Springe zu Inhalt
Klausi

Estim 2B Günstig abzugeben

Recommended Posts

Hallo,

verkaufe ein Estim 2B. Kaufdatum etwa August 2018 (+-1Monat). Verkaufe es wegen Update aus den Britischen Königkreich.

Neupreis alleine für das Gerät 330€

Ich hätte gerne 200€ inkl. Versand dafür.

Geliefert wird alles was auf den Bildern zu sehen ist + 4Stk. 9V Block + deutsche Gebrauchsanweisung.

Das Gerät funktioniert tadellos.

Versand mit DHL als versichertes Paket. Versendet wird ca 1-3 Tage nach Geldeingang.

Barzahlung bei Abholung, Überweisung, oder Paypal als Freund. Artikelstandort Magdeburg

Das obligatorische:

Privatverkauf, kein Umtausch, keine Garantie.

Estim Soundfiles kann ich bereitstellen. Kann sich der Käufer runterladen.

Habe einiges testen müssen und das beste aus 2gig Soundfiles rausgesucht.

 

Artikelbeschreibung:

E-Stim E-Box Series 2B Kit

 

Diskreter Versand in neutraler Verpackung.

Mit 17 hinterlegten Programmen bleiben keine Wünsche unerfüllt, einschließlich der Standards wie Pulsieren und Dauerstrom. Als echte 2-Kanalbox ausgelegt ist sie bei Einsteigern, Fortgeschrittenen und Professionellen gleichermaßen beliebt.
Das hintergrundbeleuchtete LCD-Display zeigt dauerhaft den Systemstatus an und ist wesentlicher Bestandteil des bedienerfreundlichen Kontrollsystems.
Im Set enthalten: (deutsche Produktbeschreibung)

The 2B Kit contains:

  • 2B Power Box
  • Two 2mm output cables
  • 4 Self Adhesive Electropads
  • 1 3.5 mm Stereo input cable
  • 1 9V Blockbattery
  • 1 Audio CD
  • 1 Carry Case

 

DSC00330.JPG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

...was heißt das "update aus dem Königreich"?

Habe das gleiche Gerät letztes Jahr im November erworben und bin begeistert von dem Teil!

Allerdings empfehle ich den Erwerb eines Netzteils (ohne, also mit dem 9Volt Block, ist das 2B lediglich ein zahnloser Tiger und der Akku ist sehr schnell erschöpft - mit dem Netzteil allerdings ist das 2B eine fiese Bestie!!!:P)

zu erwähnen wäre vielleicht noch, das es auf das Gerät eine lebenslange Garantie gibt, weiß nicht, ob man die "weitergeben" kann...

 

 

Bearbeitete von Koppel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Na, wem droht er hier noch mit Anwalt, Inkasso und "Aufspüren" ? 

 

Hi Klausi,

 

ich nehms ohne die olle Garantie für 170€.

 

Viele Grüße

Felix

170 ist ok. Aber Versand geht auf dich. Banktransfer, oder Paypal, allerdings übernimmst du für 170 die Paypalgebühren. Alternativ Paypal als Freund.

 

Alles weitere bitte per Mail:

 

[email protected]

 

Gruß Marc

Hallo,

auch Spassbieter haften für Ihr Angebot.

Gib mir bitte Name und Adresse.

Danke.

Versand un Gebühren werde ich nicht tragen ;-) .

Daher ist kein "Kaufvertrag" geschlossen.

Du hast gesagt für 170€ nimmst du das. Dann komm her und hole es ab und bringe das Geld mit.

Zusatzleistungen wie Versand, oder Gebühren durch die Bank trägt immer der Käufer!

Denn 170€ gibts für das Gerät. Und die hätte ich gerne. Versand ist nicht kostenlos. Bankgebühren sind auch nicht kosten los.

 

Bitte überweise das Geld bis zum 1April 2019 auf folgendes Konto oder mache einen Abholtermin in Magdeburg aus

Marc Gaser

Stadtsparkasse Magdeburg

IBAN: DE35 8105 3272 0049 9561 46
Betrag: 170€
 
Alternativ Paypal als Freund: [email protected]
Paypal mit Gebühren geht sowieso nicht da ich kein Geschäft bin. 
 
Verstreicht die Frist, werde ich eine Mahnung schreiben (dürfen auch Privathaushalte), nach der 2 Wochenfrist der Mahnung folgt Inkasso (dürfen auch Privathaushalte)
Erledigen wird dies die Tesch Media Finanz die lokale Rechtsanwälte einschalten wenn das Inkassounternehmen scheitert. Lokale Anwälte erwirken bei Nichtzahlung gegen eine Gebühr Klage.
 
Ich nehme das genau so locker wie du. Nur sehe ich mich hier im Recht. Ich kenne den Weg den man gehen kann, den ich schon öfters gehen musste und hoffe das wir die Kuh auch so vom Eis kriegen.
 
Versandkosten: 6,99€ Nur der Vollständigkeit halber falls du es doch nicht selbst abholst.
 
Ich vermute mal es war eindeutig und ich habe mehr als genug geschrieben.
 
Gruß Marc

Abfahrt. Wer solche Methoden an den Tag legt, mit dem betreibe ich keinen Handel!

Ich organisiere mir deine Adresse dann gibts Post.

Als Privatverbraucher hast du kein Widerrufsrecht und bist dazu verpflichtet die Zusage einzuhalten.

Solange wie du noch keine Post bekommst kostet es 170€. Darüber hinaus wird aufgeschlagen.

Inkasso will um die 60€, Anwalt wird 3 stellig kosten, landets bei der Staatsanwaltschaft weil du noch immer kein Bock auf Zahlung hast, kommt nochmal ein 3stelliger Betrag hinzu.

Mir egal wieviel du bezahlen willst. Ich komm zu meinen Geld. Ist nur die Frage wann und wieviel du noch woanders abdrücken willst.

 

Du hörst von mir.

Oder ich eben durch Zahlung von dir.

 

Bis dahin...

Sind wir jetzt bei Drohungen? 

P.S. Die Ansage von dir, sich meine Adresse zu "besorgen" stellt alleine schon einen Straftatbestand dar.

 

Da du hier ja scheinbar einen Online-Shop betreibst ( http://www.liquidextasy.de/shop1.html )  

Stelle ich hier jetzt in Frage, ob du nicht als Pseudo-Privatmann einen gewerblichen Handel betreibst. 

 

Ferner verweise ich da gern auf deine AGBs:

 

3.2 Die Absendung der Bestellung des Kunden stellt ein Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages über die in der Bestellung enthaltenen Waren zu den mit der Bestellung übermittelten Konditionen dar.

3.3. Nach Eingang der Bestellung schickt Liquid Extasy dem Kunden eine E-Mail, die den Eingang der Bestellung bei Liquid Extasy bestätigt und deren Einzelheiten aufführt. Ferner werden Sie nach dem Kauf per Mail über den Produktionsbeginn informiert. Der Produktionszeitraum erstreckt sich in der Regel über 20-30 Arbeitstage. Die angegebenen Zeiten sind bei Einzelunternehmer naturgemäß als unverbindlich anzusehen. Nachträgliche Nachfragen zu Lieferzeiten werden sobald als möglich beantwortet, auch wenn sie mal 3-4 Wochen von uns nichts hören sollten.

3.4 Ein Kaufvertrag kommt erst zustande, wenn Liquid Extasy Geldeingang auf dem Konto verbuchen konnte und die Ware das Haus verlassen hat und spätestens bei Anlieferung bei den 'Kunden. Sollte ein Produkt nicht (mehr), lieferbar sein, behält sich Liquid Extasy vor diesen Artikel nicht auszuliefern. Bei Lieferverzug wird Liquid Extasy Sie informieren.

 

 

 

Somit ist hier kein gültiger Kaufvertrag geschlossen worden.

Mach was du willst ich komme zu mein Geld.

Unter dessen wird sich meine Rechtsvertretung auf aufklären das ich in Foren als Privatperson gelte solange wie ich mich auch als solche verhalte.

Und Pornosachen können nicht zu meiner gewerblichen Tätigkeit zugeordnet werden da ich gewerblich Sportgeräte, Wasserkühler und Spannwerkzeuge verkaufe.

Das erklär mal den Richter wie da Estim rein passt.

 

Viel Spass noch. Post folgt.

Dann lass dich mal richtig von deinem Anwalt beraten ;-).

 

Meiner ist bereits informiert. Solltest du versuchen hier von irgendjemandem personenbezogene Daten zu verlangen, stellt dies eine Verletzung meiner Persönlichkeitsrechte und der DSGVO dar.

 

P.S. so sollte man nicht handeln ;-). Schön mit der Brechstange und dann andere Leute unter Druck und Kaufzwang setzen. Schöne Guerilla-Methode, klappt bei mir nicht.

 

My just 2 Cents!

#########################################

Mit solchen Usern sollte man nicht handeln, so ein Verhalten ist mehr als unangebracht. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ganz schön arm, aber der bellt doch eh nur.

Die "Drohung", sich deine Adresse zu besorgen, ist soweit ich weiß nicht strafbar, warum auch. Wirklich daran zu kommen sollte sich aber wohl schwierig gestalten und, selbst wenn er sie bekommt, zu nichts führen, denn Kaufvertrag wurde hier m.M.n nicht geschlossen, solange die Einigung über den Versand noch ausstand.

Mit der Veröffentlichung seiner Daten wäre ich vorsichtiger. Da steht Persönlichkeitsrecht gegenüber öffentlichem Informations­interesse. Dafür sind Name und Mail-Adresse zwecks zukünftiger Identifizierung wohl in Ordnung, die IBAN halte ich aber für kritisch. Nicht, dass es mich scherte, aber falls er wirklich so herrisch klageaffin ist, wie er tut, hätte er da ggf. einen Ansatz.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

P.S. die diversen Beschwerden aus anderen Foren inkl. dem Strafantrag gegen den Herrn werde ich nicht verlinken, diese sind jedem bei Google zugänglich.

Seine IBAN und Kontaktdaten sind auf seiner Hompage einsehbar und öffentlich zugänglich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Strafanzeigewurde bereits gestellt. Der User hat nach meinen Wunsch hier gepostet und hat es nicht zustande gebracht Personen bezogene Daten zu löschen.

Jeder der hier nen lauten macht sollte mal durchs Dorf geprügelt werden denn ich habe ein Recht auf mein Geld. Und überhaupt ist es in Deutschland nicht verboten sein Recht durchzusetzen.

Sollte es das Forum nicht schaffen inerhalb der gesetzlichen Frist einzuschreiten wird das Forum ebenfalls verklagt.

Darüber hinaus wird der Käufer eine Unterlassungserklärung von meinen Anwalt erhalten die er bezahlen muss da er nachweislich nicht gewillt ist diese personenbezogenen Daten zu entfernen.

Wird er diese teure ( 700€) Unterlassungserklärung nicht unterschreiben, wird eine Unterlassungsklage beim Amtsgericht Magdeburg eingereicht.

 

Der Typ hätte lieber nichts schreiben sollen, oder das Zeug kaufen sollen. Dann hätte er jetzt was zum wixen anstatt nen haufen Ärger.

Merk dir meine Worte! Du wirst aus dieser Aktion lernen! Du bist nicht der erste und wirst nicht der letzte sein!

 

PS: Das Forum hat den PM Verlauf gelöscht. Was eigentlich auch egal ist da er ja nun öffentlich ist.

Damit gesellt sich der Betreiber ebenfalls dazu.

 

Ich belle nicht nur. Ich mache auch. Die Anzeige über das E Revier (so wie ich die Sache sehe) kann jeder im Anhang nachlösen.

Weitere Schritte werden nicht veröffentlicht und wird über Anwälte laufen.

Es gibt zu viele von solchen Hönken die mich ans Bein gepisst haben somit werde ich jeden der mich so behandelt, so behandelt wie er es verdient hat!

 

felix_lka.png

Bearbeitete von Klausi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Vor 6 Stunden, Klausi said:

Strafanzeigewurde bereits gestellt. Der User hat nach meinen Wunsch hier gepostet und hat es nicht zustande gebracht Personen bezogene Daten zu löschen.

Jeder der hier nen lauten macht sollte mal durchs Dorf geprügelt werden denn ich habe ein Recht auf mein Geld. Und überhaupt ist es in Deutschland nicht verboten sein Recht durchzusetzen.

Sollte es das Forum nicht schaffen inerhalb der gesetzlichen Frist einzuschreiten wird das Forum ebenfalls verklagt.

Darüber hinaus wird der Käufer eine Unterlassungserklärung von meinen Anwalt erhalten die er bezahlen muss da er nachweislich nicht gewillt ist diese personenbezogenen Daten zu entfernen.

Wird er diese teure ( 700€) Unterlassungserklärung nicht unterschreiben, wird eine Unterlassungsklage beim Amtsgericht Magdeburg eingereicht.

 

Der Typ hätte lieber nichts schreiben sollen, oder das Zeug kaufen sollen. Dann hätte er jetzt was zum wixen anstatt nen haufen Ärger.

Merk dir meine Worte! Du wirst aus dieser Aktion lernen! Du bist nicht der erste und wirst nicht der letzte sein!

 

PS: Das Forum hat den PM Verlauf gelöscht. Was eigentlich auch egal ist da er ja nun öffentlich ist.

Damit gesellt sich der Betreiber ebenfalls dazu.

 

Ich belle nicht nur. Ich mache auch. Die Anzeige über das E Revier (so wie ich die Sache sehe) kann jeder im Anhang nachlösen.

Weitere Schritte werden nicht veröffentlicht und wird über Anwälte laufen.

Es gibt zu viele von solchen Hönken die mich ans Bein gepisst haben somit werde ich jeden der mich so behandelt, so behandelt wie er es verdient hat!

 

felix_lka.png

Unterlasse deine Beleidigungen, Unterstellungen usw. 

Technisch ist bereits seit Mittwoch 20:30 eine Löschung meines Beitrages in Auftrag gegeben. 

Weiterhin wurde die private Konversation nicht gelöscht, sie existiert nach wie vor, vielleicht solltest du mal deinen Posteingang/Browser prüfen.

Ebenso ist deine Anzeige sachlich inkorrekt, da ich nirgends mein Okay gegeben habe. 

 

Vielleicht solltest du einfach mal etwas runterkochen und nachdenken, bevor du mit Kanonen auf Spatzen schießt. 

 

Ich meinerseits werde mich von diesem Forum abwenden und von Usern wie dir ebenfalls Abstand nehmen. Dies macht diese Plattform einfach kaputt.

Als seriöser Internethändler, der du auf dem Papier bist, solltest du anders agieren ;-).

 

Schönes Wochenende!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!

Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.

Jetzt Anmelden

  • Fleshcheck.com - Fleshlight Testberichte & Vergleich



×