Anmelden, um zu folgen  
Folger 0
Gast

Bifrau

14 Beiträge in diesem Thema

Hallo, find Eure Seiten ganz gut und hoffe durch Euch eine Hilfestellung zu bekommen.

Ich glaube nämlich, ich bin etwas bi. Jedenfalls träume ich oftmals es mit einer schlanken Frau zu treiben, obwohl ich natürlich meinen Mann über alles liebe. :oops:

Ich mag streicheln, kuscheln aber auch manchmal etwas hart. Ich habe nur ein Problem - ich habe Angst davor! So´n komisches kribbeln. Wer hat´s denn schon mal gemacht und kann mir etwas helfen. :?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Na dann erfülle Dir doch einfach den Wunsch.

Dein Mann wird vor begeisterung an die Decke hüpfen, wenn er das erfährt!

Meine Freundin war genauso konträr in ihren Gefühlen. Wir habe dann über die ganze Sache diskutiert und Literatur gelesen. Erste wirkliche Erfahrungen haben wir in einem Pärchenclub gesammelt. Es war fantastisch, für sie wie für mich. Grund zur Eifersucht kann es gar nicht geben, denn sie holt sich bei einer Frau das, was ich Ihr nicht geben kann.

Probierts aus!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hi nadine

also ich glaube auch, dass dir dein liebster um den hals fallen wird denn, erotischeres als sich zwei liebende und kuschelnde frauen zu sehen gibt es ja kaum und es ist in der tat so, dass nur frau einer frau das geben kann, was wir vergeblich anzustreben versuchen, ein kleines häpchen bleibt uns männern da wohl vorenthalten... :wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hm, auch wenn Nadine diese Antwort wohl nicht mehr lesen können wird. Der Vollständigkeit halber möcht ich hier trotzdem festhalten : pfarrer :

Ich persönlich finde die Vorstellung nicht übermäßig aufregend zwei Frauen beim Liebesspiel zuzusehen. Klar, zwei nackte Frauen sind besser als keine, :lach: aber ansonsten ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Tja und ich hab da auch leider nur negative Erfahrungen gemacht. Zwar fand mein Exfreund die Vorstellung, mich und eine weitere Frau im Bett zu haben zunächst wahnsinnig aufregend- aber nur solange es reine Fantasie war. Nach einem 3er gab's wahnsinnige Eifersuchtsszenen und letztendlich war es mit einer von mehreren Trennungsgründen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aber ich bereue meine entscheidung nicht !

Er hat mich vor die wahl gesetllt ! SIE oder ER... ich sollte mich entscheiden...

naja und sie war meine beste freundin, mit der ich auch shcon vor seiner beziehung spaß hatte, und deswegen war die entscheidung ja klar !

Aber so wie es jetzt ist, ist alles wunderbar ! :-D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mich würde es sehr stören wenn meine Freundinn sex mit einer anderen Frau hätte. Ich denke ich währe genauso eifersüchtig als wenn sie mit einem anderen Mann Sex hätte, daher verstehe ich viele Meinungen hier nicht, einen gewissen sexuellen Reiz hätte das vieleicht was aber auf der "Gefühls Ebene" währe das wirklich schlimm für mich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich hatte bis jetzt 3 mal Sex mit einer anderen Frau. Und ich muss sagen es ist einfach himmlisch. Mein Mann weiss von allem und hat absolut nichts dagegen. Er würde auch nie auf den Gedanken kommen uns dabei zu beobachten oder solche dinge. Ich habe ihm einfach vor 3 Jahren erzählt das es mich reizen würde mich von einer Frau verführen zu lassen und er hatte von der ersten Sekunde keine Probleme damit.

Ich kann es wirklich jeder Frau,die den Wunsch danach hat,empfehlen es einfach zu probieren. Natürlich nur wenn es keine Probleme mit dem Partner gibt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich denke, da kommt es wirklich sehr auf den Partner an. Man sollte sich im Zweifelsfall fragen, on ein "Abenteuer" bisexueller Art es Wert is, dass der Partner vielleicht von Eifersucht zerfressen wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ja da kann ich dir nur recht geben. Heimlich würde ich das nicht machen.

Da muss sehr sehr viel vertrauen und absolute ehrlichkeit im spiel sein.

Alles andere würde viel zerstören.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hast du denn mit deinem Mann schon mal darüber geredet? Wenn ja, wird er dir ja gesagt haben, ob das für ihn in Frage kommt oder nicht. Wenn er die Vorstellung auch geil findet, kann ich dir nur raten, deine Phantasien in die Tat umzusetzen!! Ich hab zwar nur eine Erfahrung dieser Art gemacht, aber die war sehr positiv :D! Sollte dein Mann deine Phantasie nicht so prickelnd finden, mußt du halt Prioritäten setzen ;-). Und wenn du es ihm noch nicht erzählt hast...heimlich würde ich die Realisierung nicht in Angriff nehmen. Ist schon eine spannende und aufwühlende Sache und ich bin der Meinung, in einer Partnerschaft sollte man über sowas reden! Und "Angst" ist doch total normal! Wenn man neugierig auf etwas ist, es aber nicht einschätzen kann hat doch so ziemlich jeder "Angst". Ich nenn es dann meistens Unsicherheit :) und glaube, das macht einen Großteil des Reizes von Neuem aus. Die eigenen Grenzen kennenlernen :rolleyes: . Und wenn du jemals in die von dir erträumte Situation kommst, halte es mit dem altbewährten "Alles kann, nicht muß"-Motto, damit bist du immer auf der sicheren Seite!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
:rolleyes: Wer auch Daten lesen kann, ist klar im Vorteil :lol::lol: !! ...immerhin hatŽs dich zum Lachen gebracht ;-) !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden
Anmelden, um zu folgen  
Folger 0