Springe zu Inhalt

Recommended Posts

Hallo, 

Auf der Suche nach einem sicheren Material für einen Masturbator bin ich auf die Ussy gestoßen. ( theussy.com )  Sie besteht, laut Hersteller aus einem Lebensmittel-  zertifizierten Silikon. 

Selbst die Farben sollen Lebensmittel echt sein.

Silikon hat eben den Vorteil, dass es vollständig ausvulkanisiert.

PVC kam aufgrund der Weichmacher nicht in Frage. Auch bei den anderen wie (Fleshlight) die aus Termoplastischen Elastomeren bestehen, hab ich so meine Bedenken. Sie sind meistens parfumiert um diesen Schlauchboot- Geruch zu übertünchen. Was wohl soviel heißt, dass sie ausgasen und irgendwie doch Chemie verlieren.

Die Qualität der Duftstoffe lassen sich überhaupt nicht recherchieren und sind wohl eher ungeeignet für sensible Haut.

Ausserdem hab ich hier noch gelesen, dass sie ihre Materialeigenschaften verlieren (klebrig werden) wenn sich die Temperatur etwas mehr verändert. 

Was mich aber besonders stört, sind diese "Geheim - patentiert" Aussagen. Ob Fleshlight, Funfactory oder andere Hersteller, man bekommt keine hilfreichen Informationen. Natürlich sind Patente auf den Materialien. 

Ich hoffe hier noch mehr über die Ussy zu erfahren, weil sie nicht besonders klein im Preis ist.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Seite ist nicht gerade sehr informativ - und beschränkt sich auf Werbung für das schicke Design.

Die typischen TPE-Materialen verlieren in der tat "chemie" und zwar in der Form von Öl. Das heißt aber nicht, daß die Stoffe per se schädlich sind.

Generell ist es natürlich richtig, daß typisches platinvernetztes Silikon chemisch weitgehend inert ist, und dazu auch noch sehr hitzebeständig. Nicht umsonst beschichtet man Küchenwerkzeuge damit.

Das Material hat aber auch Nachteile ... wie z.B. daß es längst nicht so elastisch ist wie TPE, d.h. merklich härter, an der Oberfläche eine ziemlich hohe Reibung verursacht, und daß es an Öffnungen leicht einreißt.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da Magst du bestimmt Recht haben was die Elastizität angeht. 

Unschlagbar finde ich aber einfach das Material.

Man erfährt mehr wenn man Mal eine Anfrage schickt. Scheint als wäre der Hersteller etwas Öko unterwegs von seiner Antwort Mail. 

Durch diese verrundeten "Ecken" am Eingang des Kanals, Stelle ich mir ein reißen des Materials nur schwer vor. Sowas sieht man auch eher selten. 

Wenn man sich mal die Zugfestigkeiten  anschaut ist Silikon auf kein Fall weniger stabil als TPE....man sollte mal die Shore Härten der Toys messen um das vergleichen zu können.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Durch diese verrundeten "Ecken" am Eingang des Kanals, Stelle ich mir ein reißen des Materials nur schwer vor. Sowas sieht man auch eher selten.

 

Ich denke das die genau aus diesem Grund die Ecken abgerundet haben. Warscheinlich gab es bei den Protortypen wohl risse.
Das man so etwas eher selten sieht, finde ich nicht gerade. Wenn man mit seinem Toy nicht pfleglich umgeht, kann jedes Material reißen oder zumindest darunter leiden.

Silikon ist und bleibt nun mal härter. Ob das einem nun gefällt oder nicht, ist jedem selber überlassen. Das ist nun mal Geschmackssache.
Ich persönlich mag es nicht. Davon mal abgesehen, sieht das Teil für mich auch alles andere als einladend aus.
Ich kann nur für mich sprechen, aber ich würde mir so ein Teil nicht kaufen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dank 3D-Drucker und Silikon von Silikonfabrik lassen sich Toys auch selber herstellen...

Vielleicht sollte ich ussy auch mal von der Idee her übernehmen.

20160918_163639.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich sehe sehe im Schnittbild der Ussy irgendwie kaum Strukturierung innen, da stellt sich die Frage wie viel Stimulation zu erwarten ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich hab jetzt die ganze Woche überlegt und werde dem ganzen eine Chance geben.

Da jeder Penis, jede Vorliebe der Benutzung sowie der Anspruch des Design unterschiedlich ist, bleibt mir wohl nichts anderes übrig.

Was mich persönlich überzeugt, ist das Material und das Design.

Bestimmt wird sie nicht so jelly sein wie eine Fleshlight. Aber genau auf dieses etwas mehr Reibung hoffe ich tatsächlich. Vielleicht braucht es deshalb auch nicht tausend verschiedene Noppen und Rillen die man in einem Körper ja auch nicht findet.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!

Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.

Jetzt Anmelden

  • Fleshcheck.com - Fleshlight Testberichte & Vergleich



  • Themen

  • Empfehlungen

    Kennst Du schon den besten Männermasturbator der Welt? Auf FleshCheck.com erfährst Du, welches Fleshlight am Geilsten ist!

  • Interessierst Du Dich für Erotikseiten im Internet? Auf ErotikseitenTest.com findest Du zahlreiche neutrale Testberichte (Reviews) der besten und schlechtesten Sexseiten der Welt.

  • Bist Du etwas unzufrieden mit Deiner Penisgröße? Auf unserem Penisexpander Test findest Du einen umfangreiche Informationen über Penisstrecker. Mein persönlicher Tipp ist der vitallusPLUS.

  • Hast Du schon mal davon gehört, dass man durch Reizstrom megageil zum Orgasmus kommen kann? Auf Elektrosexinfo.com findest Du sehr viele gute Tipps zum Thema Elektrosex.

  • Ähnlicher Inhalt

    • Von dertypb
      Hallo Liebe Gemeinschaft
      ich Suche einen Masturbator von Bad Dragon oder einem Hersteller der ähnlich bizarre Sachen produziert z.b. Primal Hardwere
      Es dürfen auch gerne abzugebende Dildos von oben genannten Herstellern angeboten werden
      freue mich hoffentlich von euch zu hören.
      Kommunikation gerne über pn 
      liebe Grüße
    • Von DropBoxBoy
      Verkaufe hier eine ungebrauchte noch verpackte Sexpuppe der japanischen Pornodarstellerin Yui Hatano der Marke Cyberskin
      .
       

    • Von merlin1
      Tenga Flip Hole japan. Qualitäts-Masturbator Elastormer m. Noppen schwarz
       
      UPE 89 Euro
      NP 69 Euro
      Angebotspreis 35 Euro
       
      Die Noppung des schwarzen Flip Holes ist besonders reizintensiv
      Aus weichem anschmiegsamem, unbedenklichem Elastomer (TPE), 3-Stufen-Stimulationssystem, Länge: 17,5 cm Durchmesser: 8 cm
      Einfach mit warmem Wasser ohne Seife zu reinigen
      Eine neue Form der männlichen Befriedigung. Die Form des Inneren besticht durch erstaunliche Komplexität, denn jeder Zentimeter hat eine andere Funktion.
      Viele Variationsmöglichkeiten und maximale Kontrolle durch Druckpunkte und abwechslungsreiche Strukturen
      Einfach im Reisegepäck zu verstauen.

      Pfleglichst behandelt, wenig genutzt, für den dunklen Platz im Schrank eindeutig zu schade. Gereinigt und sterilisiert.
      Lieferumfang:
      - Tenga Flip Hole schwarz
      - Bedienungsanleitung
       
      Privatverkauf aus einem tierlosen Nichtraucherhaushalt ohne Garantie, Gewährleistung oder Rückgabe.Verwendete Markennamen/Logos dienen nur der einmaligen Beschreibung des angebotenen Gegenstands.

      Versicherter und diskreter Versand für 4,98 Euro.
      Weitere Abwicklung über PN
       



    • Von merlin1
      Nalone Oxxy Wal Oral Masturbator mit USB, 7 VibraProgramme, Akku UPE 98 Euro
      UPE: 98 Euro
      KP: 65 Euro
      Angebotspreis: 29 Euro
       
      hochwertig verarbeiteter Masturbator mit Vibration, 7 Vibrationsprogramme,Starke Vibration bei leisem Vibrationsgeräusch
      Smartphone gesteurt mit Bluetooth-Technologie, Vibration im Rhythmus der Musik, integrierte Bluetooth-Lautersprecher am Gerät.
      100 % wasserdicht. Auch der Lautsprecher und die Bedienknöpfe sind geschützt vor Wasser. Sie können das Gerät einfach mit Wasser reinigen.
      Der Oxxy Masturbator ist ein sogenannter Oral Masturbator, der den erogensten Teil des Penis stimuliert.
      Kabellos mit Akku. Betriebszeit bis zu 2 Stunden.
      Pfleglichst behandelt, wenig genutzt, für den dunklen Platz im Schrank eindeutig zu schade. Gereinigt und sterilisiert.
      Lieferumfang:
      - Nalone Oxxy Wal Oral Masturbator
      - USB Ladekabel
      - Bedienungsanleitung

      Privatverkauf aus einem tierlosen Nichtraucherhaushalt ohne Garantie, Gewährleistung oder Rückgabe.Verwendete Markennamen/Logos dienen nur der einmaligen Beschreibung des angebotenen Gegenstands.

      Versicherter und diskreter Versand für 4,98 Euro.
      Weitere Abwicklung über PN


    • Von xyraz11
      Zum Verkauf steht eine originale Boogina (Joyce Cockster) aus Trusted Silicon. Made in Germany.
      Nur einmal mit Kondom benutzt, gründlich gereinigt und desinfiziert.
      Preis: 105€ inkl. versichertem Versand.  Zahlung nur per Paypal

  • Most Viewed Topics

  • Kürzlich durchstöbert

    Kein registriertes Mitglied sieht diese Seite an.

×