Anmelden, um zu folgen  
Folger 0
Shaner

Wie steht ihr dazu?

6 Beiträge in diesem Thema

Hallo,

gleich vorweg: Dies soll kein Thread werden im Sinne von "was habt ihr? was findet ihr geil?". Ich habe mehr so eine Art Grundsatzfrage.

Ausgangspunkt ist eine Diskussion, die ich mal vor längerer Zeit mit einer Bekannten hatte. Unser Streitpunkt war: Sind Männer und Frauen was Sextoys angeht gleichgestellt?

Ich behaupte Nein!

In meinen Augen sind Sextoys für Frauen, besonders Dildo und Vibrator, allgemein anerkannt. Viele Frauen haben einen daheim. und eine Frau, die einen besitzt, gilt als emanzipiert, sexuell unabhängig und modern.

Ein Mann hingegen, der ein entsprechendes Spielzeug (Masturbator, FleshLight) sein Eigen nennt, der gilt als peinlich, erbärmlich und notgeil. Ich will niemanden mit dieser Aussage angreifen, das ist absolut nicht meine Meinung und ich würde selbst gerne mal eine fleshLight versuchen. 
Ich habe mehr das Gefühl, das ist die "allgemeine Meinung der Gesellschaft".

Wie steht ihr dazu?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich denke du hast recht ... für Männer sind Sextoys immer noch mit einem Stigma behaftet. Das hat wohl etwas mit unseren reichlich veralteten Vorstellungen von Geschlechterrollen zu tun. Allerdings bessert sich das gerade. Es gibt so viele gute Toys für Männer wie noch nie, und hier im Forum gibt es viele, die überhaupt keine Hemmungen haben darüber zu reden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Klar haben die Frauen einen Vorteil. "Sex and the City", Toy Parties etc. - gibt es nicht bei Männern.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Klar. Weil Frauen grundsätzlich nicht als gefährlich eingestuft werden. Und ein Mann mit z.B. Liebespuppe Real Doll als Psychopath angesehen wird. Es sei denn, der jenige, der das rausfindet, kennt denn Mann schon länger. Er wird dann aber nicht für voll genommen.

Wir leben halt in einer traurigen Gesellschaft.

Bearbeitete von MichiMJ

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also Leute ich denke das Problem mit der Gleichstellung fängt schon viel früher an als wie die Gesellschaft die Nutzer solcher Produkte sieht.

Vergleicht doch einfach mal die preise was Man vs. Frau für ein zufriedenstellendes Produkt ausgeben müssen.

Gute Produkte für Männer sind viel teurer als für Frauen.

Liegt z.T. natürlich daran das es viel einfacher ist ein falschen Penis zu bauen als eine falsche Muschi, aber dennoch ist es nicht fair.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden
Anmelden, um zu folgen  
Folger 0