Springe zu Inhalt
Night1888

Lovebotz Milker: Besser als die Venus 2000 ?

Recommended Posts

Ende letzten Jahres ist eine Männermelkmaschine namens Lovebotz Milker erschienen. Sieht in meinen Augen wie die erste wirklich vernünftige Alternative zur Venus 2000 aus. Offenbar vom Funktionsprinzip identisch mit der Venus, aber in einigen Details möglicherweise besser. So ist etwa ein Staufach integriert.  Und erfreulicherweise ist der Milker deutlich preiswerter als die Venus.  Die Venus war für die gebotene Hardware schon immer gnadenlos überteuert. 

Ihr findet den Lovebotz Milker bei Amazon.com. Bei Amazon.de ist er noch nicht zu bekommen. 

Hat jemand das Teil ausprobiert ? Ich bin sehr gespannt.  

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also, man muss erstmal feststellen: Auf Amazon kostet das teil weniger als die Hälfte von der original Venus. Das heisst, selbst wenn es ein paar Abstriche in der Qualität geben sollte, ist das immer noch ein verdammt guter deal. Das ist ein ziemlicher Kampfpreis.

Ich kenne noch niemanden, der sich das Gerät wirklich gekauft hat, und währe daher auch sehr neugierig ;) Der einzige (aber möglicherweise entscheidende) Unterschied der mir von der Beschreibung her auffällt ist, daß es im Gegensatz zur Venus 2000 keine Möglichkeit gibt, die Luftmenge (und damit die Stosslänge) einzustellen. Es gibt nur einen Regler für die Geschwindigkeit.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also, die Venus ist ein ziemlich geiles Teil, das seit vielen Jahren bei mir seinen Dienst verrichtet und das ohne irgendwelche Ausfälle. Das einzig nervige sind die billigen Kugelventile am Zylinder, die sind nicht sehr durchdacht.

Ansonsten habe ich auch schon andere Geräte getestet, die vorgaben eine Ersatz für die Venus zu sein, aber das waren nur leere Versprechungen. Und vom Geräuschniveau ist die Venus fantastisch. Da sind die anderen im Vergleich laut wie Düsenflugzeuge.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 Nun auch über viele deutsche Shops erhältlich. Preis liegt zum Beispiel bei Emaga.de bei etwa 470 €. Wäre sicherlich mal einen Test durch Lovetoytest wert oder ? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo, ich bin der Neue. Habe mich extra angemeldet, um von meinen Erfahrungen mit dem Lovebotz Milker zu berichten, den ich seit einigen Wochen besitze. Der Vergleich zur Venus 2000 fehlt mir allerdings, da ich die nie ausprobiert habe.

Zum Milker kann ich folgendes berichten: Gekauft über Amazon für 600 Euro, Lieferzustand war gut, machte auch von der Verpackung her einen professionellen Eindruck.

Nach dem Auspacken fiel mir zunächst auf, dass ein Netzkabel für das deutsche Netz nicht vorhanden war, musste ich also zusätzlich kaufen.

Als dann alles komplett war, ging es ans Testen. Der mitgelieferte Receiver ist etwa 23 cm lang und hat 6 cm Durchmesser, womit die erste Schwierigkeit begann, denn ich habe "nur" 14 x 6 cm entgegenzusetzen. Auf Nachfrage beim Vertrieb erfuhr ich dann, dass es keine weiteren Größen gibt, im Gegensatz zur Venus, die diverse Größen anbietet, was ja auch sinnvoll erscheint.

Egal, dachte ich, war es aber nicht... Den harten Loui bekomme ich wegen des Umfangs nur reingequetscht, die Länge des Receivers macht aber ein intensives Erlebnis nahezu unmöglich....  Das Inlay aus Latex zieht sich weit über dem Eindringling so fest zusammen, dass ein Sogeffekt ausbleibt.

Weiterhin erscheinen die verbauten Teile nicht besonders wertig, insbesondere der Motor nicht, der bereits nach wenigen Minuten des. Betriebs nach einem laut vernehmbaren Lagerschaden klingt.

Fazit: Milker leider bislang wortwörtlich unbefriedigend, die gute alte Hand muss weiterhin ran. 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin auf der Suche nach einem ganz besonderen Sexspielzeug für meinen Mann, denkt ihr das so ein Milker das richtige Währe? Ich kenne mich in diesem Bereich überhaupt nicht aus. Habe mich zwar schon mal über den Venus informiert, weiß aber nicht wie seriös oder korrekt die jeweiligen Angaben sind (siehe: https://www.lovetoy-erfahrung.de/venus-2000-melkmaschine/). Daher würde ich gerne eure Meinung zu den Dinger wissen. Naja aus euren Kommentaren lässt sich schon schließen, dass der Venus viel zu teuer ist, ist teuer aber meist nicht auf ein Zeichen für eine bessere Qualität? Ich will nicht das das Ding gleich bei der Nutzung kaputt geht. Zudem interessiert mich, ob man so ein Toy auch als paar nutzen kann, oder soll ich meinen Mann bei der Verwendung lieber alleine lassen. Ich bin so unentschlossen, ich hoffe ihr könnt mir helfen.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
On 18.7.2018 at 11:41, Didi said:

Ich bin auf der Suche nach einem ganz besonderen Sexspielzeug für meinen Mann, denkt ihr das so ein Milker das richtige Währe? Ich kenne mich in diesem Bereich überhaupt nicht aus. Habe mich zwar schon mal über den Venus informiert, weiß aber nicht wie seriös oder korrekt die jeweiligen Angaben sind (siehe: https://www.lovetoy-erfahrung.de/venus-2000-melkmaschine/). Daher würde ich gerne eure Meinung zu den Dinger wissen. Naja aus euren Kommentaren lässt sich schon schließen, dass der Venus viel zu teuer ist, ist teuer aber meist nicht auf ein Zeichen für eine bessere Qualität? Ich will nicht das das Ding gleich bei der Nutzung kaputt geht. Zudem interessiert mich, ob man so ein Toy auch als paar nutzen kann, oder soll ich meinen Mann bei der Verwendung lieber alleine lassen. Ich bin so unentschlossen, ich hoffe ihr könnt mir helfen.

 

Hallo Didi,

das finde ich eine klasse Idee, den ich nicht von vielen Frauen erwarten würde. Also erstmal eine Warnung :-)  Die Venus 2000 und entsprechende Geräte, sofern sie funktionieren, machen süchtig und powert den Herrn erstmal mächtig aus. Da müssen Sie schauen, das für Sie noch was übrig bleibt. Das Teil kann frau/man durchaus zusammen nutzen. Lustig finde ich, wenn Frau am Regler, den mann schön zu quälen. Ihn eventell sogar die Hände festbinden...

Aber für das Teil, wird von dem Hersteller ein ordentlicher Kurs aufgerufen. 

Im zweifelsfalle ist so eine Fleschlight eine zu überlegende Alternative.

Mit freundlichem Gruß  Jenufa

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

alles viel zu teuer und nicht so wirkungsvoll.

eine vakuumpumpe kostet so um die 50E, ein pulsator ebenso, liner gibt es bei venus2000 als zubehör für geringes geld, zyl. mit 50mm durchmesser aus plexiglas im netz.

endkappen im baumarkt bei installationen.

endpreis so 120E.

pulsator innen am liner und ausserhalb saugen lassen bringt erst das vergnügen.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

willst du es mal ausprobieren?  zu sehen?  :P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
On 25.9.2018 at 16:46, stimulator said:

willst du es mal ausprobieren?  zu sehen?  :P

Ich mag ausprobieren 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!

Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.

Jetzt Anmelden

  • Fleshcheck.com - Fleshlight Testberichte & Vergleich



  • Themen

  • Empfehlungen

    Kennst Du schon den besten Männermasturbator der Welt? Auf FleshCheck.com erfährst Du, welches Fleshlight am Geilsten ist!

  • Interessierst Du Dich für Erotikseiten im Internet? Auf ErotikseitenTest.com findest Du zahlreiche neutrale Testberichte (Reviews) der besten und schlechtesten Sexseiten der Welt.

  • Bist Du etwas unzufrieden mit Deiner Penisgröße? Auf unserem Penisexpander Test findest Du einen umfangreiche Informationen über Penisstrecker. Mein persönlicher Tipp ist der vitallusPLUS.

  • Hast Du schon mal davon gehört, dass man durch Reizstrom megageil zum Orgasmus kommen kann? Auf Elektrosexinfo.com findest Du sehr viele gute Tipps zum Thema Elektrosex.

  • Ähnlicher Inhalt

    • Von the.cartman
      Ich verkaufe ein gebrauchten originalen ROBOJAC COMPANION der Firma "Funways Marketing Group" aus den USA.
      Der Robojac wird mit sehr viel Zubehör geliefert und ist voll funktionsfähig.
      Das Gerät besitzt zwei unabhängig einstellbare Luftauslässe und kann somit zwei Spielzeuge zur selben Zeit betreiben.
      Link zur Hersteller Seite http://www.funwaysmarketing.com/PRODUCTS/companion.htm
      Momentaner Neupreis
      Gerät Starterset $795.00
      1x Zusätzliche Sleeve $49,00
      Versand nur innerhalb Deutschlands
      Keine Rücknahme da Privatverkauf
      Der Verkauf erfolgt unter Ausschluss jeglicher Gewährleistung
      480,- € VHB zuzüglich Versand
      Bezahlung nur per PayPal 

    • Von the.cartman
      Ich verkaufe eine gebrauchte Sybian Venus 2000 mit einem Originalreceiver und einem neuen Kautschukschlauch (Liner) in der Größe 5,5 cm zusätzlich einen geöffneten Kautschukschlauch in der Größe 5,0 cm. Neues Zubehör kann natürlich beim Importeur aus Hygienegründen nachbestellt werden. Die Maschine ist noch voll funktionsfähig und enthält alle notwendigen Schläuche und Steuergeräte.
      Enthalten laut damaliger Packliste:
      1x Venus 2000 1x Air Control Box 1x Steuergerät 1x Receiver 2x Luftschläuche 1x Stromkabel 1x Begleitvideo auf DVD 1x Schlauchhalterung 1x Bedienungsanleitung Englisch 1x Bedienungsanleitung Deutsch Versand nur innerhalb Deutschlands per DHL
      Keine Rücknahme da Privatverkauf
      Der Verkauf erfolgt unter Ausschluss jeglicher Gewährleistung
      850,- € VHB zuzüglich Versand
      Bezahlung nur per PayPal 

    • Von Jo51515
      Biete eine voll funktionsfähige fast unbenutzte Melkmaschine an.
      -zwei saugglocken kurz und lang
      -Saugstärke und Hub einstellbar(stufenlos)
      -Schallgedämmt im Koffer
      Einfach anschließen und das Vergnügen beginnt. Inkl allem Zubehör und Versand 260€
       

  • Most Viewed Topics

  • Kürzlich durchstöbert

    Kein registriertes Mitglied sieht diese Seite an.

×