht bissel in den Arsch beisen?

Hummorvoll erklärt finde ich das hier --> http://www.lovetoytest.de/php/forum/viewto...opic.php?t=2452

Wir Männer sind halt einfacher zu erregen. Ist doch keine Schandtat oder?Warum schwer, wenn es auch einfach geht?

Ich hab Verständniss dafür, das bei Frauen viele Faktoren stimmen müssen! Aber wenn wir Männer, also zumindest ich, euch Frauen es so gut wie möglich zurecht machen wollen, dann können die Frauen auch uns entgegenkommen und uns es auch zurecht machen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Womit seid ihr nicht so ganz zufrieden mit Eurem Partner?  

Also es gibt jeden tag wieder kleinigkeiten, über die ich mit meiner liebsten diskutiere, manchmal auch streite, doch das ist eigentlich fast immer schnell wieder vergessen. mal ist es ihr dickkopf, mal meiner... usw. oftmals auch lapalien.

Insgesamt bin ich jedoch froh, dass wir uns öfters über kleinigkeiten auslassen, aber im gesamten keine großen probleme in unserer beziehung haben. so bleibt die würze in der beziehung bestehen hrhrhr

Was habt ihr für (unerfüllte) Sehnsüchte?

- analsex

- sex zu dritt/viert/fünft...

- es gibt momente in denen ich einfach sehnsucht nach geborgenheit habe. auch der grizzly :twisted: wird mal zum kuschelbär :roll:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@DaBoy

Soll ich Deinen Post jetzt so verstehen, dass wir auch mit Euch ins Bett zu gehen haben, wenn wir keine Lust haben? :evil:

Ich frag lieber vorher nach, bevor ich explodier!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da kann ich mich Herrn Bei nur anschließen.

Lieber öfters über Kleinigkeiten streiten als zum großen knall kommen zu lassen, wo dann wahrscheinlich etwas gesagt wird, was man hinterher bereut!

Und kleine Streitigkeiten tun einer Beziehung wirklich gut.

Und Geborgenheit ist für mich auch verdammt wichtig!

Einfach seinen kopf auf den Bauch seiner Frau legen und die nähe und wärme des Lieben Partners spüren!

Ich finde es genauso wichtig wie der normale Sex.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden
Anmelden, um zu folgen  
Folger 0